Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 31. März 2014
Wir haben dieses Smartphone bestellt und mussten dann feststellen, dass fast keine Apps darauf laufen, weil das Betriebssystem zu alt ist. Haben es dann OHNE PROBLEME zurück gesendet und das Geld erstattet bekommen. Top!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ich habe mir dieses handy gebraucht für 110 € gekauft. Man kann damit super sms schreiben, was noch gut gewesen wär wär ne frontcamera.

Kamera : Die fotos haben eine angenehme auflösung, wen man wens dunkel ist fotografiert werden die bilder automatisch aufgehellt. 2 MP.
Leider kann man nur mit jailbreak oder einer app videos machen.

Internet : Wen der empfang nicht gut genug ist stürzt safari app, man kann zoomen, ma n kann google oder safari als standard wählen, Manchmal können multiemedia mail nicht gesendet werden.
Auf facebook können keine bilder gepostet werden.

Bluetooth: Das bluetooth wird von den meißten geräten nich erkännt.

Akku : Wenn man täglich 2 h musik hört hällt der lithium akku 3 Tage.

Telefonie : guter klang , auch bei laut'sprechernutzung.

Games : Man kann damit gut zocken, sollte aber keine so grossen spiele laden.

Speicher : von den 8 gb kan man 7,1 gb nutzen, dar die software o,9 gb benötigt.

Aussehen :: das phone hat ein elegantes aussehen, schwarzer cover ,und einen metalring ums dysplay.
Handlich, optimale grösse.

Fehler : beim zu festen ein ; oder ausstecken des ladekabels kan der cover reißen, das dysplay verkratzt schnell daher empfehle ich displex oder schutzfolie.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Es tut mir leid das ich das sagen muss, aber wenn ich ehrlich bin hätte ich nicht gedacht dass das Handy dermaßen benutzt worden ist, das man da kaum die Simkarte einsetzten kann.. :( Ich selbst würde sowas nie verkaufen können... das war mir eine Lehre, ich werde nie wieder benutzte Artikel bestellen..
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2009
Hallo,

also ich habe mein IPhone jetzt ca ein halbes Jahr und würde es nicht mehr her geben!
Ich hatte diverse Palm/MDA`s PDA`s und ähnliches und war eigentlich mit keinem damit wirklich zufrieden. Das I-Phone ist endlich eine variante wo alles reibungslos funktioniert, leicht bedienbar und individuell anpassbar.

Ich nutze es viel beruflich und kann mir passende Aps dafür herunterladen.

Auch das Syncronisieren mit Outlook funktioniert einwandfrei auch auf mehreren Computern!

Einziges Manko: der Akku ist einfach zu schnell leer. Hab mir jetzt noch ein zweites "normales" Handy zugelegt dass ich bei leerem Akku oder wenn ich keine möglichkeit hab das Iphone zu laden trotzdem noch erreichbar bin!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2009
ganz ehrlich...wer ein handy zum spielen brauch, kann sich das teil hier zulegen. dank appstore ist ja dafür gesorgt. negativ anzumerken ist jedoch, dass man ab 10 mb größe des spieles den pc brauch und ohne nichts mehr geht.

dennoch überzeugt es mich durch einige mini-apps wie "zuginfo" oder "fahrplan"...kein großes design, erleichtern das leben jedoch ungemein und sind kostenlos

wundervolle technik, aber leider hält der akku nicht mit...gerade als ipod frisst das ding akku ohne ende - so jedenfalls mein eindruck. was soll ich sagen...man gewöhnt sich dran.

ich würd meins trotzdem nicht mehr hergeben und bin froh dafür.
man kann viel daran aussetzen, aber im endeffekt überwiegen auch bei mir die vorteile was vor allem die bedienungsfreundlichkeit angeht. selten war es so leicht ein handy zu bedienen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2009
Ich habe mir vor fast einem Jahr auch ein sündhaft teures iPhone 3G gekauft. Natürlich ohne Sim- und Netlock. Kaufentscheidend war nicht der Hersteller oder die hier immer wieder genannten nicht vorhandenen Eigenschaften, sondert die gute Anbindung an Wlan-Netze und die unkomplizierte Handhabung der Emailaccounts. Ich brauchte so meine Zeit bis ich mit dem iPhone warm wurde. Als Nokia Nutzer muss man auf viele Einstellungsmöglichkeiten verzichten, dass machte es am Anfang sehr schwer. Parallel habe ich auch ein Nokia N96 betrieben, so den direkten Vergeich gehabt. Inzwischen liebe ich meine iPhone schon alleine wegen den Apps. Eine super Sache und für jeden etwas dabei. Mein Sohn liebt sie auch. Auf Reisen oder im Restaurant kleine Spielchen für zwischendurch und dass teilweise kostenlos. Super....
Als eine Zumutung empfinde ich die nötige iTunes-Software zur Aktivierung. Muss den jeder der ein Handy kauft auch über einen Computer und einen Internetzugang verfügen? Auch der sehr enge, nur mit Sie ansprechbare, SIM-Kartenslot ist eine Zumutung. Deshalb einen Punkt Abzug.
Für die fehlenden Eigenschaften möchte ich keinen Punkt abziehen. Abgesehen davon, dass jetzt der MMS-Versand möglich ist und ich nicht mit dem Handy fotografiere fehlen mir nach dem letzten Softwareupdate eigentlich auch keine.
Mein Nokia N96 verkaufe ich jetzt übrigens wieder. In der Bedienung ist mir einfach zu kompliziert geworden. Sieht auch nicht so schick aus.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2009
Usebility: state of the art!!!
Akkukapazität für ein Handy kläglich, für ein Smartphone OK. Das Teil ist eigentlich eher als kleines Netbook einzustufen.
Bluethoos ist aktuell noch ein Witz. Besserung ist zu Firmware 3.0 von Apple abgekündigt.
MMS kann es nicht versenden :-(
Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Sehr einfach zu bedienen. Die Einrichtung ist ein Kinderspiel (mit Symbian hat als Technikbegeisterter man da gern mal ein bis zwei vergnügliche Tage benötigt (eMail, Exchange, Zugangspunkte, Softare inst., Sync einrichten etc.)
Das Softwareangebot im Appstore ist zumindest teilweise als gut zu bezeichnen.
Viel Spass damit.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2008
warum das Iphone bei einige Tests und auch hier in den Rezensionen teilweise so schlecht abschneidet.

Natürlich fehlt der MMS Versand, und ja, es sind nicht alle Protokolle verfügbar die der Markt her gibt, aber was bitte erwarten denn die Kunden von einem Organizer mit Handy, GPS, MP3 und Kamera Funktion noch?

Mir kommt es vor als erwarte man hier endlich die eierlegende "Wollmilchsau", mit einer Kamera die besser ist als eine Nikon Spiegelreflex, einer MMS Funktion, damit auch die 14 und 15 jährigen ihre tollen Freunde an simsen können, aber sind wir doch mal ehrlich, was bleibt bei all der Kritik unterm Strich an Fakten übrig...

Da ist die fehlende MMS Funktion - die braucht kein Mensch, weil man Bilder kostenlos per Email versenden kann. Da wird die mengelnde 3G Verbindung bemängelt, obwohl es heute nahezu überall WLAn Netze oder Hotspots zum einloggen gibt. Dann die Kamera, die ja nur 2 MPixel bietet. Leute wenn ich eine Kamera will dann kaufe ich mir eine. Die 2 MPixel reichen für sofort Aufnahmen allemal aus und sind eine schnelle Lösung für spontane Bilder.

Das Iphone bietet weit über 100 Applikationen für kleines Geld, die das Handy zu einem echten Alleskönner machen. Z. B. eine Medizindatenbank, eine G-Force und KW (PS) Berechnung für KFZ Beschleunigungen, dazu aktuelle News der Finanzwelt.

Der Abgleich per Active Sync ist heutzutage die entscheidende Verbindung, um Kalender, Emails, Kontakte usw abzugleichen. Auch das beherrscht das Iphone.

Zu guter letzt wird noch de3r Akku bemängelt, auch das kann man so nicht stehen lassen. Wer mal seinem Handy den Bluetooth Kontakt erlaubt, nebenbei noch MP3s hört, telefoniert und GPS Daten empfängt und ganz nebenbei noch im Internet surft soll mir das Handy zeigen, welches bei der Performance länger als 24 Std. hält.

Unterm Strich ist das Iphone eine Revolution - kein extra Handy oder Organizer nötig, kein Ipod oder MP3 Player nötig, keine Kamera mehr im Auto für den Fall eines Unfalls, alle KOntakte auf einem Blick, GPS Ortung und bald auch Navigation, das Internet griffbereit in der Tasche...perfekt für Unternehmer.

Zusatz am 27.10.08:
Ein Rezensist hatte geschrieben das es keinen Wecker gäbe beim Iphone: Das stimmt nicht: Unter "Uhr" kann man unter anderem einen Wecker, eine Stopuhr und einen Timer einstellen - also alles vorhanden.

Nebenbei nutze ich das Iphone jetzt zusätzlich als Wasserwaage (Breitling design für 0,79 € aus dem App Store geladen), ich kann die Lautstärke in einem Raum in Dezibel messen und führe ein Tankbuch per Iphone.

Auch die als unzureichend bemängelte Kalenderfunktion kann ich nicht bestätigen. Alle Kalender- und KOntakteinträge werden in vollem Umfang übernommen - Serienelemente wie Einmaltermine.
5150+ kommentare| 169 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2012
Ich hab das Iphone 3gs seit einem Jahr. Es ist das Handy das bei mir bisher am längsten gehalten hat bzw. welches ich am längsten verwendet habe. Optisch ist es einfach Top. Mittlerweile gibt es viele Handys die natürlich viel mehr und bessere Funktionen haben, die aber eben auch teurer sind. Man bezahlt bei den Appleprodukten aber halt wirklich den Namen mit, daher kann man z.B. von Samsung preiswertere Handys kaufen die bessere Funktionen haben. Naja mir gefällt das Iphone 3gs gut, es ist mir schon öfter runtergefallen ohne dass irgendwas dramatisches passiert ist, im Gegensatz zu dem Iphone 4s. Zwei Freunde von mir haben das, ihnen ist es nur einmal runtergefallen & es war gleich komplett kaputt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2008
Also ich habe mein iPhone jetzt 3 Monate und ich bin teilweise begeistert, teilweise sehr enttäuscht.

Keine Frage, dass iPhone hat die Handy-Welt revolutioniert - aber das eher durch das schicke Design und nicht wegen der Funktionen und der Ausstattung.

Was das Design angeht, kann kein Handy nur teilweise mit halten und auch die neueren Handys von Nokia & Co. schaffen dies (noch) nicht. Aber auch das wird nur noch eine Frage der Zeit sein!
Das Touchpad und auch die Auflösung des Displays sind allererste Sahne und konkurrenzlos. Auch der schneller Internet-Zugang ist spitzenmäßig. Sowie die Fotovergrößerung/verkleinerung, dass hin- und herschieben von Fotos, Internetseiten und der verschieden Apps machen riesigen Spass!

Auch lassen Taschenrechner, Routenplaner, Aktienkurse, Kalender, Notizen, Wecker (leider nur nutzbar, wenn iPhone eingschaltet) und ein Email-Account (Emails direkt auf's iPhone mit einem Klick) kaum Wünsche offen.

Die Musikwiedergabe ist top, die Kopfhörer (mit integrierten Mikro für Annahme für Telefonate beim Musik hören) sind auch sehr gut. Auch die Lautstärker kann man dank iTunes einstellen und reicht vollkommen aus (zumindest, wenn man den Regler auf 100 schiebt ;-))!

Was natürlich im iPod Touch fehlt, ist im iPhone integriert...Lautsprecher. Hier ist die Qualität recht gut, wenn auch nicht wirklich herausragend und leider zu leise und recht geräuscharm.

Einer der größten Pluspunkte des iPhone ist und bleibt die leichte Bedienung und vorallem der App-Store, in dem man sehr nützliche Programme (z. B. Fahrpläne der Deutschen Bahn, Bushaltestellen), Spiele und auch Programme für MSN, eBay, MySpace downloaden kann. Viele nützliche Programme sind kostenlos, manche schon für 0,79 € zu haben.

Leider hat das iPhone auch viele Schwächen...Schwächen, die von Apple schon längst ausgemerzt hätten werden können - dies aber nicht gemacht wurde.
Zu den größten Schwächen zählt eindeutig die Akkuleistung. Schliesslich ist das iPhone auch iPod, und trotzdem ist meiner Meinung nach der Akku zu schnell leer. Vorallem für Viel-Telfonierer-, Surfer- und Musikhörer ist das iPhone eher nicht geeignet! Eigentlich kann man das iPhone alle 2 Tage an die Steckdose oder an den USB-Steckplatzes des Laptops stecken.

Weiter Schwäche ist die Tastatur, gerade für SMS-Vieltipper ist die Tastatur etwas zu klein ausgefallen und nimmt teilweise den halben Bildschirm ein - was das schreiben manchmal sehr umständlich macht...auch fehlt leider die Tastaturanzeige im Queerformat. Die Anzeige der SMS-Sprechblasen ist zwar eine gute Idee, doch fehlt leider zu jeder SMS die genaue Uhrzeit (wird nur bei manchen SMS angezeigt), sowie Sendeberichte.
Auch hätte man statt der Sprechblasen lieber Fotos der jeweiligen Person einfügen können, wie das bei der Telefonie auch der Fall ist.

MMS fehlt leider vollständig. Man kann zwar Bilder per eMail verschicken, nur hat man nicht überall ein wLan-Netzwerk um dies auch zu tun. Sehr schwach, was Apple hier bietet. Auch Blutooth fehlt teilweise. Weder Bilder noch Musik können verschickt werden. Auch wäre es viel cooler, wenn bereits gekaufte Musik im iTunes-Store gleich kostenlos als Klingelton einstellen könnte. Für mich reine Geldmacherei von Seitens Apple.

Zu der Fotokamera muss ich sagen...die Fotos sind jetzt sind so der Burner, aber auch nicht so schlecht, wie in den meisten Rezensionen behauptet wird. Absolut akzeptabel, für Schnappschüsse und Fotos auf die schnelle.

FAZIT:

Apple ist mal wieder ein revolutionäres, dennoch ziemlich teures Gerät im schlanken, coolen Design gelungen. Vorallem das "touchen" auf den iPhone überzeugt auf ganzer Linie, auch die Auflösung lässt kaum Wünsche übrig. Leider hat das iPhone auch ein paar gravierende Mängel, die heut zu Tage in jeden Handy ihren festen Platz haben sollten - doch leier nicht im iPhone Platz gefunden haben.

Werden Funktionen, wie Bluetooth, MMS, bessere Fotokamera, sowie bessere Anpassung des jeweiligen Benutzers bis zur nächsten Generation des nächsten iPhones ausgemerzt...

...hat Apple eines der Besten Handy auf dem Markt - das nicht nur durch das Design überzeugt, sondern auch von innen kracht, wie von außen!!!!
1010 Kommentare| 106 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)