Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
20
4,1 von 5 Sternen
Größe: 47 EU / 13 UK|Farbe: Braun (Dunkelbraun)|Ändern
Preis:78,60 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Februar 2013
Stand 26. Februar 2013:
Der Sicherheitsstiefel wird von Amazon mit der folgenden großgeschriebenen Bezeichnung in der Titelzeile der Artikelseite angeboten:
"Cat Footwear Holton Sb, Herren Arbeits- und Sicherheitsschuhe S1".

http://www.amazon.de/Cat-Footwear-holton-Sicherheitsstiefel-schwarz/dp/B001G7PGV4/ref=pd_rhf_dp_p_t_1_WGP3

Nach Absendung meiner Bestellung lese ich in der Bestellbestätigung folgende Bezeichnung des Artikels:
"Cat Footwear holton Sb, Herren Sicherheitsstiefel".

"S1" und "SB" sind unterschiedliche Sicherheitsstufen, die die Schutzausstattung des Stiefels betreffen.
Die Angabe der Sicherheitsstufe steht regelmäßig am Ende der Schuhbezeichnung, hier also "S1".

Dabei ist "SB" eine erheblich niedrigere Stufe als "S1":
SB - Grundanforderungen (FO)
S1 - Zusatzanforderungen (A+FO+E)
FO - Öl- und benzinresistente Sohle
A - antistatische Schuhe
E - Energieaufnahme im Fersenbereich

siehe: Erläuterung der Schutzklassen bei wikipedia (externe Links sind hier nicht erlaubt)

Bei der Durchsicht der Artikelseite finde ich unten - klein geschrieben - die Angabe: "Modellnummer: Holton Sb".
Es liegt jedoch auf der Hand, dass man sich als Käufer an der großgeschriebenen Artikelbezeichnung im Kopf der Seite orientiert.
Ich habe die Bestellung storniert, da unklar ist, mit welcher Sicherheitsstufe der Schuh ausgestattet ist und geliefert wird.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe robuste Schuhe gesucht, weil ich öfters "im Gelände" unterwegs bin, eigentlich keine Arbeitsschuhe. Durch Zufall bin ich auf diese Schuhe gestoßen.

Die erfüllen genau meine Erwartungen:

+) Die Sohle ist rutschfest und grobstollig. Herstellerangabe sind u.a. die Testergebnisse mit Schmierseife auf Fliesen. Laut meiner eigenen Erfahrung haften die Schuhe auch dort fest, wo ich mit anderen Stiefeln wie auf Glatteis gegangen bin.
+) Obermaterial Leder, antibakterielle Sohleneinlage und atmungsaktives Innenfutter
+) Nicht kaputtzukriegen: Die Sohle und auch das Obermaterial sind vernäht und inwendig vernietet. Stahlkappen schützen die Zehen
+) Tragekomfort: Der Schaftabschluss ist gepolstert, und ich habe die Schuhe nach etwa 30 km "eingelaufen"

Was noch dazukommt, der Schuh hat Sicherheitsstandard S3 [UPDATE nach dem Kommentar von Albatros: Hat er offenbar nicht!], ist säure-, laugen- und lösungsmittelfest, die Sohle hält 300° aus, usw. Bitte jetzt nicht glauben, man kann damit durch Chromschwefelsäure latschen... Das war nicht meine Kaufintention, verstärkt aber den Eindruck der Robustheit. Alternative wären schwere Bergstiefel gewesen, teilweise Kunststofferzeugnisse, für die ich ein Mehrfaches des Preises hätte hinblättern müssen, und die m.E. dann doch nicht diese schwere Qualität gewesen wären.

Obwohl die Schuhe offensichtlich großbaustellentaugliche Arbeitsschuhe sind, gefällt mir das Design auch sehr gut.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Folgende Bemerkungen vorab:
a) Ich hatte diese Stiefel, egal wo erworben, immer nur der weiten Schuhweite. Auch wenn hier in den Produkteigenschaften "normale Schuhweite" steht, es wird die weite Variante ausgeliefert.
b) Ich kaufe diese Stiefel seit Mitte der 1990'er und bin von der Haltbarkeit begeistert. Würde sie sonst ja auch nicht immer wieder kaufen.

So weit, so gut - 5 Sterne.

Seit jeher habe ich immer EU 48 (UK 14) / weit getragen. Und stets musste ich die Stiefel an Zehen und Fersen 2 Wochen blutig einlaufen. Danach war alles gut. EU 49 war zu groß, EU 47 zu kein.

Aber Anfang 2015 muss der Hersteller was an den Größen gedreht haben. Egal welche "Cats" ich kaufe, die Stiefel sind viel zu groß! Bei Größe 47 sind an Ferse zwei Finger breit Platz und die Zehen haben seitlich keinen Kontakt mit dem Schuh! Nein, ich hatte keine Unfall und auch immer noch 5 Zehen je Fuß...

Ich habe mittlerweile 4 Paar Stiefel zurückgehen lassen und sehe von weiteren Onlineversuchen auch erstmal ab. Ich muss die Stiefel wohl in einem Schuhgeschäft anpassen - und fairerweise wohl auch dort kaufen.

Für diese Änderungen, die ich nicht nachvollziehen kann, 2 Sterne.
Schade, den "eigentlich" sind die Stiefel top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2016
Seit Jahren kaufe ich Caterpillar. Die Größe 45 passte bislang immer. Dieser Schuh fällt leider eine Nummer zu groß aus. Mit dicken Socken oder einer Einlegesohle passt er aber auch so. Die Verarbeitungs- und Materialqualität ist sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Die schuhe von caterpillar sind die einzigen die meinem sohn fuer ca 8monate standhalten. Da er karrosseriebauer arbeitet ist er oft mehr als 8stunden taeglich auf den fuessen und da er auch noch spezielle einlagen vom orthopaeden verwendet sorgen diese schuhe fuer den noetigen Halt. Werde weiterhin kunde bei caterpillar bleiben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Die Verarbeitungsqualität ist top! Allerdings empfand ich das die Schuhe etwas größer ausfallen und auch relativ schwer sind, also schwerer als erwartet. Alles in allem ein Schuh der hält was er verspricht. Ich musste ihn wegen der Größe leider zurücksenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
Habe mir die Stiefel bestellt als ich drimgend ein Paar Stahlkappenstiefel brauchte. Da ich bereits ein paar Transpose von Cat bereits jabe und ich vom Tragekomfort überzeugt wurde, habe ich mich für die Holton von Caterpillar entschieden. Größe 45 statt meiner üblichen Größe 46.

Die Stiefel wurden rasch von Amazon geliefert und gleich sofort verwendet. Beim Anziehen schon konnte man die Qualität sehem und fühlen. Die Stiefel haben etwas Gewicht aber das fällt beim Tragen nicht sonderlich auf. Es vermittelt sogar ein wenig Sicherheit.

Der Tragekomfort ist spitze und der Schaft drückt nirgends. Verglichen mit den in etwa gleich aussehenden Timberland 6" Stiefel sind die Cats etwas wertiger verarbeitet. Die Materialien sind irgendwie hochwertiger. Und das merkt man. Ich habe nie Stiefel solange getragen dass ich sie nicht ausziehen wollte.

Zudem, wenn sie schmutzig sind einfach abbürsten und schon kann man sie zur normalen Jeans tragen. Das ist das gewisse Etwas. Ein Arbeitsstiefel welches noch in der Freizeit genießen kann. Das findet man nicht so oft!

Meine Empfehlung: eine Nummer kleiner kaufen und genießen! Ich glaube ich bestelle mir noch ein 2. Paar weil sie so gut sind und aussehen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Ganz tolles Teil, wer schwere, rustkale Stiefel bevorzugt.
Bei "Säurefest" sollte/muss man natürlich auch etwas auf sich selber aufpassen, da es sonst leicht an den Fuss gehen kann :D

Prima Teil, gerade, wenn man auch mal genötigt wird, etwas einzutreten...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
die schuhe sehen gut aus und auch gemütlich, aber schon 2,5 monate später waren sie gerissen und wurden reklamiert, da mann sie so nicht hätte tragen können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Dies sind nicht meine ersten CATERPILLAR und werden auch nicht die letzten sein.
Man bestellt sie in der gewohnten Schuhgröße und sie passen einfach.
Zieht man sie zum ersten mal an, ist es so, als wenn man sie schon lange eingetragen hätte.
Einfach ein komfortables Tragegefühl.
Bei diesem Modell stört mich lediglich, dass die Schnürbänder durch das obere Loch gefädelt werden müssten.
Aber man kann sie auch gut tragen, wenn man nur die Haken benutzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken