Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
17
3,0 von 5 Sternen
Preis:6,45 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Dezember 2013
Habe mir die Zwingen in 3 unterschiedlichen Größen gekauft und bin enttäuscht von der "Profiqualität". Spielzeug würde es besser beschreiben.Kunststoff bricht schnell, Klemme hakt fast nur, kaum zu lösen. Für Modellbau evtl.noch zu gebrauchen aber sonst etwas bessere nehmen! Hier stimmt es mal wieder: wer billig kauft, kauft zwei mal!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
sehr schlechter Kunststoff bricht sofort bei belastung, zudem sind die Zwingen sehr klein, nicht wie die abblildung.
Sehr unhandlich einfach nur Spielzeug
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
Eine von vier Zwingen war bei Lieferung beschädigt. Konnte mit etwas Bastelarbeit den abgebrochenen Entriegelungsknopf wieder gängig machen, sonst wäre diese Zwinge unbrauchbar gewesen.Bei dem Preis lohnt eigentlich weder Reklamation noch Reparatur. Insgesamt machen die Zwingen keinen soliden Eindruck
Die Zwingen sind klein und haben nur einen geringen Anpressdruck der dann sogar nach einiger Zeit nachlässt ohne ganz los zu lassen.Zu fest drücken würde ich auch nicht, sonst bricht da bestimmt etwas auseinander.
Taugen nur für kleine Sachen bzw den Modellbau.
Für den Preis aber OK.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2015
Sehen ja schon im Bild wie Spielzeug aus. Nach dreimaligem Gebrauch, war der Spanngriff bereits abgebrochen. Wer hier Qualität erwartet, kann nur enttäuscht werden. Spannen nur mit absolutem Fingerspitzengefühl, ansonsten macht der Spanngriff schlapp. Im Griff nur eine Plastiknase. Kann ich nicht empfehlen. Würde mir dies auch nicht wiederkaufen. Ein Stern für schnellen Versand.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2012
Diese Einhandzwingen sind in Nullkommanix mit einer Hand gespannt, das ist schon mal sehr gut.
Aber auf die Dauer hält die Zwinge den Spanndruck nicht lange stand...,leider.
Insbesondere für schwerere Dinge (Holz,Metall).
Also nur nur für leichtes Holz und/oder Metall gut.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Diese Teile gibt es unter verschiedenen Labeln, ich habe meine als "Germania" gekauft für
dreifuffzig das Stück. Um zwei Balsahölzchen leicht zusammenzuhalten gehen sie gerade noch so.
Der größte Witz: wenn die Spannbacken am Werkstück anliegen kann man fröhlich immer weiter den Griff betätigen/durchdrücken,
da tut sich klemmtechnisch absolut gar nichts mehr.
Wer aber richtig arbeiten will sollte sich das Geld sparen und gleich was besseres kaufen wie die Zwingen von Irwin (Siehe meine Rezension).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Mein Händler hatte ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese kleinen Einhandzwingen (es handelt sich hierbei um das kleinste Modell (?) dieser Firma; es gibt aber noch größere!) vor allem für Hobby, Modellbau und (kleinere) Bastelarbeiten geeignet sind. Daher bin ich - zumal bei diesem sehr günstigen Preis - nicht von zu hohen Erwartungen für mich ausgegangen. Allerdings faszinierte mich von Anfang an hierbei die Möglichkeit, ein solches Gerät mit einer Hand benutzen zu können; zudem sind das hier echte "Schnellspann- Zwingen", bei denen man für das Zupressen lediglich drücken muss auf den Hebel, und das Ding hebelt sich dann sehr schnell und einfach - "fast von selbst" zu (man braucht hier nicht zu schrauben, zu drehen, o.Ä.!) . - Sehr bequem, kraftschonend und vor allem schnell! Ich war daher hellauf begeistert davon; am Anfang; weswegen ich mir davon gleich mehrere gekauft habe. Mit der Zeit kam dann aber etwas die Ernüchterung: die Dinger ("Stange" aus Stahl; der Rest Kunststoff) sind nicht wirklich sehr solide und nicht "für das ewige Leben gebaut". - Ob man hier wirklcih von "Professioneller Qualität" sprechen sollte (wie diese Dinger ja manchmal angeboten werden) ist doch sehr fraglich; aber - mal ganz ehrlich - will das bei diesem PREIS schon erwarten? (mich würde trotzdem mal interessieren, wie die Firma das dann mit der Garantie handhabt?!).
