flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 6. Oktober 2010
Ich habe diese Karte für meine Canon EOS 550D gekauft und bin höchst zufrieden. Bei Serienbildaufnahmen im JPEG-Format (5184x3456) schafft die Karte locker die 3,7 Bilder pro Sekunde - auch bei der gleichzeitigen Aufnahme von RAW- und JPEG-Format (gleiche Auflösung wie oben) stößt man an die Grenzen der Kamera, nicht der Speicherkarte. Auch für HD-Video-Aufnahmen (1920x1080 bei 25fps) reicht die Geschwindigkeit locker. Auch beim Auslesen der Fotos und Videos auf den PC ist die Karte äußerst flott, lange warten hätte ich noch nie müssen.
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. März 2011
Ich habe lange überlegt und viele Rezensionen gelesen. Das hat sich bezahlt gemacht. Die Ausgabe hat sich gelohnt. Klar ist der Preis nicht ohne, wenn es aber die Hardware es verlangt! Ich nutze die Karte in der EOS550D und alles klappt. Schneller Datenfluss, ob Bild oder Video. Gerade HD- Video braucht eine schnelle Karte. Es gab noch nie Aussetzer oder Wackler! So muß das sein. Von mir deshalb ganz klare Kaufempfehlung.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Mai 2011
Die Karte habe ich bereits seit mehreren Wochen fast im Dauereinsatz mit meiner Nikon P7000. Class-10-Geschwindigkeit wird meines Erachtens nach erfüllt. Ich kann es zwar nicht berechnen, jedoch findet "gefühlt" der Datentransfer von Karte zu PC und von Kamera auf Karte außerordentlich zügig statt - ohne bisher einen einzigen Lese- oder Schreibfehler! Für schnelle Serienbilder und HD-Videos scheint die Karte wie geschaffen, auch gab es unter Windows 7 keine Erkennungsprobleme.

Meine Empfehlung daher:
Geld ausgeben für was Anständiges - nämlich DAS hier!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. März 2011
der preis ist hoch aber es lohnt sich, benutze die karte in meiner kamera panasonic lumix tz5 und tz22, ich hätte nicht gedacht, dass die schreibgeschwindigkeit im gegensatz zu einer "normalen" karte so unterschiedlich sein kann. mit den kameras drehe ich auch kurzfilme, die ja sehr viel speicherplatz benötigen. auch die übertragung auf den pc geht schnell.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. August 2010
ich habe eine schon etwas ältere Kamera Nikon Coolpix P5000 und da waren damals die stärksten Karten gerade mal für 2 GB erhältlich. Ich habe nun diese Sandisk 16GB 30MB riskert. Zum Glück kann ich berichten, das meine Kamera diese Karte vollens akzeptiert. Ich habe alles durchprobiert, es sind keine Probleme aufgetreten.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. September 2010
Bei den Speicherkarten sollte man wirklich immer auf die Klassifizierung achten, wer besonderen Wert auf Schnelligkeit legt. Bei dieser Karte handelt es sich um Klasse-10, die schnellste Karte die es am Markt gibt.

Die Lieferung war leider nicht ganz so schnell - hat 2 Wochen gedauert.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Oktober 2010
Hatte vorher einen kompletten Reinfall mit Transcend, die Speicherkarte gab schon nach wenigen Minuten ihren Geist auf (!) - bin dann auf dieses Produkt umgestiegen - nun ja - Qualität hat ihren Preis - Fazit: absolute Kaufempfehlung - Full HD Videos ohne Probleme !!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. April 2012
Card bekommen und direkt ausprobiert.

Wo eine 15MB/s Class 4 noch hakt macht diese Card 45MB/s Class 10

überhaupt keine Probleme .

Läuft bei Sportaufnahmen in eins durch .

Bin begeistert und kann die Card nur empfehlen !

Konnte die Card jetzt ( Monat Juli ) sehr gut Testen und es waren null Unterbrechungen beim

Spormodus .

Sie zog super durch .

Kann nur für mich sprechen !!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Juni 2010
Das ist bereits meine 3. Sandisk SD-Karte, die allesamt in den verschiedenen Geräten tadellos ihren Dienst verrichten. Die jetztige SDHC Extreme 16 GB ersetzt die mitgelieferte NIKON-SD-Karte einer Nikon D90 und arbeitet spürbar schneller - vor allem bei RAW Bildern, klasse.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2012
Viel kann ich zum Titel nicht mehr hinzufügen.
Hatte die 45MB/s Version zurück geschickt, da sie sowohl in der Kamera (D90), als auch am PC langsamer lief als die 30er.

Die Karte läuft schnell und zuverlässig.
Kaufempfehlung
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)