Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
12
4,5 von 5 Sternen
Preis:4,29 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juli 2017
Saugstarker Gumminapf, sehr kleines Thermometer für kleine Aquarien. Man braucht schon gute Augen, um die Temperatur ablesen zu können. Ich trage ja schon eine Brille und kann es gerade so ablesen, weil es so klein geschrieben ist (....und nein, meine Sehstärke hat sich nicht verschlechtert, ohne dass ich es bemerkt hätte). Von der Größe optimal, vom Ablesen her für mich schwierig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2011
Ja es ist recht klein und fällt im Nano-Becken nicht auf. Dafür gibts schon mal 3 Sterne.
Nur sollte die Messgenauigkeit schon stimmen.

Dass das Thermometer nur eine 2-Grad-Skala hat machte mich schon stutzig. Ich wollte es also genauer wissen. Gesagt getan, ein digitales Thermometer von Juwel gekauft (hatte die in der Zoohandlung selbst in Gebrauch).

Ist zwar größer, aber durch die digitale Anzeige zumindest genauer abzulesen hab ich mir gedacht. Und für meine Garnelen wollte ich das schon genau wissen.

Gesagt getan: Das Teil neben das Denerle-Thermometer gesteckt. Und? Über 1 Grad unterschied! Und das nach über 1 Stunde!!

Okay, vielleicht liegt ja auch Juwel falsch. Also Thermometer von Juwel raus und mit 2 anderen digitalen Thermometern die Zimmertemperatur verglichen. Nach ein längerer Anpassungszeit (etwa 1-2 Stunden). Zeigten alle 3 Thermometer fast den gleichen Wert an:

Thermometer 1: 23,1 °C
Thermometer 2: 23,3 °C
Juwel : 23,1 °C

Also nur ein maximaler Unterschied von 0,2 ° C.

Und jetzt wieder ins Wasser und mit Dennerle verglichen:

Dennerle: 24 °C
Juwel: 22,7 °C

Das ist für mich ein nicht mehr tolerierbarer Unterschied. Gerade wenn es um Nano-Becken daher um ein eher kleines Biotop und evtl. empfindliche Garnelen oder Fische geht.

Für mich ist dieses Thermometer, dass im Denkerle-Komplettset dabei liegt leider nicht zu gebrauchen. Wen diese Toleranz nichts ausmacht, soll es ruhig verwenden.

Update:
Durch einen Wasserwechsel hat sich das Wasser leicht abgekühlt..

Dennerle: 24 °C
Juwel: 22,1 °C

Man sieht das Dennerle-Thermoter ist recht unbeeindruckt vom Temperaturwechsel... d.h. es reagiert wohl viel zu langsam

PS:
Ich hab viele Produkte von Dennerle und bin davon begeistert, hier hat Dennerle eindeutig Mist gebaut...

Update:
Meine Temperatur schwankt zwischen 22 und 23,5 °C, das "Dennerle Thermometer" bleibt die ganze Zeit bei 24 °C. Für mich ist das zu ungenau. Hab es weggeben...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2010
Dieses Thermometer hat die ideale Größe für ein Nano-Aquarium. Vermutlich bedingt durch die Größe ist es aber so, dass nur in 2°C-Schritten gemessen wird. Wer's gern sehr genau hat, für den ist das Thermometer wohl nix. Aber wenn man damit zufrieden ist, die Temperatur so ungefährt zu wissen, ist es prima.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2016
Ist schön klein und erfüllt vollkommren seinen Zweck. Der möglich messbare Temperaturbereich ist sehr groß (0 - >50°C) und trotzdem gut und genau abzulesen, wenn man halbwegs gesunde Augen hat. Ich benutze es für mein Nano-Aquarium, komme super damit zurecht und würde es wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2011
kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen, dieses Thermometer ist für Nano-Aquarien wirklich super und nimmt nicht viel Platz weg. Man gewöhnt sich auch relativ schnell dran, dass die Temperatur nur in 2er Schritten gemessen wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Guter einfacher Thermometer. Leider haelt des Saufnapf nicht so gut - aber auch nicht schlechter als andere Thermometer. Fuer mich doch etwas zu klein geraten, somit ist die Temperatur nicht immer klar zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Einfaches und kleines Thermometer.
Einzig die Skala könnte ein bissl besser lesbar sein.
Der Saugnapf hält das Thermometer fest - nach 2 Monaten ist es noch dran.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2016
Hallo,

Super Termometer für ein Nanobecken. Es ist alles lesbar und lässt sich gut verstecken. Kannn ich nur empfehlen.

Tschüs
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Wir hatten den Nanotherm im Triopsbecken im Einsatz, da der Ursprüngliche defekt war. Einfache Handhabung. Auch für meine Kinder gut ablesbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Funktioniert was soll man mehr dazu sagen es ist halt ein Thermometer was eine Temperatur anzeigt und das tut es auch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken