find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juli 2002
Schon zu ihren besten Zeiten waren die B-52's aus Athens/USA Kult. Ende der 70er / Anfang der 80er waren die 5 von den B-52'2 neben den Talking Heads die neue Hoffnung der amerikanischen Musikszene. 1980 erschien "Wild planet" und war die definitive Partyscheibe für die schicke Popper-Szene und wurde auch auch von der Punkszene akzeptiert.
Die B-52's sangen von Einfamilienhäusern großen Kartoffeln und dem Teufel im Auto und das alles westlich der Venus. Die beiden Sängerinnen trugen Bienenkorbhohe Frisuren und der Rest der Band lebte in einer intergalaktischen Welt. In ihren Texten wurden die amerikanischen Mythen zu Comicscherzen degradiert. "Wild planet" ist ihm wahrsten Sinne eine analystische Übertreibung die unheimlich Spaß macht und auch heute noch eine Partytauglichkeit verspricht. Der bakannteste Titel auf "Wild planet" dürfte wohl "Private idaho" sein. B-52's das ist unverwechselbare Musik und der Gesang von Fred Schneider und Kate Pierson die im übrigen 10 Jahre später bei R.E.M.'s "Shiny happy people" mitgewirkt hat.
"Wild planet" kann ich wirklich als unheimlich tolle Musik von einer Kultband weiterempfehelen.
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2004
Cult bleibt Cult. Nach "der Gelben" (Play Loud) kam 1980 "die Rote" (Wild Planet) B-52's heraus. Der am stärksten beanspruchte Titel auf meiner Vynil-Version ist eindeutig "Dirty Back Road", vor "Party out of bounds". Auch als CD ist die Scheibe noch einmalig und weit weit weg vom mehr poppigen und komerziellen ROAM.
Hier kann man die B-52's noch genießen. Zu ROT & GELB von den B-52's trägt der echte New Waver aus den 80ern entweder "The Creatures" oder "The Revillos - REV UP".
Für alle die diese Zeit verpasst haben ist diese CD ein MUSS!!
Die, die sie kennen und schätzen, haben sie längst im Schrank.
5 - Sterne für die Musik, 4 - Sterne für den Klang
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2009
Die CD Wild Planet ist einfach super. Es sind die Anfänge der Band B 52's. Sie sind unkonventionell, sehr experimentierfreudig und die beiden Frauen sind sehr stimmgewaltig. Das hat mir schon immer gut gefallen. Soweit ich weiß machen sie heute noch Musik und sollen ihrem Stil treu geblieben sein. Mir macht es einfach Spaß, diese Musik zu hören.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Februar 2012
Nachdem ich damals schon die Vinyl-Version bis
auf den Grund der Plattenrille 24/7 gespielt hatte, war der Kauf dieser CD nochmal ein echtes Highlight!
Diese Band funktioniert auch noch nach über 30 Jahren!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2016
als grundstock wie die gelbe in jede b-52's sammlung !
als b-52's fan kann ich diese scheibe immer wieder hören :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Alle Lieder sind der Hammer, beste 80ziger Musik mit viel Spaß.
Sauber Digitalisiert und klingen gut. Hätte aber ein wenig nach bearbeitet
werden können
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
12,71 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken