Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
77
4,4 von 5 Sternen
Preis:10,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-8 von 8 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle 77 Rezensionen anzeigen
am 25. September 2013
Ich bin ein großer Fan der Sims-Reihe, vor allem der 2er Spiele und mir wurde dieses Add-On empfohlen. Es ist nett gemacht, bietet viele neue Interaktionen mit anderen Sims, schafft ein für mich erstmaliges tatsächliches Nachbarschaftsverhältnis. Mir sind viele nette Kleinigkeiten aufgefallen (z. B. das man beim Roman schreiben nun eine Geschichte vorgeben kann und das Buch tatsächlich im eigenen Schrank landet) und die vielen neuen Outfits, die ich alle sehr schön finde.

Je nachdem wie groß die Apartments sind ist es manchmal nervig, wenn der Sim ständig nach oben wandern will weil dort ein Radio steht, dass dann auch im Dauergedudel läuft.

Noch wirklich lange habe ich das Spiel nicht, deswegen kann ich nicht viel dazu sagen.

Die Lieferung war problemlos, der Zustand war gut und ich werde mit Sicherheit meine helle Freude daran haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Im Jahr 2008 beendete "Apartment Leben" die Sims 2 Serie, welche seit 2004 sehr erfolgreich gewesen war. Zum Abschluss gönnte ich mir zu Weihnachten 2008, dieses Spiel mir schenken zu lassen.

Grafisch bietet das Spiel keine Neuerungen, so ist das Erweiterungspaket grafisch in das Hauptspiel des Jahres 2004 eingebunden, nicht schlimm, so ist dieses Spiel noch hübsch. Auch die Neuerungen, die Apartments sind nett, allerdings ziehe ich persönlich doch lieber in ein eigenes Haus. Die Klamottenneuheiten sind ebenfalls nett.

Insgesamt ein solides Finale, es macht zwar Spaß das Spiel zu spielen, aber es wurde auch Zeit, dass Die Sims 2 ein Ende findet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Leider läuft das Add On bei mir nicht.es wurde zwar installiert,ich konnte aber nicht spielen.die disk war nicht lesbar. ich musste es deinstallieren um überhaubt noch spielen zu können.ich hatte keine kopie von meinen sims und jetzt sind alle gelöscht. mein ganzes dorf,alle meine kinder,enkel und urenkel.alle häuser und villen in die ich so viel zeit und arbeit gesteckt habe! alles weg!
leute,denkt daran euch eine sicherheitskopie zu machen,bevor ihr dieses Add On installiert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
... haben eingentlich schon alles erzählt. Ganz nett finde ich die Idee mit den Hexen, die sind eine tolle Ergänzung zu den anderen Übernatürlichen Kreaturen der Sim-Welt. Auf dem Apartment-Feature liegt natürlich der Hauptaugenmerk und es macht auch wirklich spaß apartments zu bauen und die sim einziehen zu lassen. Aber die Erweiterung ist vll nur was für Fans, die die restlichen Packs auch schon haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2009
Mich stört, das ich das Apartmentleben der Nachbarn im Spiel nicht sehen kann. Das man ohne Cheats die Apartments nicht umbauen kann. Oft nötig, da Fenster,Türen und Wände manchmal nicht ins Gesamtbild Praktisch einfügen und unpassend sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Es ist lange nicht das beste erweiterungspack aber sonst okay. Ich finde die vorgegebenen Mietwohnungen sehr klein und alles etwas verwirrend aber sonst ist es schon gut gemacht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2008
Im neuen achten Erweiterungspack für das inzwischen zum Kultspiel avancierte "Die Sims 2" hat der Spieler die Möglichkeit, seine Sims in Apartments einziehen zu lassen: aus der Isolation des eigenen Hauses in geschäftige, lebendige Wohngemeinschaften. Das bedeutet zunächst einmal, dass die Sims sich mit ihrem etwas mageren Startkapital direkt gemütlich einleben können, anstatt in einer kleinen, tristen Hütte anzufangen. Doch die Apartments bedeuten auch eine ganz neue Lebensumgebung für die Sims und damit etwas mehr Abwechslung für den Spieler: denn der Sim muss lernen, mit der Hausgemeinschaft umzugehen, was nicht immer einfach ist. Das zeigt sich zunächst am Hausmeister, der täglich im eigenen Apartment vorbeischaut, um zu prüfen, ob alles in Ordnung ist. Dann muss man mit den lieben Nachbarn umgehen, von denen man jetzt nur noch durch eine Wand getrennt ist: Mal werden die Sims durch Lärm von nebenan nachts aus dem Bett geholt, mal klingelt ein genervter Nachbarn um drei Uhr morgens Sturm, um sich zu beschweren. Kein Wunder, dass es den armen Sims da manchmal schwerfällt, morgens rechtzeitig die Fahrgemeinschaft zur Arbeit zu erwischen.
Durch die Nähe zu den Nachbarn haben die Sims allerdings auch viel mehr Möglichkeiten, neue Bekanntschaften zu schließen. Ständig tauchen neue Charaktere in der Nachbarschaft auf. Und kaum sind Freundschaften geschlossen, schauen die neuen Bekannten auch gerne mal im Apartment vorbei. Ehe man sich's versieht, ist die Bude daheim ständig voll. Einerseits mag das zwar etwas stressig sein, sodass man froh ist, die Wohnungstür auch einfach mal abschließen zu können. Andererseits bringt die Vielzahl an neuen Bekanntschaften auch Abwechslung ins Spiel. Die gemeinschaftlichen Wohngrundstücke, beispielsweise der Spielplatz am Apartmentblock, ermöglichen es den Sims, sich öfter zu begegnen.
Dazu gibt es ein neues Reputations-System im Spiel: So kann sich der Sim einen guten oder schlechten Ruf erwerben, was sich natürlich auf die Interaktion mit anderen Sims auswirkt.
Abgesehen davon werden sich am neuen Add-on vor allem begeisterte Hobby-Architekten erfreuen: Die Apartments bieten zahlreiche neue Gestaltungsmöglichkeiten, von der bescheidenen Einzimmerwohnung bis zum luxuriösen Loft stehen dem Spieler alle Varianten offen. Mit dieser Vielfalt macht dann auch das Bauen insgesamt etwas mehr Spaß als bisher. Ein kleines Manko ist jedoch, dass es ohne Cheat zunächst nicht möglich ist, eigene Apartmenthäuser neu zu bauen.
Insgesamt ist "Apartmentleben" eine interessante Erweiterung. Das Leben im Apartment verändert das Spielgeschehen stärker als gedacht. Obwohl wieder neue Einrichtungsgegenstände und Outfits für die Sims mitgeliefert werden sowie die eine oder andere neue Interaktionsmöglichkeit (beispielsweise können Kinder sich jetzt auch umarmen), wurde die Graphik nicht verbessert, im Gegensatz zum Soundtrack, der etwas erweitert wurde.

Anmerkung: Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Erweiterungspack. Zur Installation wird auch das Originalspiel "Die Sims 2" benötigt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Das Produkt wurde mit sehr guten Zustand beschrieben, was auf die Hülle und CD auch zutreffen mag. Nur leider ist das Booklet alles andere als in einem sehr guten Zustand. Es fällt beim durchblättern auseinander. Deswegen an dieser Stelle nur 3 von 5 Sternen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

30,72 €
10,39 €
10,59 €
20,88 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken