Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
291
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:13,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wie kann denn das sein? Ein waschechter, bodenständiger Musiker, der sogar über eigenständig erarbeitetes Liedmaterial verfügt, gewinnt in so einem Lalilala-Wettbewerb, obwohl die Teilnehmer dort ganz andere Kriterien zum Siegen erfüllen müssen (süßes Aussehen, Fishing-for-Compliments-Strategie, kommerzorientierte Popmusik). Und jetzt lässt er sein Können und seine eindrucksvolle, kernige Stimme auch noch in ein Album fließen, bei dem ich auch wieder kein Haar in der Suppe finde. Ich wage die Prognose, da hat Deutschland endlich den wahren Superstar gefunden, nach dem es bisher 5 Jahre vergeblich gesucht hat. Thomas Godoj wird sich auch länger halten als die anderen Gewinner dieses doch recht niveaulosen TV-Formats. Die Messlatte für die nächste Staffel hat Herr Godoj jetzt unübertreffbar hoch gelegt.
1515 Kommentare| 96 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2008
Auch ich kenne die Hörproben sowie die bereits komplett veröffentlichten Titel des Albums. Die Einschätzungen anderer Rezensienten zu den Qualitätsunterschieden zwischen den hauptsächlich deutschen und den englischen Titeln teile ich. Dazu habe ich nichts Neues anzumerken.
Sehr erfreut bin ich darüber, dass bei fast allen Titeln die besondere und unverwechselbare Stimme von Thomas Godoj zum Tragen kommt - so vor allem bei "Plan A", "Summerbreeze" oder "Too young to grow old". Sie kommt - wie bereits schon Günther Jauch bemerkte - aus großer innerer Tiefe und hat für mich einen extrem hohen Grad von emotionaler Echtheit und gelebter Musik und hebt sich damit sehr wohltuend von von dem ab, was uns heutzutage als "gefühlvolle Musik" so verkauft wird. Thomas Godoj gelingt es, auch unter Studiobedingungen Töne zu erzeugen, die mich immer wieder tief berühren. Wer darauf auch großen Wert legt, ist bei dem Album absolut gut aufgehoben!
Bedauerlich finde ich, dass bei einigen englischen Titeln jeweils der Refrain nicht passend zu den gesungenen Strophen arrangiert ist. Außerdem klingt die Instrumentierung sehr ähnlich und wirkt wie schon oft gehört. Hier würde ich den Producern den Tipp geben, mal Thomas Godoj und seine Bandmitglieder (als ausgebildete Musiker) zukünftig stärker in die Entscheidung einzubeziehen oder in die teilweise wunderbaren Arrangements der DSDS-Band mal ausführlich reinzuhören.
Ich möchte das Album keinesfalls verpassen und werde es auf jeden Fall kaufen.
0Kommentar| 142 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2008
Nachdem auch ich nun 5 Stücke dieser CD ganz gehört habe und von dem Rest die Hörproben, muss ich sagen, dass ich positiv überrascht worden bin. Besonders die drei deutschen Songs erfreuen mit gutem Text, klasse Gesang und rockigen Gitarren und bestehen jeden Vergleich mit anderen deutschen Pop-Rockbands wie Silbermond, Juli o.ä. Da diese Songs von Godoj und seinen ehemaligen Bandmitgliedern selbst geschrieben sind, kann man hier auch nicht mehr von DSDS-Einheitsbrei reden. Wer einmal bei Youtube die Aufnahmen dieser Band "Wink" gehört hat, weiß, welch qualitativ hochwertigen Songs wir da in Zukunft noch zu erwarten haben!
Da ich von den meisten englischen Songs nur die Ausschnitte kenne, möchte ich mir da noch kein abschließendes Urteil bilden.
Aber alleine diese drei deutschen Songs sind für mich ein überzeugendes Argument, diese CD zu kaufen und uneingeschränkt weiterzuempfehlen.
0Kommentar| 100 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2008
Eigentlich wollte ich mir die CD nicht kaufen. Kaufte sie aber meiner Mutter zum Geburtstag und habe dann natürlich auch mal reingehört. Totale Überraschung. Ich meine, dass er eine sehr gute Stimme hat wusste ich ja vorher schon. Aber die Songs sind auch toll. Allerdings beginnt die CD mit dem "schlechtesten" Song des Albums. Love Is You spricht mich immer noch nicht richtig an. Nach dem guten Not the only One kommt mein persöhnliches Highlight des Albums. Autopilot ist einer der besten Deutschen Rcok songs die ich aus den letzten 10 Jahren kenne. Nach Too Young To Grow Old und I Dont Feel The Same (2 schöne Songs) kommt ein weiteres großes Highlight. Plan A ist ein genialer Song ! Fast so gut wie Autopilot. Nach erstem mal hören fand ich seine Version von Let It Be eher schlecht, da ich ein sehr großer Beatles Fan bin. Dennoch nach mehrmaligem hören ist es doch ein gelungenes Cover. It's Beautiful ist ein sehr schöner Song. Ebenso Summer Breeze und The Morning Sun sind toll. Aber mit Titel Nr 11, Helden Gesucht kommt das dritte Highlight, das kein bisschen schlechter als Plan A ist. When The Tears Are Falling und Brandnew Start sind zwei tolle Songs zum für den Schluss einer tollen Platte. Fazit ist, dass mir 12 Song richtig gut gefallen und einer (Love Is You) mehr als okay ist. Das Video zu Love Is You ist auch ganz okay, jedoch nicht allzu besonderes. Als ich dann nach dem Hören der CD ins Booklet geschaut habe, sah ich dann, dass Thomas die deutschen (meine drei Lieblingssongs der Platte) selbst geschrieben hat. Schade dass er nicht noch mehr Songs beisteuern durfte. Dennoch ist Plan A ein Tolles Debut und jeder, der Love Is You nicht mag, sollte sich davon nicht abschrecken lassen und sich das Album trotzdem kaufen. Ich hoffe er schafft es weiterhin diesen Erfolg zu haben.
33 Kommentare| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2008
Zu Plan A ist alles schon gesagt worden, von mir auch volle Punktzahl dafür, durchaus hörenswert kann mit allem was sich da so in den Charts tummelt mithalten.
ABER...
was fällt einem immer wieder ins Auge wenn man die Rezensionen ließt ? Kaum eine in denen nicht die Ex Godoj Gruppe Wink erwähnt wird. Wer die noch nicht kennt sollte sich die Videos auf youtube schleunigst alle ansehen und die Kommentare lesen (die sprechen eine deutliche Sprache) bevor die dort verschwinden, wie die von der Ex, Ex Godoj Band Tonk.
Wink war Astreiner Deutschrock in 1A Qualität kein Mainstream und doch Chart tauglich. Texte mit Tiefgang, Wink die hatten was zu sagen. Die hätten in die erste Reihe mit Grönemeier und Co gehört.
Musikbranche du bekommst die zweite Chance diese Gruppe noch ans offizielle Tageslicht zu fördern. Bei der ersten hast du ja jämmerlich versagt.
Schlussvolgerung es ist höchste Zeit für eine offizielle Wink CD, da wir es doch wohl einen Label geben der sich die Finger danach leckt, Nummer eins Album und Goldstatus würde ich auch hier nicht ausschliessen.

Ein Jammer das Thomas Godoj erst zu DSDS gehen muss um Gehöhr zu finden,- sieht man die Wink live Auftritte da fragt man sich,- was sollte der da noch lernen ? Er hat es nicht nötig zu covern, der kann selber bessere Musik machen. Fast geraten die DSDS Auftritte zur Farce, aber nur fast hat er doch gezeigt was man auch aus einigen ehr schwachen Mainstream Pop Nummern noch machen kann. Er setzte immer noch einen drauf und sang sie besser. Wer schafft es schon einen einzigartigen Grönermeier Song zu singen ohne das es komisch klingt.
Also Musik-Industrie bitte Aufwachen und die alten Wink Songs rausbringen. Es wäre eine Schande wenn soetwas der Öffenlichkeit nicht zugänglich gemacht würde.
Nicht auszudenken wie viele tolle Bands wohl schon das selbe Schicksal getroffen hat. Die sich auflösen mussten weil sie keine Chance bekamen.
Da wird von den Sendern lieber Ausländisches und Altbewährtes gespielt als mal genauer auf die Newcommer im eigenen Land zu schauen. Deutsche Casting Gewinner werden belächelt und niedergemacht dafür werden die Ausländischen Casting Gewinner gespielt.
Als normal Bürger kann man da nur den Kopf schütteln.
Da sich ja nun fast die gesamte Wink Band wieder um Godoj formiert hat dürfen wir auf Astreine Musik gespannt sein und Jungs ihr könnt selber eure Englischen Lieder schreiben ihr braucht keine anderen Songwriter dafür. Bestes Beispiel ist Summerbrise/PlanA von Ex Wink Kollege Christian Bömkes.

Vielleicht geht ein Teil der durch DSDS gewonnen Fans verloren aber ich bin mir sicher wenn ihr eure Musik weiter macht kommt ein noch größerer Teil neuer Fans dazu. Die Fans die abspringen, würden das eh tun wenn es den neuen Superstar 2009 gibt.
Liebe Leser ich kann euch nur Aufrufen Plan A zu kaufen damit Wink weiter leben kann....in diesem Sinne...
99 Kommentare| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2009
Die Platin-Edition des Albums ist es in jedem Fall wert, auch noch bestellt zu werden. Allein der Akkustiksteil und die Songs, die auf dem normalen Plan-a-Album noch nicht dabei sind, sind absolut hörenswert. Thomas Godojs so nuancenreiche Stimme mit so viel feeling kommt hier noch deutlicher zum Ausdruck. Ich bin sehr gespannt auf das neue Album, das vorrausichtl. im Herbst erscheinen soll.
Plan A.Platin ist also für mich absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2008
Da ja in den Radiosendern mittlerweile die Albumtitel bereits laufen ist es möglich, sich eine auf mehr als den Schnipseln basierende Meinung zu bilden.
Für die kurze Zeit und die (vermutlich) erheblichen kommerziellen Zwänge ist eine sehr achtbare Leistung herausgekommen, der sicherlich noch einige eigenständigere und härtere Alben folgen werden. Die deutschen Titel lassen ja darauf hoffen! Das Talent ist offensichtlich vorhanden!
Trotz der "weichgespülten" Produktion kommt die vielseitige Rockstimme gut zur Geltung.
P.S.: Dies ist eine REZENSIONSSEITE und kein Kindergarten, das sollten sich manche Autoren hier mal klar machen!
11 Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2008
Plan A! geht auf Konzert-Tournee und das wird auch Zeit. Thomas Godoj wird seine Stimme einsetzen und seine Professionalität, um die Konzerte (Rechlinghausen ausgebucht, 2 Zusatzkonzerte, Köln ausgebucht...) zu einem Live-Erlebnis zu machen. Die ganze CD hat Ohrwurm-Charakter - Nach dem Chartstürmer "Love is You" (den ich persönlich für den schwächsten Titel der CD (neben "Morningsun") halte kommt einer meiner Favoriten "Not the only one" Jeder der schonmal festgestellt hat, dass er bei einer/m anderen nicht the only one war, der kann die Wut verstehen und wird voll inbrunst die Textzeile mitsingen"Let him know, he's being used, mark his forehead when you're done: not the only one!" Dann "Autopilot" Genial, genial.... "wenn sie uns nicht mit Gewalt aus den Wolken holen, wird's schon irgendwie gehn..." Danach - für alle Ü-30-Resignierer: "Too young to grow old" - "I don't feel the same" Liebeskummer auf Rock... " Plan A!" Yeah - ich gönns Dir Thomas!!! "Alles richtig, fast schön verdächtig... es läuft alles nach P0lan A!" dann kommt die Rockversion von "Let it be" - live bestimmt besser... "It's beautiful" Rockballaden sind doch die schönsten "Summerbreeze" noch eine davon und dann mein absoluter favorit "Helden gesucht" - Es werden wieder Helden gesucht, die unter Feuer was vertragen... nicht fragen wie viel, weswegen, für wen... die WElt braucht wahrhafzg Menschen die was aushalten und nicht fragen, was hab ich davon ... "When tears ar falling" traurigh, traurig - "Brandnew start" ..starts with a broken heart Ja genau! Kopf hoch und weiter... Ein Album mit einer großen Bandbreite in Rock gegossener Gefühle, gut gemachte, intelligente Texte (vor allem die deutschen) Diese CD lohnt sich auf jeden Fall - auch für bis-jetzt-noch-nicht-Thomas-Fans, sondern für alle die gut gemachten PoP/Rock mögen. Und dann alle auf nach Mannheim, Stuttgart, München... zu den Konzerten - live kommen sicher noch ein paar Titel dazu und die "Alten" gewinnen durch die Präsenz eines Vollblutmusikers, der ohne Skandale und affiges Gehabe auskommt und einfach durch Können und "Normal-SEin" überzeugt!
Viel Spaß beim anhören!
77 Kommentare| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2008
Mittlerweile konnte man ja die Hörproben, mit einer Minute recht lang, und auch schon einige komplette Songs in Radiosendern hören.

Der erste Eindruck macht auf jeden Fall Lust auf mehr von diesem Künstler. Besonders die deutschen Lieder und Summerbreeze, an den er textlich und auch teils bei der Komposition beteiligt ist, stechen deutlich hervor. Davon würde ich sehr gerne mehr hören. Brand New Start konnte man ja auch komplett hören, und gefällt mir auch. Ob mir die Let it be Studioversion genauso gut gefallen wird, wie die Mottoshow Live Version, mag ich erst beurteilen, wenn ich das Lied komplett gehört habe.
Bei dem Lied Plan A bin ich sehr gespannt auf den vollständigen Text.
Die anderen englischen Lieder machen einen mehr oder weniger netten Eindruck, werden durch Thomas Godojs Stimme aber aufgewertet.
Die tiefe Stimmlage bei dem Ausschnitt von Summerbreeze hat mich so gefangen, dass ich diesen Song, obwohl ich ihn noch nicht ganz hören konnte, trotzdem zu meinen Favoriten auf dem Album zähle.

Ich freue mich darauf, Thomas demnächst auf seinen Konzerten pur und live zu erleben.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2008
... kam für mich vor allem die Tatsache, das man es dem neuen *Superstar* ermöglicht hat, auch eigenes Material auf dem Album einzusingen. Nach einigen Hörproben der z.T. auch vollständigen Songs muss ich sagen, das hier wird das erste Album, das ich mir seit langer Zeit zulege. Mich fesseln vor allem die deutschen Songs, aber auch unter den englischen sind ein paar wirklich schöne Stücke.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €
7,49 €
6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken