Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. November 2009
...ich habe mir ein ganz klein bisschen mehr erhofft. 30 Euro ist doch richtig billig, zumindest billiger als das GH Drumkit. Mein Rock Band Drumkit wackelt leider etwas und macht manchmal ein wackeliges Geräusch. Das Leiseste ist es zwar auch nicht, aber es hält sehr viel mehr aus als das Guitar Hero Drumkit.

Fakten:
-30 Euro, extrem billig!
-Kabeldrumkit (Stört mich nicht)
-Etwas wackelig (Manchmal steht es nicht ganz fest aufm Boden)
-Original Drumsticks aus Holz mit "Rock Band" Aufdruck
-Hält einiges an Schlägen aus

An Leute, die sich nicht zwischen dem RB und GH Drumkit entscheiden können: Ich habe Drumkits und finde das Rock Band Drumkit etwas besser. 30 Euro ist ja auch nicht viel!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2010
Ich habe einen RockBand - Teil für den PC und einen für die Konsole, mit diesen Drums können beide Spiele gespielt werden. Obwohl diese nur für die xBox entwickelt wurden!

Die Drums sind höhenverstellbar und stehen sehr stabil.
Auf den Drums zu trommeln macht wirklich sehr viel Spaß, vorallem mit mehreren Leuten wenn einer z.B. die Gitarre spielt (ist hier natürlich nicht enthalten).

Anfangs war es etwas schwierig die Schläge mit dem Pedal und gleichzeitig mit den Drums zu koordinieren, dies sollte aber nach einiger Zeit auch für Neulinge dieses Genres machbar sein.

Schade finde ich das die Drums sich nicht nochweiter einfahren lassen, da sie doch schon einiges an Platz wegnehmen. Da aber alles nur gesteckt wird, kann man dies auch sehr schnell auseinanderbauen.

Alles in allem: Sind diese Drums gut verarbeitet, leider können einige Kratzer auf der unterstehen Schiene durch die Pedale entstehen, hier ambesten etwas vorbeugen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2010
Das Drumkit ist wirklich sein Geld Wert. Es macht Spaß darum rumzuhauen und zeigt keine Ermüdungserscheinungen. Außerdem ist eine sehr gute Möglichkeit für Leute die keine Lust haben auf Plastikgitarren rumzudrücken aber dennoch Guitar Hero oder Rock Band spielen wollen. Das Kit ist laut Internet mit allen Guitar Hero (außer GH1-3, weil es da einfach keine Drums gibt) und Rock Band Titeln kompatibel.
Einen kleinen Makel gibt es aber: Die Gummikreise die unter dem Kit und der Pedale angebracht wurden um die Rutschfestigkeit zu biete reichen nicht aus. Das Teil Rutsch cm für cm weiter weg, wenn man etwas grobmotorischer mit dem Pedal umgeht. Lösung: Einfach mit Heisskleber und Silikonnoppen (ausm Baumarkt) nachhelfen und es steht wie ne Eins.

Fazit: Tolle Bereicherung für die XboX 360, bringt hohen Spielspaß und Abwechslung für jeden Konsolen Rocker.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2010
Die Rockstar-Drums(für Xbox) reichen für meine Verhältnisse vollkommen aus...ich spiele mit ihnen Guitar Hero World Tour auf dem PC und habe keinerlei Probleme...die Drums werden einfach per USB angestöpselt und schon kanns losgehen :-) einfach nur ein mega geiles Game. Für jeden der Guitar Hero mal hinter dem Schlagzeug miterleben wollte ein riesen Spaß. Und vorallem für den Preis ;-) Sehr wertige Verarbeitung, mit ALU-streben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2012
Das Ding ist ja jetzt schon ewig auf dem Markt. Die gesunkenen Preise der vielen Musikspielableger haben mich dann dazu verleitet, meiner Plastikklampfe die Gesellschaft dieses Plastschlagzeuges zu gönnen.

Zubehör
Die original Rock Band Sticks sind natürlich etwas leichter als richtige Drumsticks (gut für die Schlagflächen) sehen ansonsten aber Stilecht aus und nunja...es sind Sticks. Als Nichtschlagzeuger bleibt mir nicht mehr viel dazu zu sagen.
Was mich etwas stutzig zurückließ war ein Adapter der beigelegt ist.
Der Sinn will sich mir lange nicht erschließen bis mich google darüber aufklärt, dass es sich um ein Headsetadapter handelt. Funktioniert wird aber nie benutzt.

Stilecht?
Naja...es ist ein Spielzeug und kein Schlagzeug, das ist klar!
Ich weiß nicht, was ich eigentlich erwartet habe, aber es sieht schon etwas verloren aus wie es hier so steht. Außerdem zerstört das Kabel jeglichen Rest an Authentizität. Man weiß jedoch worauf man sich eingelassen hat, also verkneife ich es mir, dies als Kritik zu bewerten. Außerdem habe ich schon E-Drumsets für 500 Euro gesehen, die nicht viel besser aussehen.

Spielbarkeit
Also zur Sache. Rock Band liegt bereits in der Konsole.
Bereits im Xbox Menü fällt mir auf, wie gut sich die Konsole mit dem Schlagzeug steuern lässt. Dafür verantwortlich sind Schaltflächen unterhalb der Pads. Ein 4-Wege Wippschalter, die vier Grundbuttons eines Xbox-Controllers, Xbox-Taste, Start und Select.
So lässt es sich dann auch im eigentlich Spiel gut navigieren.

Beim ersten Anspielen wird dann leider schnell klar, dass das Schlagzeug überaus laut ist.
Man muss den Fernseher schon richtig aufdrehen damit das Spiel nicht untergeht. Und auch dann ist der Anschlag der Pads sehr deutlich zu hören.
Zeitsprung - 2 Monate später:
Mittleweile kann ich einige Songs im Experenmodus spielen und in eben diesen entspricht jeder Schlag im Original einem Schlag auf mein Spielzeugschlagzeug. Man hat eine andere Armhaltung und es gibt keine Cymbals. Aber es stellt sich schon das Gefühl ein, Schlagzeug zu spielen.
Die vier Pads und der Kick werden gut genutzt und es macht wirklich richtig Laune, vor allem wenn man an seiner Belastungsgrenze trommelt.
Im Proberaum habe ich auch mein angeeignetes Können abrufen können und verfüge nun über die Hand-Fuß-Koordination leichte Rhythmen spielen zu können. Immerhin.

Jedoch geht zu diesem Zeipunkt auch mein gelbes Pad kaputt. Umtausch problemlos.
Es ist also nicht unzerstörbar, aber was ist das schon?
Auch ein echtes Schlagzeug benötigt ab und an neue Felle und ein solches kostet schon mehr als das ganze Plastikspielzeug das ich benutze.
Aber ja, das Schlagzeug ist nicht optimal verarbeitet. Es ist ein Gefummel die Höhe zu verstellen und die Pads sind viel zu laut.
Für den Preis allerdings kaum Grund zur Sorge.

Funktion/Kompatibilität
Dieses Drumkit ist mit allen momentan erhältlichen Guitar Hero und Rock Band Ablegern kompatibel die ein Schlagzeug unterstützen. Teilweise aber erst nach einem Update (Internetverbindung also Voraussetzung).
Bei Guitar Hero stört jedoch, dass es ein Pad zu wenig vorzuweisen hat. So spielt sich Guitar Hero nicht ganz so flüssig und nachvollziehbar.

FAZIT
Butter bei die Fische:
Für den Preis bekommt man hier einfach ein gutes Spielzeug-Schlagzeug geboten. Wer also für wenig Geld ein Mal probieren möchte, wie sich Schlagzeug spielen anfühlt, kann beherzt zugreifen. Es braucht natürlich Übung aber bei dem Suchtfaktor kein Problem.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2012
Ich habe mir das Rock Band-Drumset gekauft, um auf dem PC Guitar Hero World Tour mit den Drums spielen zu können, und ich wurde nicht enttäuscht.
Ein- zwei kleine Tweaks, und das Ding läuft. Und das auch noch sehr gut. Das Drumset selbst ist solide verarbeitet, die Pads sind zwar nicht wirklich leise (relativ harter Gummi), stören aber nicht, und der Aufbau war sowieso jedem zuzutrauen.
Warum es nur vier Sterne gibt: als jemand, der wirklich Schlagzeug spielt, nervt die Bass-Drum einigermaßen, da sie bei normaler Spielweise (Ferse in der Luft) bei jeder Betätigung 1-5 mal anschlägt, was einem natürlich jeglichen Notenstreak komplett zusammenhaut. Spielt man sie jedoch mit der Ferse nach unten, und das nicht zu hart, funktioniert sie recht normal.
Kann aber auch sein, dass ich mir die Empfindlichkeitseinstellungen noch nicht genau genug angeschaut habe, also Kritik mit Vorbehalt.
Fazit: Guter, günstiger Guitar Hero Drumset-Ersatz, klare Kaufempfehlung.

(Noch'n kleines Manko am Rande: das gelbe Pad symbolisiert die Hi-Hat. Wenn man nun Sechzehntel auf der Hi-Hat und jeden 2. und 4. Schlag auf der Snare (rot) spielt, ist man sich selbst ziemlich im Weg, es sei denn, man spielt Paradiddles, aber das fällt zumindest mir nicht so leicht)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2012
Ich trommel gerne und besorgte mir über Amazon die Drums für Musikspiele auf der Xbox 360.
Sticks sind dabei, zwar aus Holz, aber sehr robust.
Der Aufbau war sehr einfach zu machen, wegen den Aluminiumstangen wiegt die Standhaltung nicht viel.
Der Anschluss an die Konsole war einfach und schnell.

Meiner Meinung nach ist hier der Spielspass recht groß.
Allerdings musste ich härter auf die Drums hauen, um die vorgegebenen Punkte im Spiel zu aktivieren.
Das bedeutet, die Drums sind leider nicht so berührungsempfindlich. Man kann aber auch die Hände nehmen ;-)

Die Drums lassen sich gut im Kleiderschrank oder unterm Bett verstauen.

Empfehlung! Kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2011
Diese Plastikschlagzeug sieht von außen schon recht toll aus, man merkt aber nach längerer Benutzung, dass der Schein trügt. Nach einem Monat bildeten sich schon Risse in dem dünnen Platikfußpedal. Eine Woche später verabschiedete sich das PEdal dann entgültig und brach in der MItte auseinander! Dies war bei mir jedoch nicht das Erste Mal, auch bei meinem zuvor Erworbenem PS2 Schlagzeug brach das Fußpedal an genau der gleichen Stelle auseinander. Ganz eindeutig ein Fabrikationsfehler!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2009
Das Schlagzeug macht auf jedenfall eine Menge Spaß, allerdings ist die Verarbeitung bei meinem Model sehr schlecht ausgefallen, die Schrauben am Fußpedal waren bereits angerostet und rausgebrochen, ich habe dieses dann mit Isolierband geflickt und der Spielspaß hat mich dran gehindert es wieder zurück zuschicken.

Also zusammengefasst der Spielspaß ist einfach nur "Geil" vorallem mit 2 Gitarren + Micro + Schlagzeug aber die Verarbeitung ist Zweifelhaft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
Leider hab ich mein altes Drum verkauft gehabt was ich heute bereute.
Aber gott sei dank gibt es noch Verkäufer die es hier anbieten :)
Ich find es toll. Tut halt das was es tun soll.
Sehr schnelle Lieferung nur das Verpacken hätte vielleicht besser laufen können.
Nur Papier um den eigentlichen Karton hätte auch schief gehen können.
Ist aber alles heile angekommen. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)