find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
68
4,8 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:18,39 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. April 2015
Der Versand erfolgte sehr schnell, die Form kam gut verpackt bei mir an.
Der Form hat einen Durchmesser von ca. 21 cm und ist ca. 6 cm hoch.
Wenn man die beiden Teile nicht wie vorgeschlagen zusammen setzt kann daraus eine schöne Deko-Torte werden.
Im Anschnitt sieht es dann wie auf dem Foto aus. Die Form gut einfetten, damit der Boden schön raus geht.
Ich bin sehr zufrieden mit der Form und empfehle sie gern weiter.
Die Größe der Torte gefällt mir wirklich sehr gut.
review image review image review image review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2017
Diese Form ist wirklich der Hammer! Ich habe mir im Internet ein Rezept rausgesucht (ca. 1,5fache Menge einer normalen Springform). Der Kuchen ließ sich wunderbar leicht aus der Form lösen. Das Befüllen und Zusammensetzen klingt schwieriger als es ist. Hat man es geschafft, ist einem die Bewunderung der Gäste auf jeder Party sicher. Jeder fragt sofort wie das Herz dort hinein kommt. Ich kann die Form nur empfehlen trotz des etwas höheren Preises. Dafür ist sie wirklich etwas Besonderes!
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2017
Ich war erst skeptisch...aber dann probierte ich es aus und muss sagen, es war nie einfacher so ein Herz ins Kuchen hinzubekommen. Gleich mein erster Versucht klappte.
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2017
Schöne Backform! Überraschung beim Anschnitt garantiert! Ein Stern Abzug da es schwer ist Rezepte für eine genaue Teigmenge zu finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2017
Eine echt tolle Backform und es klappt tatsächlich, leider funktioniert meine nicht mehr so gut, weil ich selbst ein Fehler begangen habe!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2015
kommt immer super an wenn ich einen Kuchen aus dieser Form backe und verschenke. Niemand kann sich erklären wie das Herz in die Mitte kommt ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
Super, kam prima an. Alle haben gestaunt und Schwiegermutter hat sich gefreut. Leider hatte ich das Herz im Inneren falsch herum. Hat aber niemanden gestört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2014
Heute war meine Premiere mit der Tasty Fill-Heart Form.

Ich hatte zwei Versionen gebacken: einmal hell mit weißer Cremefüllung, einmal dunkel mit Erdbeerfüllung.

Nach vielen Recherchen im Netz habe ich mir zusammengereimt, dass die 1,5 fache Menge an 26cm-Springform-Kuchenteig für die Backformen passend wäre. In der Praxis hat sich das als richtig erwiesen.

Für den hellen Kuchenteig habe ich das Rezept des klassischen Barbarakuchen verwendet, halt 1,5 fach. Der normale Barbarakuchen bäckt ja 90 Minuten, in der Wilton Form war er aber schon nach 35 Minuten fertig. Ich hätte ihn vermutlich schon nach 30 Minuten herausnehmen können... mein Ergebnis war fast schon zu trocken - das probier ich das nächste Mal aus.

Die Cremefüllung habe ich aus 250g Quark, 1 Becher geschlagene Schlagsahne und Saft einer Zitrone, sowie Zucker mit 1 Tüte Instantgelatine (entspricht 6 Blatt) zusammengemixt. Die Gelatine ist wichtig für die Schnittfestigkeit des Herz. Nur mit Sahnesteif könnte sich beim Anschneiden die Creme in den Kuchen verwischen.

In die Kuchenhälften gefüllt sah das fast ein bisschen wenig aus - ich befürchtete schon, das Herz hätte dann einen Hohlraum in der Mitte. Es war aber PERFEKT :-) lecker, schnittfest und hat auch mit dem Barbarakuchen geschmacklich sehr gut harmoniert. Gerade jetzt im Sommer herrlich frisch und zitronig.

Für den dunklen Kuchen hatte ich zuerst aus einer Rezepte Plattform einen schönen Schokokuchen herausgesucht, der in der Tat göttlich schmeckt. Das Rezept war für eine 20 cm Springform, also hab ich die Zutaten mal drei genommen. Aber: entweder hatte ich die Form nicht genug gefettet oder was anderes hat nicht gepaßt - er kam nach dem Backen nur in Teilen aus der Form heraus und war für mein Project nicht mehr zu gebrauchen.

Ich mußte also einen zweiten dunklen Kuchenteig backen und hab zu normalem Biskuitteig gegriffen und diesen mit Kakaopulver eingefärbt. Diesmal war ich beim Fetten der Backform sorgfältiger und hab auch noch Paniermehl über die Butter gebröselt. Der Biskuit kam nach dem Backen aus der Form geflutscht.

Die Erdbeercreme habe ich wie die Zitronenquarkmasse bereitet nur ohne Zitrone und Zucker, dafür landete 1 Glas Erdbeer-Samt-Konfitüre in der Masse. Das empfohlene 20-Minuten-Kühlen vor dem Zusammensetzen hab ich mir gespart und das Oberteil mit Schwung auf den unteren Boden geklatscht.

Das Herz sah beim Anschneiden schön aus, gerade im dunklen Kuchen macht sich das richtig toll, ich werde aber das nächste Mal noch ein paar Tropfen rote Speisefarbe ergänzen, dann wirkt es nicht so graurosa sondern schön kräftig pink bzw. rot.

Mein Fazit: Alle waren hin und weg von dem schönen Herz. Tolle effektvolle Backform, meine Familie hat lang gerätselt, wie ich das Herz in die Kuchen geschnitzt hätte... ein brauner Strich quer durch den hellen Kuchen hat mich dann letztendlich verraten.

Um es zu perfektionieren, sollte man bei hellem Kuchenteig die gebräunte Oberfläche ganz dünn abschneiden.

Greift zu, die Überraschung lohnt sich alle mal. Wer mehr Anleitung braucht, im Internet gibts auch ein Video, wie man die Backform bedient.
22 Kommentare| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2015
Ich bin begeistert!
Ich kann echt nur positives von der Form berichten. All meine Erwartungen wurden erfüllt.
Der Kuchen lässt sich sehr gut aus den Formen lösen. Nichts zerbricht oder bleibt hängen. Die Größe des Endergebnisses ist sehr schön und perfekt für eine Torte. Der Durchmesser ist etwas kleiner als bei einer normalen Springform dafür ist die fertige Torte höher. Nach dem Anschneiden kann man wirklich ein Herz erkennen. Ein sehr schöner Überraschungseffekt.
Mein erster Versuch war nach Art Schwarzwälder Kirschtorte mit Kirschfüllung als Herz und Kirschwasser-Sahne außen drum. Alles klappte prima und sah am Ende bzw. nach dem Anschneiden wirklich toll aus.
Es liegt ein kleines Heftchen mit Anleitung und Rezeptideen bei (nur in Englisch). Ich musste immer etwa 50% mehr Teig anrühren als für einen normalen Kuchen, so reichte die Menge sehr gut für beide Herz-Hälften.
Der Preis ist zwar etwas happig für eine Backform aber man muss ja bedenken, dass es eigentlich zwei Formen sind.
Ich kann die Form nur empfehlen und werde mir vermutlich auch weitere aus der Serie zulegen.

Von mir 5 Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Auf dieses Produkt bin ich in einem amerikanischen Video gestossen und war sofort begeistert, auch wenn ich anfangs an der Umsetzbarkeit der Herzform leicht zweifelte.

Als ich die Backform erhalten habe, war mir die Form des Herzens zwar nicht sofort ersichtlich, aber ich habe einfach mal mit dem Backen gestartet.

In der Packung befindet sich ein kleines Rezeptheftchen, leider nur auf Englisch/Französisch, ist jedoch super leicht zu verstehen.
Die dort angegebenen Rezeptvorschläge habe ich nicht verwendet, sondern meine eigenen Variation geschaffen.

Die Backform ist sehr gut beschichtet und der Kuchen lässt sich nach dem Backen hervorragend aus der Form lösen, welche ich zuvor eingebuttert und bemehlt habe.
Als Richtlinie für die benötigte Teigmenge habe ich mich an einer 28cm Backform orientiert und das hat sehr gut geklappt.

Ich bin mit diesem Produkt voll und ganz zufrieden und würde jederzeit ein anderes Produkt der Marke Wilton erwerben.

Wer gerne einen kreativen Freiraum zum Gestalten einer wundervollen Torte ausnutzt, für den ist die Tasty-Fill Herz Backform genau das richtige Produkt!

Viel Spass beim Backen!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)