Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,45 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Oktober 2008
Eine tolle, nahezu ungezügelte Aufnahme der Händelschen Wassermusik. Sowohl die dynamische, feierliche Ausstrahlung (gutes Bsp.: Suite I In F Major HWV 348: 4. Andante!), der präzise und klare Klang (Cembalo in Suite I In F Major HWV 348: 6. Air), als auch die Art der historischen Aufführungspraxis machen diese CD in keinsterweise zu einem Fehlkauf. Es mag wohl bessere Aufnahmen geben, obwohl auch das ein zum Großteil subjektives Empfinden ist, doch diese ist mit Sicherheit eine die man gerne und oft hören möchte, besondern mit Kopfhörern.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2008
"Concerto Köln, gerühmt für mitreißendes Musizieren auf Originalinstrumenten und letztes Jahr mit dem Klassik-Echo als »bestes Ensemble« ausgezeichnet, legt eine spektakuläre Neuaufnahme der kompletten Wassermusik von Georg Friedrich Händel vor"

Das schreibt die Werbung.

und fährt fort:

"Es ist eine Spezialität der Kölner Musiker, sich auch vermeintlich wohlbekanntem Repertoire ganz unvorbelastet zu nähern und seinen eigenen, immer lebendigen Zugang zu finden. Dies gilt auch und besonders für diese »Wassermusik«, die zweifellos das Zeug dazu hat, neue Maßstäbe auf Originalinstrumenten zu setzen."

Neue Maßstäbe, spektakulär. Klar,so etwas muss die Werbung schreiben.
Aber stimmt es ?

Ich denke nicht. Man vergleiche einmal die Aufnahme von Harnoncourt aus dem Jahre 1977 mit dieser ,gut dreissig Jahre später.

Und wird feststellen,Harnoncourt damals war "spektakulär", bürstete herkömmliche Interpretationen gegen den Strich. Concerto Köln spielt dagegen fast brav.

Wiedergaben mit Originalinstrumenten gibt es zahlreiche. Diese ist eine davon. Ich räume ein, gewisse Hörerwartungen gehabt zu haben, die ich enttäuscht finde. Ich habe auch von concerto Köln schon spannendere Aufnahmen gehört.

Diese Aufnahme der Wassermusik wird nicht zu meinen Favoriten gehören.
44 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Ein erstklassiges Konzert! Händel ganz groß! Allein die Hornstimme hebt die Laune bei jedem Hören! Läuft beinahe täglich auf meiner Anlage und ich werde nicht müde es zu hören!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

17,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken