Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
9
4,1 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Oktober 2015
Letztes entspannendes und persönliches Studio-Album von 2008 des Blues-Gitarristen/Sänger, dass mit "Dr.John"(Piano), "Nathan East"(Bass) und "Jim Keltner"(Drums) hochkarätige Gastmusiker aufweisen kann, die gemeinsam mit der Blues-Legende ein letztes Mal ein Blues-Feuerwerk zünden. "B.B.King" beeinflusste mehrere Generationen von bedeutenden Musikern wie Jimi Hendrix, Eric Clapton und Stevie Ray Vaughan, und zählt neben den Blues-Giganten "Buddy Guy"+"Albert King" zu den grossen Drei des Electric-Blues-Genre.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2016
...und man hört es. Titel des ersten Songs sagt schon alles. Etwas Druck und Kraft in der Stimme fehlt, gesundheitlich bedingt zu sehen, und die ungefilterten Instrumente tun ihr übriges, so daß B.B. King hier einen Abgesang auf seine eigene Person hält. Wunderschön, mit viel Wehmut und auch , wie immer, einem kleinen Zwinkern.
Danke für all die wunderbare Musik, Mr. King !!! Now heaven has a hell of a blues ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2015
Wie gewohnt (Ausnahmen waren der eine oder andere missglückte Versuch in den 70ern mit Synthies oder Popsounds zu experimentieren) erfüllt BB die Erwartungen insbesondere hinsichtlich seines Gitarrenspiels durchweg, wobei auffällt, dass er, wohl als 82jähriger dem Alter geschuldet, nicht mehr den Entertainer auf einer Blues-Party geben kann und will wie etwa auf "Live at the Regal", sondern eher auf ruhigere Stücke setzt.
Professionell und technisch hoch versiert auch die Mitstreiter, wobei Dr. John am Piano herausragt.
Allen Sound-Fetischisten sei gesagt, beim Blues kommt es auf Dinge wie Authentizität, Intensität und "Seele", erst ganz zum Schluss auf den Sound an. Dafür genügt meine 200 DM-Anlage vollauf. Hört euch die Aufnahmen von Robert Johnson an, wenn ihr nicht wisst wovon ich spreche...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2014
Sollte das der Abgang sein würde ich sagen super ich hoffe es ist nicht so.

Als alter Blueser hat der KIng sich hier ein sehr schönes Album zusammengestellt mit Songs die gut ins Ohr gehen die aber nicht versuchen mit Gewalt alles vorherige zu übertrumpfen.Angehme manchmal auch nachdenkliche Songs eines großen Mannes der alles erreicht hat was in der Blueswelt zu erreichen ist.

Einfach immer wieder schön anzuhören mehr will ich dazu garnicht sagen hört einfach rein und entscheidet selbst.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 11. Dezember 2008
Für mich eine der besten CDs 2008. Was B.B. da abgeliefert hat, ist eine intensive Platte, die manches junges und in der Presse hochgejubeltes Möchtegernblueswunder nie produzieren werden wird. Klasse!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2012
Die CD an sich ist stimmig und BB King liefert tolle Songs in ruhigerem Tempo ab, seine Spielfreude klingt auch immer wieder hervor. Leider aber ist die Soundqualität sehr bescheiden und man glaubt nicht, das diese CD 2008 das Licht der Welt erblickte. Für mich ein unsauberer, muffiger, dumpfer Sound den ich nicht auf einer CD dieser Legende erwartet hätte. Reduziert auf das wesentliche tut seinem Blues gut, bei der Aufnahme/Mastering aber, hätte es ruhig etwas mehr sein dürfen.
Die Aufnahme BB King Live at the Apollo (NYC) vom 10.11.1990 klingt um längen besser, klarer und dynamischer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Good product excellent delivery continue great service hope to shop again at this place some time in the future cheers
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
Die Ware traf pünktlich und intakt ein. Die Qualität der darauf enthaltenen Songs ist sehr gut. Ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2009
Eigentlich höhre ich Ihn gerne,die Stücke sind nict schlecht,
ALLERDINGS die Aufnahme höhrt sich an,als wäre die CD 1951 gebrannt worden!
So gut wie kein Hochton,wenig Auflösung im Mittelton(nicht wie bei JJ.Cale oder Clapton)
und ein brummiger Bass.
Ich werde die CD nicht einmal verschenken,da ich mich nicht schämen will.

Ps: Ich bin im Besitz einer 21.000,- Anlage,daher kann ich dieses ohne schlechtes Gewissen schreiben!
1313 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken