Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
12
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. November 2010
Alf BanCo ist von allen mir bekannten Bankingprogrammen das am einfachsten zu bediendende und zugleich das von den angebotenen Funktionen sinnvollste Programm. Wer nur mal ansatzweise mit einer anderen Bankingsoftware gearbeitet hat, der wird sich hier sofort zurecht finden. Ich habe vor ca. sieben Jahren mit Quicken angefangen - das fiel dann durch das Sieb, weil Datenimporte/Datenexporte und Versionswechsel ein heilloses Durcheinander und Chaos waren. Dann testete ich "WISO Mein Geld" - dies fiel durch das Sieb, weil Buhl eine jährliche Gebühr haben wollte, wenn man nach einem Jahr das Programm weiter Online betreiben wollte (aber ohne Online macht es ja nun mal keinen richtigen Sinn mehr). Für mich ist das reine Abzocke, da Buhl durch die Datenverbindungen zu den Banken ja keinerlei Gebühren entstehen - wofür also eine jährliche Gebühr zahlen? Bei einer Börsensoftware mit Datenupdate ist das was anderes, weil der Hersteller da ja die Datenbank pflegen muss - aber bei einem Bankingprogramm gibt es keinerlei Rechtfertigung für Folgekosten. Ich habe die Software gekauft und will sie dann auch so lang wie ich will nutzen können - basta. Dann kam Starmoney dran: die Onlinefunktionen mit HBCI waren echt super gelungen - aber: die Auswertung der Konten war sehr sehr spärlich (keine Ahnung, ob sich dies später geändert hat). Dann bin ich vor ein ca. drei Jahren auf "Alf Banco" gestoßen und glücklich geworden:

+ das Programm ist sehr einfach zu bedienen.
+ HBCI (egal in welcher Form) funktioniert perfekt.
+ sehr gute Auswertungsfunktionen/Statistiken über die Konten.
+ maß-/sinnvolle Leistungsanpassung bei Versionsupgrades.
+ Datenimporte/Datenexporte funktionieren perfekt.
+ das Preis-Leistungs-Verhältnis ist 1a.
+ Support (wurde 1x bei dem Upgrade von V3 auf V4 benötigt) funktioniert
sehr gut. Ich hatte eine Mail geschrieben und wurde noch am selben Tag zurückgerufen und dann wurde per Fenrwartung das Konfigurationsproblem direkt per Teamviewer gelöst. (Sofern man selber den kostenlosen Teamviewer isntalliert hat und bereit ist dem Support-Menschen Zugriff auf den eigenen Rechner zu geben. Aber man kann ja alles Live mitverfolgen, was der andere gerade macht und zur Not die Verbindung/den Zugriff trennen.)

Fazit: ich finde das Gesamtpaket dieser Software vorbildlich und volle 5* wert.
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Eine einfache und leicht zuverstehende Banking-Software.
Habe mich endlich von Stamoney 9.0 getrennt (negative Rezensionen über die Software gibt es genug).
ALF-BanCo 5 Profi tut alles was ich brauche.
Überweisungen, Kontostände usw. sind leicht auszuführen.
Den positiven Rezensionen schließe ich mich an.
Dort ist bereits alles Gute geschrieben worden.
Meine Empfehlung .
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2012
Bis auf den Support, den ich noch nicht benötigt habe (und der auch rel. teuer ist), kann ich der Vorrezension nur zustimmen!
Das Programm ist so einfach zu bedienen, dass das Einrichten der Konten nur wenige Minuten dauert. Echt klasse.
Auch das Pop-up mit den neuen Kontobewegungen nach jedem Abruf finde ich klasse.

Zwei Punkte Abzug gibt es allerdings wegen der faktisch nicht vorhandenen Wertpapierverwaltung.
Für den Preis hab ich ja nicht viel erwartet, aber das Gebotene ist dann doch weniger als wenig.
Die Software ruft sämtliche Depot-Daten ab. Das ist das positive.
Wenn ich aber dann auf Kurse aktualisieren gehe, passiert folgendes:
Bis auf DAX und Eurostoxx-Werte findet die Datenbank keine Kurse. Ich hätte schon erwartet dass die Software alle Wertpapiere findet, die auch in jeder kostenlosen Internetseite zu finden sind wie z.B. Finanztreff. Dem ist aber leider nicht so!
Wenn sie bei DAX und Eurostoxx-Werten Kurse findet, sind diese teilweise älter als im Depot, dessen Kurs zumindest Tagesaktuell ist!
Das ist schon schwach und ich hätte mir da etwas mehr erwartet. Bis auf die reine Depot-Anzeige mit den tagesaktuellen Depot-Werten ist die Wertpapierfunktion meiner Ansicht nach nicht wirklich zu gebrauchen. Unter "Profi" verstehe ich schon etwas anderes.
Zumindest eine vernünftige Ermittlung des Gewinn- und Verlustes (zur Not auch manuell) sowie den Einbezug von Dividenden hätte ich mir da schon erwartet.

Was mich auch enttäuscht hat war die Tatsache, dass z.B. die Volkswagenbank nicht automatisiert angebunden werden kann.
Das Problem liegt zwar nicht bei Alf-BanCo sondern bei der VW-Bank, aber ein Hinweis auf der Hompage von Alf-Banco, dass z.B. die VW-Bank nicht funktioniert, wäre sehr wünschenswert.
So muss man mit Mühe in diversen Foren suchen, bis man entdeckt dass der "Fehler" bei der VW-Bank liegt und nicht bei Alf.
Für alle potentiellen Käufer:
Ein Depot bei der Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur läuft auch nur manuell.
Da kauft man sich eine Software und dann funktioniert immer noch nicht alles automatisch. Echt ärgerlich!

Wegen der faktisch nicht vorhandenen Depot-Möglichkeiten und den unzureichenden Informationen gibt es daher von mir für eine "Profi"-Version nur 3 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2016
Nutzer von Windows 10 werden die Diskussion über die Sicherheitsbedenken sicher kennen.Wer zumindest seine Bankdaten minimal vor Zugriffen schützen will,sollte die USB-Stick Version in Betracht ziehen. Sofort nach Abschluß der Bankgeschäfte verhindert die Trennung des Stick vom System den unberechtigten Zugriff auf die Daten.Ob letztlich ein durchgängiger Schutz vor dem Datenhunger von NSA und Microsoft möglich jst, kann man schwer überprüfen zumindest vermindert es den permanenten Zugriff. Ein Lob für den Service.Durch einen Bedienfehler beim Speichern von Daten nach der Installation wurden auf dem Laufwerk des Sticks andere Daten gespeichert. Nach Zusendung des Sticks mit Bitte auf Überprüfung der Unversehrt der Dateien habe ich ihn bereits am nächsten Tag mit den neu installierten Daten zurückbekommen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2016
Ich wollte eigentlich von Starmoney auf ALF-BanCo wechseln, da mich die ständigen kostenpflichtigen neuen Versionen von Starmoney genervt haben. Der erste Eindruck von ALF-BanCo hatte mich auch überzeugt. Leider musste ich bei der Einrichtung von Kreditkaten wie Barclaycard und American Express feststellen, dass beide Kreditkartentypen nicht unterstützt werden. Somit ist ALF-BanCo 6 keine Option für mich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Ich finde das Programm einfach Klasse
Der Service den ich schon 2 mal benötigte 1mal in einer älteren Version
die Antwort Zeiten waren bislang unter 24Stunden so das in 1-2Tagen
Das Problem behoben war und das Kostenlos

Was mich noch begeistert man erhält für ältere Versionen bis zu 50%Rabatt beim
Upgrade in eine Neu Version so kommt man alle paar Jahre sehr günstig an einen
Neu Version Wobei man bei älteren Version nicht ohne kostenlosen Suport da steht

Der Zeit gibt es noch einen Aktion in der man einen Weinachtsrabatt erhällt und
in Januar wenn Version 6 kommt Kostenlos Upgraten kann

Ich wüßte nicht das dies die Mitbewerber je gemacht haben

Auch der Daten Export Funkioniert Prima da Alf viele Formate beherscht
und somit einen bei der Steuerarbeit unterstützt
Unser Finanzamt akzeptiert sogar Umsatz Drucke als Belege
Umsatz Sammeldrucke je Anlage auch.

mit der 60 Tage Testversion kann man Das Programm ausgibig Testen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Ich schließe mich vollumfänglich den anderen Rezensionen in den Punkten an, dass Software alles bietet was man von einer Software solchen Typs erwartet und noch mehr. Nahezu unbeschränkte Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen die professionelle Verwaltung des Geldverkehrs. Ich kenne viele andere Banking Programme, wie zuletzt Star Money (unzureichender Dateiexport), Quicken (unlogischer Dateiexport), S-Firm (viel zu teuer). Die ALF Banco kennt man leider viel zu wenig. Daher bin ich froh, dass ich diese Software gefunden habe. Ich gebe volle 5 Sterne, da Preis und Leistung hervorragend sind.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Nachdem ich mich wegen fehlendem Support und Einstellung der Produktreihe von Steganos Online-Banking zu diesem Produkttest entschieden habe, war mir schnell Bewusst, dass ich die letzten Jahre die falsche Software benutzt habe. Nach einem kurzen Testzeitraum von nur 2 Tagen habe ich die Vollversion geordert. Und es war nicht die falsche Entscheidung. Sämtliche Online-Konten sind nun über diese Programm verwaltet, und man kann alle Kontobewegungen exportieren. Ebenso sind die Kategorien, welche man über einfach anzulegende Regeln den einzelnen Buchungen zuordnen lassen kann, hervorragend für die anschließende Analyse. Nebenbei noch zu erwähnen wäre, dass das Programm auch auf meinem 64bit-System hervorragend funktioniert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Alf ist ein schmales Programm ohne nennenswerte Auswertefunktionen. Sofern die Bank vom System erkannt und eingerichtet werden kann, erfolgt die elektronische Umsatzabfrage spielend leicht. Die Bedienung fand ich nicht so intuitiv wie beispielweise in Quicken Die Depotverwaltung ist unterdurchschnittlich und für mich unbrauchbar. Einen Mehrwert kann ich bei diesem Programm nicht erkennen.
Folgende Institute ließen sich nicht einbinden: Degussabank und auch die 1822.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Das Programm erfüllt die beschriebenen Funktionen super. Die Bedienung ist einfach und selbstlernend. Man hat seine Konten immer sofort im Überblick.

Das Programm ist sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)