flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
8
4,4 von 5 Sternen
Perfect Symmetry (Ltd.Deluxe Edt.)
Format: Audio CD|Ändern
Preis:3,74 €+ 3,00 € Versandkosten


am 19. Oktober 2008
War in der Vergangenheit nicht der allergrößte Keane Fan. Fand "Under The Iron Sea" wirklich gelungen und auch "Hopes And Fears" war es wert gehört zu werden. Habe mich aber nie als großer Fan gesehen was sich jedoch schlagartig geändert hat. Hab per Zufall im Plattenladen das neue Album der 3 entdeckt und gleich nächsten tag aufgrund meiner geweckten Neugierde gekauft. Was soll ich sagen das Album läuft bei mir rauf und runter kann mich gar nicht satt hören. Alle Lieder sind absolut hochwertig produziert und die Texte sind astrein. "Under The Iron Sea" war extrem dunkel und traurig melancholich gegenüber dem steht "Perfect Symmetry" das Album strotzt nur so vor Lebensfreude und macht einfach gute Laune nachdenkliche Songs wechseln sich mit heiteren ab und die neuen Ideen in den Liedern sind abwechslungsreich und absolut klasse! Zu Tom Chaplins Stimme brauche ich glaube ich gar ncihts mehr zu sagen die ist auch auf dem 3. Longplayer allererste Güte! Freue mich schon riesig auf das Konzert in Berlin =).

Also wer neugierig geworden ist kaufen n paar mal anhören, dran gewöhnen und einfach nicht mehr loslassen. Rundum gelungenes Album

Weiter so!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2011
Dieses Album geht mir weniger in's Ohr und vor allem unter die Haut, als seine Vorgänger und seine Nachfolger EP.
Die Musik ist nett und schön anzuhören, leider bringt es nicht die Gänsehaut die ich normalerweise gewohnt bin.
Das ist schade, es gibt trotzdem 4 Punkte. Alle anderen Alben finde ich einfach viel gelungener, als dieses hier.

Das Booklet der SE ist nicht ganz so hochwertig und liebevoll gestaltet, wie "under the iron sea". Allerdings sind (wie gewohnt) auch Liedetexte hier abgedruckt.
Die DVD macht Spaß. Sie enthält sehenswerte Beiträge, wie z.b. das 20minütige "making of the album".

Meine Favoriten dieses Albums sind:
"spiralling", "again and again", "black burning heat" --> da war sie wieder kurz da, die Gänsehaut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2008
Das 3. Keane-Album "Perfect Symmetry" ist auf jeden Fall schneller und melodischer als die beiden Vorgänger-Alben (die ich natürlich auch super finde). Trotzdem bleibt ein bisschen Melancholie bei einigen Songs, was Keane ausmacht. Das Album hat keinen einzigen Schwachpunkt und Tom Chaplins Stimme ist unverkennbar. Nachdem ich Keane in Köln live gesehen habe (Toms Stimme live ist der absolute Hammer!!!), ist es ganz um mich geschehen und Keane gehört nun zu meinen Lieblingsbands. Mein absolutes Lieblingslied des Albums ist "Better than this".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2008
Beim ersten Durchhören klingt jedes Album ungewohnt. Natürlich hört sich "Perfekt Symmetry" (nebenbei ein fantastisches Lied!!!) zunächst ganz anders an als die beiden vorherigen Alben von Keane. Aber mir ist eine Sache sofort aufgefallen, und zwar die schönen Melodien, Pianoklänge, Tom Chaplins einzigartige Stimme, typisch Keane eben. Deshalb werden auch Fans nicht enttäuscht sein. Ein wirklich gelungenes Album, eigentlich von Keane nicht anders zu erwarten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2008
Mit Perfect Symmetry bringt Keane nun ein Album in die Läden, welches sich von seinen 2 Vorgängern drastisch unterscheidet.
Die Ansätze von Gitarrensounds und Synthesizern die schon bei
"Under the Iron Sea" zu hören waren wurden noch mehr vertieft.

So klingt Perfect Symmetry beim ersten Duchhören keineswegs wie ein Keane Album. Nach mehrmaligem Lauschen des Albums verliert man sich jedoch genau wie bei den Vorgängern in den Melodien und kann sich dazu einfach gut entspannen und die Seele baumeln lassen.

Insgesamt muss man sich bei dem Album auf ein sehr viel rockigeres Setup einstellen. Keane Fans werden aber definitiv nicht enttäuscht.Die Special Edition kann ich auch nur empfehlen, wird in einer netten Hülle geliefert und auf der Dvd sind ganz gute Extras.
Für mich eines der gelungsten Alben des Jahres!
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2008
Ich habe eine Weile gebraucht, um mich an das neue, doch sehr poppige und weniger melodramatische Album zu gewöhnen. Zu hören sind einige starke Songs, wie das, an "the cure" erinnernde "better than this", "you haven't told me anything" oder "perfect symmetry". Auch der letzte Song "love is the end" kann einiges, erinnert er doch ein wenig an "he used to be a lovely boy", kann eine Menge.
Generell fehlt der melancholische Klang und einige Stücke wirken stark überfrachtet, so dass die wunderschöne Melodie untergeht (again and again).
Das Stück was mir, dicht gefolgt von "playing along" gar nicht gefällt, heißt "pretend that you're alone" und hat außer der Stimme leider nichts mit Keane zu tun. Hier finden wir *lustiges* Saxophon gedudel, was nichts mit den wuchtigen Powerchords von Keane gemein hat...
Der größte Frevel ist allerdings die schmalzige *französisch* einlage bei "black burning heart", - ein ansonsten ganz netter Track.

Alles in Allem, sollte jeder Keane-Fan trotzdem zuschlagen.
Die SE enthält neben der schöneren Aufmachung wieder wertvolles Bonusmaterial, wie z.B. alle Demoversionen der Songs.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2008
Das warten sich ab und an lohnen kann dürfte jedem bewusst sein.Bei Keane war das so ne Sache.Als die"Britrocker"ankündigten das sie ein geschmackloses Album,gegen den Mainstream,machen wollten wurde mir etwas mulmig.Habe das Album(im Original),aus nicht genannter Quelle,seit gestern und muss sagen....warten lohnt sich.Tolles Album,sehr schöne warme Töne,sehr einfühlsame Stücke,aber auch schnelle mitreissende Songs sorgen dafür das dieses Album nicht so schnell aus meiner Anlage verschwindet.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2008
Ich habe auch lange auf ein Neues Album von Keane gewartet. Die erste Single hörte sich auch schon gut an. Doch das Album war dann schon eine kleine Entäuschung. Viel zu dünn produziert, die Stimme vom Keane Frontmann kommt in keinster Weise so zu Geltung, wie auf den bisherigen Alben. Für mich ein persönlicher Rückschritt für diese einst so großartige Band. Wer auf die letzten beiden Alben von Keane steht sollte hier genau hin hören.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

The Wave
7,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken