Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
213
4,3 von 5 Sternen
Preis:15,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. April 2010
Nachdem wir vom "quietschen" der Standard-Bürste beim Saugen unserer Hartböden (Bodenfliesen,Laminatböden) ziemlich genervt waren, habe ich kurzerhand die Siemens VZ123HD-Bürste für Hartböden bestellt - es ist jetzt nicht nur eine Wohltat für die Ohren, sondern auch das Saugen ansich geht einfacher.
Ein weiterer großer Vorteil ist der, dass der Staub nun wirklich im Sauger landet und nicht wie bei der Standard-Bürste zwischen der ausgeklappten Borstenleiste und dem Plastikgehäuse bzw. im Innenleben der Standard-Bürste.
Wir können diesen Aufsatz zu 100% empfehlen!
0Kommentar| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Vorweg: Diese Düse wird von Siemens und Bosch jeweils in identischer Ausführung angeboten, da beide Produkte ja von Bosch-Siemens-Hausgeräte kommen.
Ich habe die Bürste für einen Moulinex Staubsauger mit 35 mm System bestellt. Zu erwähnen ist noch, dass eine Miele nicht in Frage kam, weil diese für die Fixierung am Rohr die Miele-typische Aussparung benötigen würde, die Siemens hält durchs Raufstecken alleine und das ist aber schon das einzige, was an dieser Bürste passt. Ich kenne die Parkettbürsten von Sebo und Miele. Beide zwischen 30 und 40 € und dachte, so schlecht kann die Siemens bei einem Normalpreis von 30 € nicht sein. Gut, die Sebo ist schon von der Ausstattung einige Stufen höher (4 Rollen-Design, Dreh-Kippgelenk, 2 austauschbare Borstenkränze, ...) aber sowas wie ich von Miele kenne, hätte ich doch schon erwarte können. Folgendes ist verglichen mit der Miele deutlich aufgefallen:
- Die Borsten sind für eine Parkettbürste viel zu hart
- Die Borstenkränze haben schon beim ersten Betrachten einzelne Borsten verloren
- An der Seite, wo Miele zwei Rädchen montiert hat, hat die Siemens gar nichts, nicht einmal Borsten. Dadurch entsteht beim Saugen zu wenig Unterdruck
- Da die Bürste gar keine Rollen hat, kann man damit nur sehr schwer über Kleine Teppiche, oder Schuhabstreifer saugen, was mit der Miele einwandfrei geht. Bemerkung: Für eine solche Anwendung ist eine Parkettbürste zwar nicht gedacht, aber es ist praktisch, nicht wegen eines kleinen Schuhabstreifers extra die Bürste wechseln zu müssen.
- Die Borsten haben ca. alle 25 mm Ausnehmungen, um bei der Vor- und Rückwärtsbewegung Staub und Schmutz aufzunehmen. Das hat natürlich auch die Miele. Bei der Siemens sind die Ausnehmungen aber unsinnigerweise am vorderen und hinteren Borstenkranz an derselben Stelle. Das heißt, wenn man die Bürste über dein Boden schiebt berühren weder die vorderen noch die hinteren Borsten an bestimmten Stellen den Bodenbelag, was zur Folge hat, dass, wenn am nicht mehrmals über die gleiche Stelle saugt, festsitzender Schmutz nicht flächendeckend gelöst wird. Zu diesem Punkt ist noch zu erwähnen, dass eine Versetzung der Ausnehmung keinen Cent mehr gekostet hätte.
- Grundsätzlich ist noch zu erwähnen, dass die Kunststoffteile einen vergleichsweise billigen und nicht langlebigen Eindruck hinterlassen. Zu dünn und teilweise schon durch die Montage der Borstenkränze verformt.

Die Bürste ist jedenfalls keine 30 € wert, selbst der Sonderpreis von 17 € ist für sowas zu viel. Die Produktionskosten werden sich beiläufig bei 2 - 5 € bewegen. 10 € wäre vielleicht okay dafür. Dieses Produkt spielt in der gleichen Liga wie Fernost-Discountprodukte.
Jedenfalls ein weiteres Produkt, wo man mit den ehemals guten Namen von Robert Bosch und Werner von Siemens kurzfristig hohen Gewinn machen will, langfrisig aber den eigenen Ruf schädigt. Traurig!
33 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Sehr gutes Produkt und reibungslose Abwicklung.
Sehr leichte Handhabung, läuft sehr leicht und fast geräuschlos; wichtig dabei, es bleiben keine Fuseln in der Bürste
Kann ich nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2015
Diese Düse gehörte zu dem Siemens-Staubsauger, den ich gerade gekauft habe. Mit ihr soll auf Hartböden Reinigungsstufe A (Bestnote) erreicht werden.
Sie wirkt stabil und sieht gut aus. Weil sie relativ flach ist, kommt man damit gut unter einige Möbel.
Auf Fliesen funktioniert sie gut, weil die Borsten ja auch in die Fugen kommen.
Dass sie seitlich keine Borsten hat (was eine Kundin bemängelte), halte ich für einen Vorteil: größere Partikel (z.B. tote Fliegen) kann man so gut erwischen - sie werden angesaugt, ohne von Borsten aufgehalten zu werden.