Daher für starke (dauerhafte) Belastung/ Beanspruchung eher nicht geeignet, da die Dinger nicht wirklcih solide gebaut sind. Doch angesichts des wirklich sehr günstigen Preises und der Tatsache, dass die DInger grundsätzlich ja schon (gut) vor allem funktionieren, und man bei dieser Qualität und dem Preis nicht zu viel erwarten sollte, haben diese (kleinen) Einhandzwingen schon mal zumindest ein sehr gutes Preis-/ Leistungs- Verhältnis, so dass es jetzt auch nicht gleich ein Weltuntergang sein muss, wenn mal so ein Ding kaputt geht, da man - falls man so ein Ding öfter benutzt - ja ohnehin (ist zumindest klüger) mehrere von den Dingern besitzt (man sollte dann zumindest Eins in Reserve haben).
Ein Problem hierbei könnte die relativ geringe "Zugbelastung" sein; man sollte auf keinen Fall wie ein "Berserker" drücken/ pressen; sonst brechen die Teile, da überwiegend aus Kuststoff. - Vorsichtiger Umgang hierbei ist daher empfehlenswert!
Ein weiterer Nachteil ist, dass die Dinge mit der Zeit, und bei häufigem Einsatz an "Pressdruck" verlieren können, als ob sie "ausleiern".
Aber dafür kann man mit diesen Dingen halt sehr schnell arbeiten ("Schnellspann- Zwingen"); also auf jeden Fall ideal dafür, wenn es mal schnell gehen soll!
Für meine eigenen Hobby- und Bastelarbeiten haben sich die Dinger aber auf jeden Fall schon bewährt (und ohnehin "bezahlt gemacht"). Ich habe damit auch schon so einige Heimwerker- Arbeiten gemacht (hauptsächlcih mit Holz). Für den "Haushalt" auf jeden Fall auch in Ordnung.
Aber wie gesagt: Will man viel Gewicht damit (für lange Zeit) festhalten, so greife man besser zu höherer Qualität oder dem "Alt- Bewährtem" ("echten" Schraubzwingen); weil diese Dinger hier - vor allem nicht auf lange Sicht - so viel Widerstand aushalten. Ist einem der Anpressdruck zu locker, sollte man nicht wie ein "Berserker" herumhebeln; all zu stark kann man damit halt nicht anpressen (sonst können die Dinger auch recht schnell kaputt gehen). Also nicht unbedingt für die "harten Sachen" geeignet. Und echten Profis würde ich ohnehin vom (Dauer-) Einsatz damit abraten. Denn mit der Stabilität ist das bei diesen Dingern so eine Sache.
Aber eine schöne Sache für gelegentliche Einsätze und kleinere Heimwerker- Arbeiten; für den Haushalt und für das Hobby.
Meine Erfahrungen mit dem Ding sind jedenfalls bis jetzt überwiegend positiv, so dass ich es keineswegs bereue, solche "Einhand- Zwingen" zu besitzen. - Haben mir schon viel Zeit gespart, und so auch so manches Mal mehr Spaß beim Heimwerken u.Ä. vermittelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Zum Heimwerken und Modellbau getestet.
Daher Super für Modellbau, weil sehr klein d.h für Heimwerken nur für kleine Holzarbeiten geeignet.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2016
Ich habe diese Zwingen bauartgleich bei Netto schwarz (mit dem Scottie) gekauft. Für meine Belange, also mal ein Brett an der Werkbank klemmen oder zum Verleimen vom Holzteilen gehen sie einwandfrei. Man darf nur nicht zu fest am Hebel zerren, dafür gibt es Schraubzwingen. Für "zartere" Arbeiten sind sie jedenfalls hervorragend geeignet. Ich habe sechs Stück davon und sie mit etwas Teflonfett an den Hebeln behandelt, dort wo diese an den Metallteilen reiben. Nun gehen sie butterleicht und ich gebe sie nicht mehr her.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Recht praktisch vor allem im Modellbau. Für andere Zwecke eher zu grazil !!!
Recht gut für den Einhandbetrieb, jedenfalls sehr preiswert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)