Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
8
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. September 2012
Dieses Werk ,des inzwischen leider verstorbenen L.Hirschs,entstand 1986 und ist von der anlage her ein Konzeptalbum das,der titel lässt es ahnen, im wesentlichen das Landleben portraitiert.
Dies gelingt mit einer Mischung aus Satire,humor und Sarkasmus im wesentlichen ganz gut u.unterhaltsam.
In"Alles Palletti" wird mit wuchtiger Blaskapelle der Streit auf Dorffesten thematisiert,in "Miß Burgenland" wird mit Grillenzirpen eine laue Liebesnacht mit einer Geliebten geschildert,im titeltrack "Landluft" die vermeintliche Idylle mit ensprechender Musik u.Text demontiert und im "Obergattinger" un erträgliche patriachalische Strukturen angeklagt("Dann schlachtet sie die Sau")."I will die hobŽn " ist ein von 3 Damen angestimmtes Lied,das die Atmosphäre des Dorflebens ebenfalls gut einfängt..
Da mit "Gruff" und "Die Gelse" zwei songs enthalten sind,die eher etwas überdreht u.unausgereift wirken beschränke ich mich auf 4 Punkte.
Für jeden Fan(und solche die es werden wollen) ist diese Digitally Remastered Scheibe aber empfehlenswert und darf in einer Sammlung nicht fehlen,den Ludwig Hirsch war einer der besten Liedermacher des deutschsprachigen Raumes,den man nie vergessen kann;
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2014
Angeregt durch einen Mediathekbeitrag des Senders "Servus" haben wir festgestellt, dass uns einige Lieder des leider schon verstorbenen Ludwig Hirsch fehlen. Diese Lücke wurde u.a. mit dieser CD geschlossen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Wie bei den anderen Liedern von Ludwig Hirsch kommt hier die gute Beobachtungsgabe mit einer gehörigen Portion Bissigkeit voll zum Ausdruck. Man darf das nicht allzu ernst nehmen, aber diese Texte haben sicherlich einen recht realen Hintergrund. Sie passen zu der langen Reihe ihrer Vorgänger.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2012
Wieder ein Werk fast wie aus dem Leben. Sehr genial, wie eigentlich alle seine Kompositionen und Texte. Wer diese CD nicht gehört hat, hat einiges verpasst. Kann ich jedem diesbezüglichen Fan an Herz legen, diese CD zu kaufen. Eine Zusammenstellung von Humor, Nachdenklichkeit und dem wirklichen Leben. Obwohl ich schon eine Vinyl-Version hatte, habe ich mir diese remasterte Version gekauft. Für mich ein Kaufzwang. Diese Art der von Liedermacher wird es wohl nie mehr geben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
8 Jahre nach seinem Debütalbum erschien sein 8.Studioalbum. Bei diesem Album widmet sich Ludwig Hirsch bei allen 8.Titeln dem ländlichen Thema auf seine bekannt bissige, ironische und sehr schwarze Humoreske Seite. Das Album erreichte in Österreich in den Charts einen 9.Platz. Der Opener Alles Paletti ist ein richtiger Dorffestsong indem Ludwig Hirsch auch Blasmusik einsetzt um dem ganzen wirklich einen ländliche Note zu geben. Herrliche Parodie. Heidelberg kommt da schon ruhiger und nachdenklicher rüber. Song Nummer 3 Miss Burgenland ist ein gern gespielter Live-Song von Ludwig Hirsch gewesen. Auch eher ruhig und getragen angesetzt. Gruuuf ist ein typisch abgefahrener, schräger Song. Der Titeltrack zieht dann wirklich über die ländliche Idylle mit gewohnten Sarkasmus her. Track Nummer 6 Die Gelse war Mitte der 80er Jahre ein gern gespielter Song im österreichischen Radio. Herrlich schwarzer Humor. Die Nummer 7 Obergattinger ist dann eines der tiefsten Lieder von Ludwig Hirsch. Im Sprechgesang vorgetragen, sehr unheimlich , düster mit einem brutalen Cliffhanger. Eines der dunkelsten Lieder seines Repertoires. I Will Di Hobn ist dann ein Volksmusik Lied von 3 Frauenstimmen vorgetragen. Hier fehlt leider seine schöne Stimme, aber der Text passt wie immer. Ein sehr gelungenes Album eines der besten Liedermacher im deutschsprachigen Raum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2010
Der Mann ist einfach genial. Ich habe schon die LP und musste nun endlich auch die CD haben. Ludwig Hirsch ist einfach genial. Er findet einfach immer die passenden und treffenden Worte und bringt es dann auch noch sehr gut rüber.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Hirsch ist genial, ich brauche die CD gar nicht anzuhören, da sie ein Weihnachtsgeschenk ist. Ich weiß eben, daß sie gut ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2009
Endlich Ludwig Hirsch LP's als mp3.
Da ich gerne Ludwig Hirsch häre, habe auch seine alten LP's. Jetzt kann ich sie auch als mp3 im Auto hören.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken