find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
254
4,5 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Version: Standard|Ändern
Preis:23,15 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2009
Hallo allerseits

Nachdem ich mir die PLAYSTATION 3 nur wegen Little Big Planet gekauft habe und es im Singleplayer durch habe, soweit es einem möglich ist, ist es an der Zeit dieses tolle Spiel zu bewerten.

LBP ist wirklich süß gemacht. Mit dem Sackboy kann man nicht nur tolle Grimassen ziehen, die Arme frei bewegen, die Hüften zur Hintergrundmusik schwingen und den Kopf hin- und herwackeln lassen, man kann ihn im Laufe des Spiels auch immer mehr Kostüme anziehen. So kann man z.B. als Gangster im lässigen Outfit und ner stylischen Bling-Bling-Halskette durch die Welten ziehen, oder als Vertreter des Kommunismus, natürlich mit nem dicken roten Stern auf der typischen Fellmütze und dem passenden Mantel, die eisigen Level unsicher machen.

Das Design der Welten reicht von hellen Gartenlandschaften über skurrile Abschnitte bis hin zu dunklen Räumlichkeiten.
Auch der Soundtrack ist teilweise wirklich stark. Am besten hat mir der sanfte Drum and Bass im japanisch angehauchten Level gefallen. Ansonsten ist er meist passend lustig gehalten.

Der Schwierigkeitsgrad steigt von Level zu Level an. Der letzte Abschnitt im letzten Level vor dem Endboss ist entsprechend haarig und treibt Anspannung und Schweißausbrüche an die Spitze :)
Nix für ungeduldige Menschen.

Der Schwerpunkt des Spiels liegt mMn aber klar beim Multiplayer.
Bis auf die Startlevel kriegt man die restlichen Level allein nicht "durchgespielt". Man kommt zwar ans Ziel, allerdings sind viele Bereiche und damit neue Kostüme, Dekoartikel etc. und damit der prozentuale Fortschritt des Spiels auf 2-4 Spieler ausgelegt, da spezielle Mechanismen ausgelöst werden müssen, z.B. zwei Schalter gleichzeitig betätigen.
Zwar kann man auch online spielen, mir persönlich hats mit "Fremden" allerdings nicht so viel Spaß gemacht, denn die sind meist durch die Level gerusht, ohne auf den Rest zu achten. Und im Multiplayer bestimmt der vorderste Spieler wo sich der Kameraausschnitt befindet. Ist man nicht schnell genug, stirbt man halt.
Dann lieber mit Freunden zusammen vorm Fernseher oder übers Netz.

Den ultimativen Zeitvertreib stellt der Leveleditor da.
Eigene Level kreieren, online stellen und bewerten lassen. Andere Level spielen und bewerten usw.
Täglich wächst der Content, welches Spiel kann das schon bieten ?

Alles in Allem hat mich dieses Spiel wirklich begeistert, auch wenn es Stellen gab, an denen der Controller kurz vor einer Flugstunde stand :)

Ich hoffe es gibt bald Sackboy Fanartikel, einfach knuffig der Kleine.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2008
Was soll man zu diesem Spiel sagen....?
Man muss es einfach haben!!!! Schluss mit Langeweile und schluss mit stupidem unkreativem rumballern! Das Spiel vereint alles, aber auch wirklich alles was ein Spiel haben muss. Nicht nur als Single-Player ist es top, sondern es macht auch mit bis zu 4 Freunden oder auch online eine menge Spass.
Aus eigener Erfahrung rate ich jedem, egal wie alt, zu diesem Top Titel!!!!
Eure Freundin findet es doof, dass ihr oft vor der PS3 sitzt und sie mit dem ganzen Kram nichts am Hut hat..?? Kauft dieses Spiel und SIE wird dijenige sein, die wenn ihr nach Hause kommt vor der PS3 spielend vorfinden werdet!!

Resume: Ein absolutes MUST HAVE!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2008
Ich möchte mich kurz fassen: Allein, weil LBP eines der wenigen gewaltfreien Spiele für zwei oder mehr Leute an einer PS3 ist und man sehr schnell ohne lange Einarbeitungszeit, zig Tastenkombinationen etc. auskommt, gehört dieses Spiel in jede wohl sortierte Spielesammlung. Das Spiel sieht spitze aus, ist auch für Einsteiger bzw. Leute, die sehr selten spielen, geeignet und hat den Humor und Charme, dem kaum jemand widerstehen kann. Gerade das sind die Stärken dieses Titels - wie es mit der Langzeitmotivation aussieht, wird man sehen müssen. Für witzige Eskapaden zu zweit vor der PS3 ist es jedenfalls wie geschaffen :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Der bzw. die Spieler schlüpfen in die Rolle des "Sackboy". Dabei handelt es sich um ein kleines knuffiges Kerlchen welches aussieht wie eine gestrickte Puppe. Auf den ersten Blick sieht es wirklich komisch auf, auf den zweiten dann niedlich. Dieser Figur kann man seinen eigenen Charakter aufdrücken. Ob man nun den Stoff wählt, die Haare, die Augenform oder die Kleidung. Hier sind fast keine Grenzen gesetzt. Während des Spiels sammelt man immer neue Designmöglichkeiten, so wird es optisch nie langweilig.

Bevor es "richtig" losgeht gibt es sehr schönes Tutorial. Hier kann man sich mit der Steuerung ebenso wie mit dem Spielprinzip vertraut machen. Diese Einführung ist sehr einfach, gut verständlich und durch aktives Mitmachen auch ein wenig spannend.

Die Steuerung ist einfach, wenn auch (für mich) anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. So wirklich viel kann ein Sackboy nicht, das erfordert auch wenig Tasten. Im Gegensatz zu andern Spielen muss der Spieler sich hier keine wirren Kombinationen merken. Sackboy kann laufen, springen, winken und greifen. Mit Hilfsmitteln kann er im Laufe des Spiels sogar fliegen.

Sackboy hat auch eine "Eigene Bude". Dabei handelt es sich um die Kommandozentrale. Von hier aus starten die Abenteuer oder man nutzt diese Bude als Rückzugsort. Optisch sieht es aus wie ein Pappkarton (so wie die restliche Welt, aber dazu später mehr). Die Wände lassen sich natürlich auch nach eigenen Wünschen bekleben, so dass man seinen individuellen Geschmack reinbringen kann.
In dieser Bude gibt einen Controller (sieht aus wie ein echter PS-Controller). Dieser dient zur Steuerung, um z.B. Level aufzurufen und ins Abenteuer zu starten.

Die Welt des "Little Big Planet" ist äußerst fantasiereich, bunt und liebevoll gestaltet. Es sieht ein wenig aus wie eine Landschaft aus Pappe, bunt beklebt.
Bekleben ist das Spielziel überhaupt! Sicher kennt ihr diese Unterlassungsschilder "Bekleben verboten"!? Vergesst sie! Denn in "Little Big Plant" darf (und soll) alles beklebt werden!

Insgesamt gibt es im Spiel ganz 50 Level. Während anfangs noch alles total einfach ist und ich mich schon fragte ob es doch eher etwas für Kinder ist, nimmt der Schwierigkeitsgrad stetig zu. Einige Level spielten wir noch ein weiteres Mal, um überhaupt weiter zu kommen! Dabei war der Ehrgeiz immer größer als der Frust. Es hat auch beim zweiten und dritten Mal immer wieder Spaß gemacht. Manchmal haben wir dabei Dinge entdeckt die wir vorher gar nicht gesehen hatten. Augen offen halten lohnt sich also!

Wem das aber noch nicht genug ist, der sollte zum Mond aufbrechen. Der Mond ist die Kreativzentrale schlechthin, denn hier kann der Spieler seine eigenen Level erschaffen! (Vorraussetzung hierfür ist allerdings das bestehen drei Levels der Gärten.)
Auch hier gibt es wieder ein Tutorial, welches gut erklärt wie genau das Levelbauen eigentlich funktioniert. Das beste daran: Man hat die Möglichkeit sein selbst erschaffenes Level der Community zur Verfügung zu stellen, so können Spieler auf der ganzen Welt es nutzen!

Natürlich gibt es auch Musik und diese ist wirklich hervorragend! Fröhlich oder dunkel gruselig, für jedes Level gibt es eine andere Melodie. Immer passend zur jeweiligen Welt.

~°~ Fazit ~°~

EIGENTLICH ein sehr simples Jump'n'run-Spiel.
ABER durch die niedlichen Figuren, die kniffeligen Aufgaben und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, einfach nur super lustig, grade mit mehreren Spielern.
Ein super Familienspiel für alle die etwas Abwechslung von Gesellschaftsspielen brauchen! ;)
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2011
Ich habe mittlerweile schon einige Welten gespielt und bin immernoch wie bei der ersten begeistert!
Es macht wirklich Spaß und der Sackboy ist einfach nur süß.

Ab und an schafft man nicht alles beim ersten Mal und viele Stellen in einigen Welten sind tükisch und schwiriger zu meistern aber im Ganzen betrachtet ist es ein super Spiel und für jedes Alter etwas.
Die Anleitungen sind ausführlich, sodass man im Grunde nichts falsch machen kann und die Erzählerstimme ist auch unterhaltsam.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind auch ausreichend sodass man seinen Sackboy nach Belieben individualisieren kann.

Ich kann es nur jedem Empfehlen der Lust auf kleine Abenteuer in niedlich, detaillierten Welten hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2009
Es kommt selbstverständlich auf die einzelne Person an wie einem das Spiel gefällt. Ich persönlich spiele dieses Spiel sehr gerne und macht mir eine Menge Spaß, und ich bin auch nicht der Jüngste, aber auch nicht der Älteste. Und meine Frau ist ebenso (und viel mehr) angetan vom Spiel als ich :-) Es gibt Menschen in jeder Altersklasse, die dieses Spiel spielen und rund um die Uhr trifft man jemanden online an.

Im Singleplayer ist das Spiel unterhaltsam, aber wenn man erst einmal alle Sticker usw. in den Geschichtsleveln gesammelt hat, tja, dann kommt langsam Langeweile auf.
DESWEGEN: Um die ganze Innovation des Spiels zu entfalten und richtig Spaß zu haben MUSS man online spielen. Mit bis zu vier Spielern kann man spielen, und mit je mehr Spielern man spielt, desto mehr Spaß hat man. Es gibt derzeit ÜBER 1 MILLION selbsterstellte Level online, und von Tag zu Tag nimmt diese Zahl zu! Selbst wenn mehr als die Hälfte von diesen Leveln schlecht sind, gibt es doch sehr sehr viele hervorragende Level, die man einfach gespielt haben muss.
Gefallen euch die Level nicht? Na dann macht euch doch selber kreativ tätig und erstellt euer Wunschlevel ;-) Die Möglichkeit habt ihr nämlich in diesem Spiel.

BITTE BEACHTEN: Wenn man die US-Version dieses Spiels kauft/hat, kann man neue Kostüme/Levelpacks usw. (egal ob kostenlose oder gegen Entgelt) nur aus dem jeweiligen Playstation-Store runterladen. Also: Deutsche-Version = deutscher Playstation-Store, US-Version = amerikanischer Playstation-Store.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2010
Ich habe lange überlegt, ob ich mir dieses Spiel zulegen sollte,denn ich war anfangs etwas skeptisch, da dieses Spiel ja ziemlich stark gelobt wird. Skeptisch deshalb, weil ein Lob bei den meisten Spielen mehr verspricht als es hergibt. Auch die Abbildungen auf der Rüchseite der Verpackung sagen nicht viel über das Spiel aus, finde ich.

Aber ich muss sagen, ich bin von diesem Spiel voll und ganz begeistert.
Vor allem im Mehrspielermodus macht es rießig Spaß. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen zu meistern, sodass einem nie langweilig wird. Das Durchspielen ist eigentlich kaum möglich, da ständig neue Levels Online zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Zwar sind manche Hindernisse sehr schwierig zu meistern und man glaubt, diese nicht überwinden zu können, jedoch trübt das den Spielspaß nicht.

Sich Anfangs in das Spiel einzufinden ist auch nicht schwer, da eine männliche Stimme mit Charme und Witz den Spieler in das Geschehen einführt. So lernt man schnell mit dem Sack umzugehen. Diesen kann man aber nicht nur steuern, sondern auch kreativ gestalten. So bekommt man, je mehr Levels man gespielt hat, immer mehr Dinge dazu um zB.: die "Hautfarbe" bzw. Stofffarbe zu ändern, oder den Sack neu einzukleiden.
Anschließend kann man auch noch, wenn man will ein Foto vom Sack schießen. Dabei kann man via Sixaxis den Sack winken lassen, etc. und mittels Steuerkreuz die Mimik ändern (traurig, lachend, wütend, etc.).
Während des Tutorials lernt man auch das Weltenbasteln. Diese kann man dann auch Online stellen. So kann man auch seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Die Bildqualität ist super, jedoch "nur" auf 720p ausgelegt. Aber es reicht vollkommen.
Der Sound ist auch ok. Super Hintergrundmusik. Nicht nervig wie oft bei anderen Games. Die Geräusche sind ebenfalls super und des öfteren schon ganz witzig.

Fazit: Eines der besten Spiele für die PS3. Wer ein Jump&Run Fan ist, sollte es unbedingt kaufen.
Auch als Partyspiel hervorragend geeignet.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2009
Dieses Spiel hat alle meine Erwartungen weit übertroffen.

Man kann es am besten im Multiplayer spielen. Vor allem ein top spiel mit einer unrunden Mitspielerzahl. Bei anderen spielen ist dann oft jemand über oder das spiel ist unausgeglichen.

Sehr abwechslungsreich mit sehr langer Spieldauer und Langzeitmotivation(ewig nicht mehr erlebt bei den Spielen die zur Zeit rausgehauen werden)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2016
Meine Produktrezension auf amazon:

Little Big Planet hat mich nicht wirklich begeistert. Das Spiel habe ich sogar nach nur 2-3 Stunden aufgehört zu spielen.
Klar das Spiel ist irgendwie niedlich und gut erarbeitet. Ich fand es aber total uninteressant und langweilig.
Manchmal ist auch die Hauptfigur schwierig zu bewegen. Die Steuerung ist ein Albtraum.
Ich liebe Jump and Run Spiele, aber dieses Spiel hat mich sehr enttäuscht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2008
Auf LBP (Little Big Planet) war ich schon seit der ersten Verkaufsversion der PS3-Konsole in Deutschland gespannt. Irgendwie sahen die ersten Screenshots, Demos, Videos etc. interessant aber auch sehr eigenartig aus. So richtig einordnen konnte ich es nicht.

Dann der erste Releasetermin (Ende Oktober), der verschoben wurde, was ich bis heute für überzogen halten. Den Grund für die Verschiebung kennt wohl jeder selbst, oder kann es googeln.

Aber nun ist es endlich soweit. Seit dem 06.11 bin ich stolzer Besitzer von LBP.

Das Spiel habe ich direkt mit meiner Frau (spielt sonst "gar nicht") gemeinsam gespielt, da ich ihr schon von den "Sackboys/-girls" vorgeschwärmt habe.

Tja, und was soll ich sagen - meine Frau und ich haben ca. 5 Stunden ununterbrochen LBP gespielt. Erst alleine bzw. nur zu zweit und dann direkt online. Super ist, dass es möglich ist, auch zu zweit online zu spielen. Soll heißen, es ist möglich mit zwei weiteren Sackboys aus irgendwoher ein Level zu spielen, was den Spielspaß nochmal erheblich erhöht.

Da wird gewunken, getrauert, aneinander festgehalten und vor allem kooperativ gespielt. Man ist aufeinander angewiesen. Und genau das macht den Spielspaß aus. Hier wird nicht die Erfahrung gemacht, dass man online beitritt und nur Cracks oder Cheater vorfindet, die einen direkt nach 20 Sekunden ausschalten. Fazit: Man hat gemeinsam Spaß.

Völlig abgefahren ist vor allem das Leveldesign. Alles macht den Anschein unwirklich zu sein, bewegt sich aber realistisch. Und man kommt einfach nicht drumherum aufgrund schier unendlich witzigen Situationen stetig zu grinsen . Es sieht halt urkomisch aus, wenn sich die kleinen Kerlchen zu viert an einem Schwamm festhalten, oder mit dem Skateboard fahren.

Was für Spielunerfahrene allerdings etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist die Steuerung bzw. die drei unterschiedlichen Ebenen Vordergrund, Mitte, Hintergrund, die teilweise automatisch gesteuert werden und teilweise manuell. Aber da hilft nur üben und sich dran gewöhnen, denn es lohnt sich.

Für alle aber die Empfehlung - kaufen bzw. blind kaufen

Alleine schon die Spielidee muss belohnt werden. Normalerweise stehe ich auch auf Rollenspiele/Shooter/Adventure - kurz Spiele mit Tiefgang oder Spannung/Action. Was euch aber mit LBP geboten wird, ist unvergleichbar, weil so noch nie dagewesen.

Meiner Meinung nach ein neuer Meilenstein der Videospielkultur.

Euch allen viel Spaß mit dem Titel und wir sehen uns dann online.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,95 €
29,77 €
25,50 €
39,99 €-94,26 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)