ABER: es heißt die Bürste habe weiche Borsten und sei für Parkett besonders geeignet. Das kann ich nicht bestätigen. Meine Borsten sind so hart, dass ich sie nicht an mein Parkett heranlasse. Schmirgelpapier nimmt man ja auch nicht für Parkett. Natürlich würde es nicht gleich sichtbare Kratzer geben - aber auf Dauer wäre der Glanz des versiegelten Parketts vermutlich verloren.
Ich habe mir nun eine no-name Duse mit Rosshaar gekauft (für ca 7 €). Die geht sicher pfleglicher mit dem Parkett um.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 15. Februar 2016
Diese Parkettdüse ist nicht zu vergleichen mit einem herkömmlichen Aufsatz. Sie gleitet quasi von selbst über unseren Echtholz-Boden und verkratzt diesen überhaupt nicht (so wie die normale Staubsaugerdüse).

Ich hoffe meine Rezension war für Sie hilfreich und hilft Ihnen die richtige Kaufentscheidung zu treffen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2015
Ich habe diese Bodenbürste für meinen Siemens VSZ31456 gekauft, den ich auch von amazon habe.

---
Die Lieferung erfolgte wie gewohnt schnell und reibungslos.
---

Bisher hatte ich zum Saugen von Laminat und Fliesen immer den normalen rollbaren Aufsatz in der Stellung für Hartböden verwendet.
Obwohl ich damit auch zufrieden war hat es mich doch neugierig gemacht, dass viele Leute bei o.g. Staubsauger eine Bürste für Hartböden vermissen und diese kurzum bestellt.

Für mein Empfinden macht es macht es vom Saugergebnis her keinen Unterschied, es bleibt auch genauso viel in der Bürste hängen.
Der einzige Vorteil den ich sehe ist das geringe Gewicht. Im Vergleich zu dem rollbaren Aufsatz ist diese Bürste doch sehr leicht, wodurch z.B. das Saugen von Treppen etwas erleichtert wird.

Auch hier habe ich den Tiefstpreis abgewartet, für diesen ist die Bürste in Ordnung, mehr wollte ich dafür aber nicht zahlen.

Von mir gibt es somit 4 Sterne ("gefällt mir").
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Habe die Bodendüse nach Gebrauch in die Halterung am Staubsauger eingeschoben und schon hat sich die Schiene an der Düse verbogen . Plastikteil ist viel zu schwach. Nicht empfehlenswert. Habe die Düse umgehend zurück geschickt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2010
Wir haben uns vor 2 Monaten einen Siemens Staubsauger gekauft. Leider verkratzte ich mir aber gleich mit der mitgelieferten Bodendüse unseren schönen Parkettboden.
Die Lösung war nun wirlich die Bodenbürste für Parkett und Hartböden. Seit dem macht das Staubsaugen wieder Spaß. Auch wenn man manchmal zweimal über die Stellen am Boden saugen muß, da sich in der Bürste auch mal Haare sammeln sind wir sehr zufrieden mit der Bürste. Auch für den Kachelboden im Bad gut geeignet.
Die Bürste ist absolut passend für den Staubsauger. Wirklich zu empfehlen, denn auch schonendes Saugen an Möbelstücken ist ein riesiger Vorteil, da die Bürste sehr weich ist und man gut auch in Ecken oder auch unter Sofa oder Schrank kommt.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2016
Die Bürste ist für Hartfussböden konzipiert und wird als solche beworben. Richtig ist, dass die harten Borsten sehr gut auf Hartböden Verschmutzungen greifen. Die Bürstengeometrie und Anzahl ist jedoch nicht sehr stimmig und hinterlässt z.T. unbearbeiete Stellen, was ein Schrubbeln notwendig macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Die Bürste erfüllt zwar ihre Funktion, die Verarbeitung lässt kaum an ein Original Ersatzteil glauben. Bereits beim ersten Saugen lösten sich Bürstenhaare. Eine noch bei mir vorrätige Bodenbürste von Bosch verfügt über den Original Siemens-Anschluss, was bei dieser Bürste nicht vorhanden ist. Die Bürste wird also nur einfach aufgesteckt und klickt nicht ein.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)