Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
1.082
2,8 von 5 Sternen
Grand Theft Auto IV (Uncut) - [PC]
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:31,88 €+ 5,00 € Versandkosten


am 14. Dezember 2008
Nachdem ich zunächst vom Spiel positiv überrascht war nach der langen Installation und den vielen Registrierungen, die ich überhaupt gar nicht wollte, schließe ich mich den negativen Bewertungen meiner Vorredner an.

- Ich kann GTA nicht über den Rockstar Social Club starten, weil offenbar nicht unterstützt wird, dass ich GTA nicht auf der System-Partition von Vista installiert habe

- Der Patch geht aus dem selben Grund nicht zu installieren

- Ich sitze seit 2 Stunden hier und probiere alles Mögliche, um das Spiel zum Laufen zu bekommen - ohne Erfolg, da der Rockstar Social Club offenbar down ist. Wenn ich den RSSC im Offline-Modus starte und in den Hintergrund minimiere, kann ich GTA trotzdem nicht aus dem Ordner heraus starten

- Eine Frechheit, dass ich 50€ für das Spiel bezahlt habe und es nur wenige Tage später 38€ kostet

Das Spiel an sich ist sicher sehr gut (abgesehen vom fehlenden AA), aber es ist einfach unverschämt, dass ich das Spiel nicht spielen kann, wenn ich Lust darauf habe, es zu nutzen. So etwas umständliches habe ich wirklich noch nie erlebt. Das Spiele-Highlight des Jahres! HA HA HA -.-

WARUM, ROCKSTAR, MUSS ICH MIR DAS ANTUN?
33 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2009
Habe mir Gta 4 im Dezember gekauft.
Erspare mir das unmögliche Installationsprocedere hier zu schildern, da es schon mehrfach hier erwähnt wurde. Übelst....!
Wußte auch um den "Kopierschutz" aber habe Ihn gezwungendermaßen in Kauf genommen (passiert nicht nochmal). Bis jetzt habe ich mir alle Grand Theft Titel GEKAUFT und nicht gesaugt.

Aber nun mal zur eigentlichen Rezension:
Das Spiel lief die ganze Zeit absolut perfekt und ohne Abstürze seit der ersten Installation.(nvidia Grafikkarte)
Unnötig zu erwähnen, daß das Spiel an sich derbe Spaß macht.

Doch seit dem sogenannten 2ten Patch geht gar nix mehr!!!
Nach fast genau 10 Minuten friert das Bild ein und man muß den Rechner reseten.
Bedeutet im Klartext, das ich das Spiel nicht mehr spielen kann. Habe sämtlich Foren durchsucht aber es gibt zur Zeit keine Abhilfe.
Ein Spiel das man nicht spielen kann braucht man also auch nicht zu kaufen!!!

Habe es bereut 50 Euro dafür zu latzen. Millionen an Produktionskosten und dann läuft die Rotze noch nicht einmal??
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2008
Punkt 9 heute morgen hab ich mir GTA 4 geholt - voller Erwartungen, die eindrucksvoll übertroffen wurden, nur im negativen Sinn. Nach einer Stunde Installation und gefühlten 50 Lizenzverträgen, sah ich Licht am Ende des Tunnels. Naja nachdem ich meine Accounts erstellt habe gings dann richtig los, im Social Club musste ich offline sein, da sonst einer schwerwiegender Fehler auftrat, im windowslife konnte ich mich nicht anmelden, da das überlastet war oder sonst was, und somit nicht speichern.
Ingame gab es fiese Grafikbugs, je mehr ich runterstellte, desto mehr ruckelte es, also unspielbar. Ich habe Geforce 7950 GX2 (1GB) , 4GB Ram und einen Amd Dualcore 6400 +. Laut Test müsste das reichen um auf mittel bis hoch spielen zu können. Ich glaube den Toptitel so zu versauen ist schwieriger, als alles richtig zu machen. Die 15 GB Mist flogen also wieder runter inklusive SecuRom (zum Glück) und das Spiel wanderte wieder in den Laden, wo es hoffentlich auch lange bleibt und ich hab mein Geld zurück.
Bitte nicht kaufen!!!!!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2008
Also ich verstehe nicht warum die Spielehersteller momentan so auf dem Trip von DRM sind, bei Musik und Filmen gehts nun endlich langsam zu ende damit und jetzt wo der Zug eigentlich druch ist gehts hier bei den spielen los.

Normal kaufe ich mir alle Spiele, da ich auch ein Serienfan bin, direkt wenn der nächste Teil da ist, aber EA und nun auch Rockstar haben es wirklich bei mir geschaft das ich weder C&C AR 3 noch Need for Speed - Undercover und jetzt auch GTA 4 nicht kaufen werde, solange die mit solchen mitteln arbeiten.

Man sollte nur hoffen das Amazon, Saturn & Co solche Produkte einfach aus dem Sortiment nehmen und diese nicht weiter anbieten. Da wie schon öfters gesagt niemand weiß was diese Tool/progs oder was es auch immer ist wirklich machen.

Desweiteren schreibe ich diese Rezension jetzt am 02.12.08 und ich möchte nur festhalten das es schon ein Release mit Crack im Netz existiert, sprich was bringt der Kopierschutz außer ärger für den Erlichen Kunden der sich diese Software kauft.

Sollen die Hersteller doch auf den Kopierschutz und die Summen die dort fließen verzichten und die Spiele auf 30-40€ setzen, dann werden die Leute sich die Sachen auch kaufen.
Und ich denk mal 10€ weniger für ein Spiel kann man gut auf die Summe umlegen die das Spiel nur teurer ist weil dort ein KS mit auf der CD ist.

Dies alles stellt nur meine Meinung da, ich will niemanden zu etwas Aufrufen oder Anstiften, Ich für meinen Teil lasse diese Spiel genau so wie die anderen genannten im Regal liegen. Und hoffe das sich in Zukunft wieder was ändert.
44 Kommentare| 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2008
Leider muss ich eine Bewertung mit nur einem Stern abgeben, weil das wohl beste Spiel von 2008 total " Zerstört " wurde indem man es für manch findige Unternehmer "gläsern" machen wollte.
Leider ist das absolut misslungen und läuft bei min. der hälfte aller Käufer erst garnicht.Ich selber komme ab und zu, wenn ich Glück habe und es startet, in den Genuss das Game zu geniessen. GTA 4 ist mein absoluter Favorit für 2008 wenn da nicht diese Katastrophale, Geldgierege und Unfähigkeit der Hersteller wäre, schade!

Game Top , der Rest (leider zwingend erforderlich) Flop !!!
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2008
Also ich will mal anfangen....

1. GTA Installation ca. 20 Minuten
2. Fehlermeldung RMN 40 <-----nach Recherche.... Servicepack 3 muss installiert werden
3. Nach Installtion vom SP3... Internet Geschwindigkeit gleich 0
4. Feste IP-Vergabe gehebt das Problem nach 2 Neustarts
5. Games für Windows installiert
6. Spiel nach 2 Stunden gestartet (sollte beim Startbildschirm bleiben)
7. Maximale Auflösung 800x600 was nicht geändert werden kann, und ich habe 2x ATI 3850 womit selbst Crysis und andere Spiele gut laufen.
8. Crossfire wird nicht mehr erkannt...
9. Keine Verbindung zu Rockstar Social (notwendig zum speichern)

Habe nach ca. 3 Stunden alles deinstalliert und Programm geht morgen zurück.... Danke an einem bis heute einwandfreien PUBLISHER...

Das ist meine Subjektive Meinung, kann das Spiel leider nicht bewerten, da es nicht läuft.... Kauft ein anderes Spiel... Amazon hat viele andere Tolle Spiele im Angebot
22 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2016
Kurz gesagt, ich kann mich nicht in den Rockstar Games Social Club einloggen.
Bei LA Noire klappts, bei diesem Spiel nicht und wenn man nicht eingeloggt ist kann man dieses Spiel nicht spielen.
Alles für die Tonne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2008
Ich habe lange Zeit voller Neid auf die Konsolenbesitzer geschaut, weil ich ein GTA Fan seit der ersten Stunde war. Aus meiner Sicht war die GTA- Reihe die Krönung unter den Spielen.
Mein absolutes Lieblingsspiel bis heute ist San Andreas.

Nach der Ankündigung, das GTA IV auch für den PC erscheinen würde, war meine Freude grenzenlos. Nach langem Warten war es nun heute endlich soweit und ich hatte GTA IV in den Händen. Über den Kopierschutz war ich mir bewusst und habe es in Kauf genommen, ihn auf meinem Rechner mit zu installieren.

Also Spiel ausgepackt und mit der Installation begonnen, doch was dann geschah, war für mich kaum vorstellbar. Etliche Dienste wurden gestartet und ein Dutzend an Software mit installiert. Dazu muss ich sagen das es mir extrem wichtig ist, was auf meinem Rechner vor sich geht. Bis heute hatte ich auch immer einen Überblick, was gestartet wird und was ich an Programmen erlauben soll und was eben nicht.
Doch dies hat sich mit der Installation von GTA IV in einer ellenlangen Installation nun erledigt. Im Laufe der Installation folgte eine Anmeldung bei Windows LIVE und eine bei Sozial-Club, was mir garnicht gefallen hat. Klar, ist das nicht zwingend notwendig, doch möchte ich behaupten, wenn man endlich offiziell die Möglichkeit hat, GTA online zu zocken, nimmt man das doch gerne in Kauf.
Ich muss dazu noch loswerden, das ich viele Spiele besitze und in all den Jahren, mir nie so eine kundenschikanierende Installation untergekommen ist.

Nach ca. 1-2 Stunden Installation und Anmeldung, war es, dachte ich, endlich soweit. Ich also schon völlig entnervt das Spiel gestartet, um festzustellen, ich möge mir doch bitte ein 30 MB grosses Update für Windows Live runterladen und installieren.

Gut, also habe ich auch das getan und anschliessend schnell defragmentiert und das Spiel gestartet.

Und als es endlich losging bin ich kurz in die Grafikoptionen gegangen um alles einzustellen. Dort sagte mir das Game, das ich nicht alle auf 1680x1050 hochstellen könnte, da mein Rechner wohl zu schwach sei.

Am Ende ging alles auf max., nur die Sichtweite musste ich auf ca. 35% stellen.
Nur zur Info: Ich besitze eine GTX 260,e8500@3800Mhz und 4 Gig Ram.
Was soll ich sagen, dass Spiel lief sehr bescheiden zwischen 20 und 40 fps.
Gut dachte ich, Grafik ist für mich nicht alles, also stelle ich mal ein paar Sachen runter und schaue nochmal. Es waren dann zwar mehr fps, allerdings gingen sie auch in anderen Einstellungen öfters in den Keller.

Was ich schnell feststellen musste, war das AA nicht funktioniert und das ganze Spiel, doch ziemlich dolle flimmert.
Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was bitte an einem optisch so durchschnittlichen Spiel, bitte solche Leistung fordert.

Das ganze mit der Installation, der doch recht durchwachsenen Performance und Grafik, hat mir jegliche Lust an dem Spiel genommen.
Ich werde es wieder zurückgeben und das wars dann für mich. Schade um die Zeit, die ich dafür geopfert habe.

Ob Ihr Euch das Spiel kauft oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen und ich werde mir auch nicht anmaßen, vom Kauf abzuraten.
Ich wollte lediglich meine Erfahrung und meine Entäuschung zum Ausdruck bringen und gewillten Käufern, damit die Möglichkeit geben, sich auf das Zenario einstellen zu können.

Liebe Grüsse S.E.

Wo ist nur die schöne Zeit geblieben, als man ein Spiel noch razzi fazzi installiert hat, ggf. ein Patch drübergebügelt hat und man voller Freude spielen konnte. Heutzutage scheint man sich mehr Mühe für Kopierschutzmechanismen zu geben, als für einige Spiele selbst.
1919 Kommentare| 456 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2008
Für die Installation inkl. aller nötigen Registrierungen/Account erstellen, habe ich den halben Tag gebraucht. Nächste Ernüchterung gab es dann nach dem 2. mal starten, als die komplette Tastaturbelegung wieder auf standart war. Habe es dann mehrmals getestet. Nach dem verlassen des Spiels wird die individuelle Tastaturbelegung zurück gesetzt. GTA 4 steht jetzt im Regal, kein Bock mehr drauf.
11 Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2008
Nach den grandiosen Erfahrungen aus GTA San Andreas habe ich mir heute auch GTA 4 gekauft. Gut, zwei DVDs zu installieren dauert seine Zeit, aber was ich bei GTA erleben mußte, schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht. Mit einem Quad Core Prozessor habe ich keinen langsamen PC, aber die Installation inkluvie Zwangs-Registrierungen beim Rockstar Social Club und Windows Live Media dauerte die Installierung eine geschlagene Stunde.

Danach habe ich mich dann auch tolle Szenen gefreut. Aber was war? NICHTS, buchstäblich gar nichts. GTA 4 liess sich nicht starten. Nachdem ich gegoogelt habe, mußte ich feststellen, das viele Besitzer einer ATI Radeon Grafikkarte dasselbe Schicksal erlitten haben (bei mir eine Radeon HD 3870).

Ich habe übrigens den PC, der offiziell empfohlen wird.
- Intel Quad-Core, 2,4 GHz
- ATI Radeon HD 3870
- Win XP Prof., SP3
- 2 GB RAM

Dazu wird das mistige Securom 7 mitinstalliert, das man nur noch schwer los wird.

Fazit: ich werde heute mein GTA 4 an den Händler zurückgeben und danach zum Trost eine Runde San Andreas spielen.
22 Kommentare| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)