Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
33
4,1 von 5 Sternen
Preis:21,18 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2009
Ich habe mir vor drei Tagen das Spiel de Blob für wii gekauft. Ich war eigentlich ganz begeistert, von dem was man in der werbung so gesehen hat. Aber als ich dann die ersten paar level gespielt hatte wurde es schon langweilig.

Das liegt wohl daran das man in jedem Level gleiche bis ähnlich Aufgaben bekommt, die man unbedingt erfüllen muss weil man ja die extra zeit braucht um das nächstes ,,Tor" welches in nächstes level führt, zu öffnen. Also der zeitdruck schon mal doof.

Dann kommt noch dazu, dass man zwischen den Leveln nicht speichern kann. Mann muss erst ein ganzes level durchspielen damit das spiel mal speichert. Wirklich nicht toll wenn man jemand ist der nicht den ganzen tag vor der wii sitzt.

Was mich persönlich auch noch stört, ist das ich die Steuerung nicht wirklich idial finde. Das steuern von ,,Blob" mit dem Nun Chuk ist zwar leicht, aber das man jeden Sprung mit einem schwung des Remotes machen muss, macht das springen sehr ungenau, und man fällt ständig irgendwo rein und runter. Dazu kommt noch misrable Kamera führung die einem beim spielen oft im weg ist.

Ein pluspunkt ist aller dings die Grafik, nichts hölzernes einwand frei, meiner meinung nach.

Mein Fazit: Für Zwischendurch mag das spiel mal ganz lusitg sein, aber das man immmer gezwungen ein ganzes level zu spielen nur damit man beim nächten mal nicht wieder ganz von vorne anfangen muss.

Für Rechtschreibfehler gibt es keinen Finderlohn! =P
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2009
"De Blob" besticht durch eine künstlerisch höchstwertige Aufmachung und für Wii-Verhältnisse auch technisch absolut überzeugende Grafik. Die Farbgebung und Darstellung der Welt, ist einfach nur brillant zu nennen - sicher kein Nachteil für einen Titel, bei dem es hauptsächlich um Farben geht.
Leider kann das Gameplay da nicht ganz mithalten: "de Blob", das sich zwar irgendwie als Action-Adventure gibt, aber im Kern dennoch ein (großes) Geschicklichkeitsspiel ist, wiederholt sich doch viel zu schnell mit seinen Spielmechaniken. Dabei haben Genre-Verwandte wie die beiden "Mercury"-Spiele (letztes auch für Wii) und etliche kurzweilige Download-Titel, ich empfehle das äußerst kurzweilige, unscheinbare "Cuboid" am PSN, doch schon vielfach gezeigt, dass es im Spielaufbau auch ganz anders geht. Nicht zuletzt "Boom Blox". Aber vielleicht gibt die Grundidee mit den Farben auch nicht viel mehr her.
Mich hat das ganze ein wenig an das PC-Adventure "Floyd" von Ende 1997, der ursprünglichen Macher von "Simon the Sorcerer", erinnert, welches bei einem ähnlichen dystopisch-nachdenklichen Hintergrund wie er hier integriert wurde und vergleichbar toller Aufmachung, in seinem Genre im Spieldesign auch allzu deutliche Schwächen gezeigt hat.
Schade. Sehr schade
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2008
Als ich über das Gameplay von de Blop gelesen hatte war ich schon ein wenig neugierig.Ich habe mir das Spiel daraufhin von einem Bekannten ausgeliehen. Anfangs schien alles echt cool, witzige Musik eine graue Stadt die nur darauf wartet angemalt zu werden und eine insgesamt riesige Welt. Aber jetzt mal ehrlich dieses Spiel kann man in seiner Sammlung echt nicht gebrauchen. Man macht in jeder Mission durchgehend das gleiche.Rumspringen, Gebäude Färben, ein Paar ewig gleichbleibende Aufträge aus füllen( meistens so etwas wir färbe diese Gebäudereiher blau oder etwas in der Art) und das wars. Das Spiel ist vielleicht eine nette Beschäftigung wenn man echt nichts zu tun hat, aber nach spätestens einer halben Stunde hat man echt keine Lust mehr immer nur hin und her zu springen und irgendwelche Häuser zu Färben. Schade das Spiel hätte echt gut werden können und aus einer solch fabelhaften Idee hätt man echt was machen können. An diesem Game leider gescheitert. Ich kann das Spiel nicht empfehlen da es nach kurzer Zeit echt keinen Spaß mehr macht. Ich bin froh das ich es mir nicht zugelegt habe und investiere mein Geld lieber in besser Spiele wie Disaster Day of Crisis.
44 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,15 €
21,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)