Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
Merlin Volume 1 [3 DVDs] [UK Import]
Format: DVD|Ändern
Preis:17,83 €+ 5,00 € Versandkosten

am 1. Dezember 2008
Das sagenumwobene Königreich Camelot ist zwar Stätte von geheimnisumwitterten magischen Kräften, mächtigen Zauberern und gewaltigen mythischen Kreaturen, aber auch ein Land, wo die Magie einer gnadenlosen Verfolgung unterworfen ist. Uther Pendragon, der machtvolle König von Camelot, ist von Hass gegen die Magie verzehrt und hat das eiserne Gesetz erlassen, dass jede Hinwendung und Praktizierung mit dem Schaffot geahndet wird, magische Kreaturen zur Jagd freigegeben werden und der letzte Drache in den Höhlen unter dem Schloss angekettet werde. Unterdessen erreicht Merlin, ein junger Bursche vom Lande, die Stadt und beginnt in naiver Unwissenheit eine Prügelei mit dem arroganten jungen Kronprinzen Arthur Pendragon, zu dessen Leibdiener er alsbald gemacht wird. Nur zu bald soll er von dem angeketteten Drachen erfahren, dass sein Schicksal nahtlos mit dem Arthur Pendragons verknüpft ist und er den Schlüssel zur Geburt einer Legende in sich trägt.

Bisher hatte ich von den hochwertigen Produktionen der britischen BBC nur von Hörensagen gehört, aber mit dem vorliegenden Werk stimme ich in den Chor der Lobhudelnden ein. Die BBC hat vorliegend (endlich) der Arthus-Legende eine eigene Serie gewidmet, die gelungen und mich vollends überzeugt hat. Allein mit dem genialen Schachzug des Magieverbotes hat die Serie von Anfang an brillante Weichen geformt, indem sie den berühmtesten Zauberer aller Zeiten im jugendlichen Alter in ein Königreich versetzt, in dem auf seine besonderen Fähigkeiten der Tod steht.

Dank der Ausgestaltung als Serie hat die Geschichte alle Zeit der Welt ihre Charaktere samt Handlung detailliert wachsen zu lassen. Die Story dreht sich im Kern um den Werdegang Arthus', dessen Fähigkeiten in ritterlichen und magischen Konflikten auf die Probe gestellt werden. Noch ist er nicht der König der Legenden, sondern ein unerfahrener Prinz, der der Hilfe des verdeckt agierenden Merlin wahrlich oft genug bedarf. Dabei besticht die Serie durch einen gewissen Tiefgang, wenn sie jeden Charakter zwischen den Fronten persönlicher Wünsche und Konflikte agieren lässt: Arthur wird immer wieder mit der bedingungslosen Härte seines Vaters konfrontiert, was die auf seinen Schultern lastende Verantwortung für ein ganzes Königreich nicht gerade einfacher macht. Merlin dagegen steht in seiner jugendlichen Naivität einem Schicksal gegenüber, von dem er weder weiß, wie er es erfüllen, noch wie er seine einzigartige Veranlagung adäquat ausfüllen soll. Die Beziehung der beiden sorgt für geniale Momente voller Sympathie und reichem Humor, wenn der Prinz und Diener ihre verbalen Zwiste ausfechten und alsbald Rücken an Rücken zauberkundigen Feinden gegenüber stehen.

Die Serie hat mit ihren jungen Darstellern ein jugendliches und modernes Gesicht bekommen und wurde insoweit auch als lockere entspannte Unterhaltung für die ganze Familie konzipiert: mittelalterliche Traditionen und Standesproblematiken fallen unter den Tisch, die Charaktere sind moderne "zeitgemäße" Figuren, Blut und Tod sind eher sparsam vorhanden und auf klotzige Actioneffekte wurde gänzlich verzichtet. Zuschauer und Puristen der Arthus-Saga, die sich gern der Suche nach Logiklücken mit der Lupe hingeben, sollten zudem gewarnt sein, dass die Inszenierung fern mittelalterlicher Authentizität ist und von der "echten" Sage abweichende Ingredienzien beinhaltet, wie z.B. gleichaltrige Hauptfiguren, Morgana als Mündel des Königs und Guinevere als deren Dienerin. Die Serie schafft sich eine eigene Geschichte und bleibt der faszinierenden Arthus-Saga nichtsdestotrotz treu, indem sie Episode für Episode ihre prägendsten Elemente enthüllt.

Fazit:

Dank einer exzellenten Darstellerriege und einem gelungenen mittelalterlichen Flair erwacht eine moderne jugendgerechte Legende aus Magie & Ritterlichkeit voller Pracht zum Leben. Exzellente familiengerechte 4 Sterne.

By the way: Endlich mal wieder eine Serie, die mit einem gescheiten Vorspann zu begeistern weiß!
77 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken