Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
50
4,6 von 5 Sternen
More Abba Gold
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 6. April 2017
Hier gibt es noch einige tolle Lieder, die auf dem schwarzen "ABBA Gold"-Album nicht enthalten sind. Das war ein Grund, dieses Album zu kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Gutes Musik in guter Qualität. la la la la la la la la la la la la la la la la la la la la toll toll toll
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2003
Nach dem Erfolg von "ABBA Gold" war eine Art Fortsetzung natürlich zu erwarten. Auf "More ABBA Gold" finden sich vor allem die B-Seiten der Singles sowie alle Veröffentlichungen, die eher unscheinbar und nicht ganz so erfolgreich waren wie die Tophits, die wir auf "ABBA Gold" finden; außerdem gibt es einen Bonus-Track, der bisher noch nicht veröffentlich worden war.
Wie auch beim Vorgänger finden sich zeitlose Klassiker, die wohl jeder schon vom Hören kennt und das breitgefächerte Ambiente dieser unschlagbaren Gruppe wiedergeben. Zu den bekanntesten Hits zählen wohl "Summer Night City", "Eagle" und "Head over heels", doch auch eher unscheinbare, nichtsdestotrotz wunderschöne Lieder wie z.B. "Cassandra" oder "Lovelight" machen das Album zu einem Muss. Ob für romantische Abende, Parties oder Ruhepausen zwischendurch, ABBA hat für alles passende Hits.
Jedem zu empfehlen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2016
THE BEST OF ABBA
Original von 1993
20 Superhits vom Feinsten
DAS WAR NOCH MUSIK !!!
Für Freaks nur das Beste !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2009
Das die Titel dieser CD nicht auf "Gold - Greatest Hits" vertreten sind, muss nicht unbedingt heißen, dass sie schlechter oder unerfolgreich waren. Es war einfach nicht mehr Platz. Auch auf "More Gold" finden wir richtige Hits. "Gold" richtet sich hauptsächlich nach dem englischen Markt. Ich versuche hier mal zu zeigen, wie erfolgreich auch die "More Gold"-Songs waren:

"Summer night city" (war z.B. Nr.1 in Schweden, Irland, Finnland u.a.)
"Angeleyes" wurde in einigen Ländern als Doppel-A-Seite mit "Voulez-vous" gelistet. Erreichte somit z.B. in England Platz 3.
"The day before you came" (BRD 5, B 3, NL 3, S 3, FIN 2, CH 4), eine traumhaft-schöne Ballade, Drama pur.
"Eagle" ist mein Lieblingssong von ABBA, wurde nur in einigen Ländern als Single veröffentlicht. Erreichte z.B. in Belgien Platz 1, BRD 6, NL 3.
"I do I do" (CH 1, B 2, AUS 1, NZ 1, A 4, BRD 6, USA 15)
"So long" - OK, dieser Titel war wirklich nicht so erfolgreich, nur sehr wenige Top-10 Erfolge.
"Honey Honey" (war eine der erfolgreichsten Singles in Deutschland)
"The visitors" (USA-Single mit kleinem Erfolg)
"Our last summer" wunderschöne Ballade von Frida, leider keine Single.
"On and on and on" war eine große Hit-Single in Japan, Australien und Neuseeland. Und wäre auch bei uns ein Riesenhit geworden.
"Ring Ring" war natürlich Nr.1 in Schweden
"Head over heels" war leider nicht so erfolgreich, aber noch Top-10 in Österreich, Belgien, Frankreich und Niederlande.
"Under attack" war als Single ein völlig falsche Entscheidung, Top-10 in Belgien und Niederlande.
"When all is said and done" war Top-30 in den USA.
Die restlichen Titel dieser CD waren keine Singles. Sie gehören aber sicher zu den Favoriten vieler ABBA-Fans und hätten im Falle einer Auskopplung sicher gute Chart-Positionen erreicht. ABBA hätten sicher viel mehr Singles aus ihren Alben auskoppeln können.

Viele Worte, viele Zahlen, kurzer Sinn: Kaufen!!!
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
Ich bin absoluter Abba Fan aber die zweite CD ist von der Aufnahme-Qualität nicht mit der ersten Gold zu vergleichen!

Also wer High-End Anlagen besitzt und nun die nun noch mehr schöne Stücke von ABBA geniessen möchte wird enttäuscht...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Als ABBA ihre größten Karriere-Erfolge feierten kam ich gerade zur Welt - ihre aktive Zeit habe ich daher leider nicht bewusst miterlebt und habe entsprechend Nachholbedarf, was ihre Musik angeht. Nachdem ich mich an ABBA GOLD satt gehört hatte (ca. zehn Jahre nach Erwerb) stieß ich auf diese Compilation eher unbekannter ABBA Hits - und war begeistert! Es handelt sich hier um eine Sammlung versteckter Schätze, die in jede gute CD-Sammlung gehören. Neben bekannten Songs, die aber nicht die Mega-Hits waren (wie "Honey Honey" oder "I do...") finden sich hier Songs, die ich noch nicht kannte. Ich habe die Band nochmal völlig neu entdeckt und bin der Meinung, daß auf dieser Sammlung eine völlig andere Seite ihres Könnens gezeigt wird - auch mal experimentiell und weniger radiotauglich als die Songs auf ABBA GOLD.

Für mich die tollsten Lieder auf dieser Scheibe:
ANGEL EYES - typischer ABBA-Song mit eingängiger Melodie und harmonischem Gesang
THE DAY BEFORE YOU CAME - ein unkonventionelles Lied, bei dem es mehr auf die Lyrics ankommt
SO LONG - kraftvoller Pop-Song in "Waterloo"-Manier
THE VISITORS - ein experimentieller Song, mit dem man anfangs nicht so richtig was anfangen kann, der sich dann aber kontinuierlich entfaltet
OUR LAST SUMMER - verträumte Ballade über eine vergangene Liebe
ON AND ON AND ON - cooler Rhythmus, eingängiger Refrain - Disco total
LOVELIGHT - ebenso wie "Angel eyes" ein Song, der gleich ins Ohr geht
HEAD OVER HEELS - 80ies-Pop vom Feinsten
UNDER ATTACK - die letzte reguläre Single der Band, leider als solche nicht sehr erfolgreich

FAZIT:
Für alle, die ABBA mal auf andere Weise abseits von "Mama mia" und "Dancing Queen" erleben wollen, die ideale Compilation.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
Das nachdem riesigen Erfolg von "Gold" ein Nachfolger veröffentlicht wurde, der bisher ausgelassene Singles, diverse B-Seiten und weitere Songs enthält, war klar.
Neben zwölf Songs, die als Singles in den USA und/oder Deutschland und/oder Großbritannien zwischen 1973 und 1983 veröffentlicht wurden, besteht der Rest aus B-Seiten der bekannteren Hits und mit Track 16 ist sogar ein bisher unveröffentlichter Titel aus den 1982er Sessions als Bonus dabei.

"More ABBA Gold" beweisst dem Hörer vor allem eines: die Gruppe hat mehr Hits erschaffen, als letztendlich als Singles veröffentlicht wurden.
Zugegeben: nicht jeder Song auf dieser Kompilation hat das starke Potential wie die erfolgreichen Klassiker. Doch ist es reizvoll sich vorzustellen, wenn ABBA statt dem launigen 'Head Over Heels' das kraftvolle 'When All Is Said And Done" 1982 als Single veröffentlicht hätten. Vielleicht wäre es ein größerer Hit geworden..?
Musikalisch zeigt die Kompilation, das ABBA in der langen Karriere ihr Gespür für eingängige Melodien nie wirklich verloren hatten. Spätere Juwelen wie "Cassandra" oder auch das mystische "The Visitors" beweisen dies eindrucksvoll.

Für alle "ABBA Gold" Besitzer -ich eingeschlossen- ist die Kompilation ein echtes Muss!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 23. Mai 2003
It would appear that this album, when released, was something of an afterthought. Abba gold sold millions of copies, so this compilation was assembled for those who wanted a second Abba collection. Inevitably, it is not as strong as Abba gold, as the most obvious songs were all there, but it still easily justifies five stars.
Abba ha more hits than can be accommodated on a single CD, so there are a few hits here, although they didn't chart in all the major record-buying countries. These include Summer night city and Angel eyes (both British top five), Eagle (a big hit in several European countries, but not released as a UK single), I do I do I do I do I do (an early Abba hit in Britain, America and many other countries), Honey honey, When all is said and done (both American hits), Ring ring (their 1973 song which wasn't selected for Eurovision), Head over heels and Under attack, one of their last hits.
The day before you came was the last newly recorded Abba single. It was a minor British hit but it is one of my favorite Abba songs, which would have been a much bigger hit had it been recorded and released a few years earlier.
I am the city was recorded for a new album that never materialised. It is a typically upbeat Abba song, but is one of their rarest tracks. All the other tracks either appeared on original albums, or have been added as bonus tracks to re-mastered versions of original albums - for example, Summer night city is a bonus track on Voulez-vous. Furthermore, I am the city has not appeared on any other compilation (at the time of this writing) except Forever gold, a re-issue of this album and Abba gold as a double-CD. So Abba fans need this CD just for I am the city.
For the more casual music fan, this is a great companion to Abba gold. If you don't have either and you want two CD's of their best music, you might consider some of the more recent double-CD's such as Definitive collection - most of the tracks will be the same, but a double-CD might be better value for money.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2012
Ich war schon immer ABBA Fan, gutes Album mit den großen Erfolgen dieser Band. Wer den ABBA Film kennt der wird mir recht geben, ABBA ist einfach nur Geil.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden