Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 30. Oktober 2010
Diese Serie ist für viele sicher ein Rückblick auf eine Kindheit in den späten 1970er Jahren. Damals war das Leben auf dem Lande noch unbeschwert, es gab in den kleinsten Dörfern viele Kinder, einen Tante-Emma-Laden und einen Briefträger. Die Serie bedient all diese Attribute auf die niedlich-schnulzige Art mit dem typischen Charme der damaligen Zeit.

Für mich pesönlich bedeutet die Serie sogar noch etwas mehr, da bei uns im Ort einige Folgen gedreht wurden und ich mich noch selbst daran erinnern kann, wie der stets freundliche und kinderliebe Briefträger Onkel Heini mit dem Fahrrad bei uns durch das Dorf rauschte. Das waren noch Zeiten...

Neben dem nostalgischen Wert werden den Kindern in der Serie auch Werte vermittelt, die in der heutigen Zeit leider vielfach keine Rolle mehr spielen. Mal ist vom Geschehen rund um ein Schützenfest die Rede, mal geht es um sinnlose Nachbarschaftsstreitigkeiten und immer wieder kommt Tante Appelboom mit ihrem Tante-Emma-Laden vor. Die Serie bietet so ziemlich alles, was eine unbeschwerte Kindheit damals auf dem Lande ausgemacht hat.

Selbst heute hat die Serie noch viele Freunde unter den Kindern. Der Unterscheid ist aber der, daß die heutigen Kinder die Serie ganz anders erleben als es uns damals vergönnt war. Lohnend ist es dennoch.

Die Bildqualität könnte sicher besser sein, sie entspricht dem Charme der späten 1970er Jahre was leider zur Folge hat, daß das Bild oft etwas unscharf und verpixelt wirkt. Auch das paßt aber irgendwie zum nostalgischen Charakter der Serie. Erwähnenswert in negativer Hinsicht ist leider die Umverpackung. Die DVD sind ziemlich sinnlos eingepfercht in eine ungenügende Umverpackung. Schon bei der ersten Öffnung flog mir die erste DVD entgegen. Trotz intensiver Bemühungen gelang es mir anschließend nicht, die DVD`s so in der Umverpackung unterzubringen, daß man von einer sicheren Verwahrung sprechen kann. Daher habe ich die DVD`s zum Schutz in andere Hüllen gepackt, wo ich sie nun lagere.

Trotz der aus heutiger Sicht nicht optimalen Bildqualität und trotz der ungenügenden Umverpackung gebe ich fünf Sterne. Die Serie weiß inhaltlich zu überzeugen, was für mich den Ausschlag für meine Bewertung gibt.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. November 2010
Für einen Bj.64er mit Landei-Background eine sehr schöne Retrospektive in eine selbsterlebte wunderschöne heile-Welt-Kindheit voller gegenseitigem Respekt zwischen Alt und Jung, Teamgeist, Geborgenheit, ethischem Grundverständnis, Rücksichtnahme, selbstentwickeltes Lernen fürs Leben, Unterstützung Schwächerer und Zufriedenheit mit den einfachen Dingen des Lebens...kurz voller Dinge, die in der heutigen Medienwelt tragischerweise mit Füßen getreten zum Aussterben verdammt sind, so hier nicht irgendwann nocheinmal eine wundersame Wende zum Guten stattfindet. BITTE unbedingt mal den eigenen Kindern zu Schauen anbieten, meine lieben es.
Einen Punkt müssen wir leider abziehen (wieder ein sentimentales Zitat aus gleicher Zeit -Dalli Dalli ;-) ), da man, auch damals schon, den einen oder anderen Laiendarsteller entweder ein wenig besser auf szenisches Spielen und Sprechen hätte einstellen dürfen oder, bei gänzlicher Nichtveranlagung vielleicht auch mal von einer Besetzung hätte verschonen sollen. Tut der Gesamtwirkung und der eigentlichen Intention der Serie keinerlei Abbruch. Unbedingt empfehlenswert..
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2016
Neues aus Uhlenbusch ist für mich Kindheitserinnerung pur. Aber auch jetzt finde ich die Geschichten immer noch genauso schön und auch meiner Tochter gefallen sie sehr gut und sie schaut sie auch gerne mehrfach an.
Irgendwie tun mir die hier in mancher Rezension geschilderten Kinder schon doch leid, wenn sie anscheinend nur noch mit den schnellen Schnitten der animierten Filme klarkommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2011
Wir haben die DVD-Box gekauft und gemeinsam mit unserem 7-jährigen Sohn angeschaut. Kurzgeschichten aus dem Alltag mit Kindern, ihren Problemen und ihren Freuden, Spaß und Abenteuern in den Siebzigern. Was neben der typisch sehr miserablen Bild- und Tonqualität der Siebziger auffällt, ist die extrem langsame Kameraführung. Da werden stellenweise sekundenlang Personen gefilmt, ohne dass etwas bedeutendes passiert. Eher eine Art "intensive Beobachtung". Für die heutige Zeit der schnellen Bildwechsel, bunten Farben und schrillen Sounds ein echtes Highlight, sozusagen eine Art "Entschleunigung".

Ich empfehle diese DVD-Box gerne weiter. Auch heute noch unbedingt sehenswert. Über die schlechte Bild- und Tonqualität möchte ich mal großzügig hinwegsehen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2017
Wer erinnert sich nicht: "Auweia, auweia, der Hahn legt keine Eier..." Bekannte Kinderserie aus den 70er/80er- Jahren nun als Komplettausgabe auf DVD. 6-7 Folgen sind auf einer DVD enthalten. Die Qualität ist gut. Nun werden die Kindheitserinnerungen zurück auf die Mattscheibe gebracht. Auch für Kinder von heute eine unterhaltsame Serie.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2015
Wer liebt nicht Onkel Heini?
Wir Kinder aus den Siebzigern haben ihn lieben gelernt und damit ich meinen Kindern einmal zeigen konnte, was ich früher so geschaut habe, wenn wir denn gucken durften, bestellte ich diese Serie.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Fans von Uhlenbusch...ich war begeistert. Ich habe sogar wieder die Luft von früher in der Nase gehabt, als ich von Draußen rein kam, mich vor den Fernseher knallte und Uhlenbusch schaute. Da war eben alles so unbeschwert, keine Hetzerei etc. genau das drückt die Sendung aus. Wer sich also mal wieder jung fühlen möchte und ein bissel von früher träumen möchte muss hier zuschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2014
Bin Baujahr 72 und finde der Besitz ist ein unbedingtes MUSS! Bin damit groß geworden und konnte so meiner Tochter mal zeigen, was wir früher so geschaut haben. Neues aus Uhlenbuch ist Kult! Musste ich haben, war nicht enttäuscht - ist ne schöne Kindheitserinnerung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Februar 2013
Eine Kindheitserinnerung der Eltern. Ist aber immer noch genauso klasse wie damals. Die Kinder, welche die Episoden anschauen sollten aber schon mindestens fünf Jahre alts ein. Wie es so schön heißt, die Sendungen sind pädagogisch wertvoll. Wir können nur zustimmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Ich hatte als Kind diese Filme jeden Sonntag geguckt. Das gehörte bei uns einfach zum Tag dazu! Darum habe ich mich total gefreut, dass es die Serie nun auf DVD gibt! Lieferung und Qualität: super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken