Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Mai 2017
Da unser Tomtom immer von der Frontscheibe abgefallen ist, haben wir schon über ein neues Navigationsgerät nachgedacht. Dann habe ich jedoch diese Klebeplatten entdeckt. Einmal angeklebt und fertig. Das Navi sitzt superfest an der Platte und man hat auch nicht mehr ständig den Drang das unbenötigte Navi aus dem Sichtfeld zu entfernen. Ganz geschweige davon, dass uns die hässlichen Dreckkreise vom Saugnapf der Navihalterung an der Frontscheibe erspart bleiben.

Nicht weiter über runterfallendes Navi ärgern sondern schnell bestellen !
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2017
Da mich die Kreise auf der Winschutzscheibe schon lange aufgeregt haben hab ich nach einer anderen Möglichkeit gesucht um mein TomTom ONE im Auto zu befestigen.Die optimale und beste Lösung hierfür sind die selbstklebenden Platten von TomTom.Geliefert wurden zwei Stück.Einfach die Klebefolie abziehen und die Platte aufs Amaturenbrett kleben und etwas andrücken.Klebt wirklich bombenfest.Den Rand des Saugnapfs etwas befeuchten und auf der Platte andrücken und perfekt.

Zweckerfüllung 100% da es halt ein Orginalprodukt ist. Würde ich wieder kaufen,hab aber noch eine Ersatzplatte da ja 2 Stück geliefert werden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Ich habe eine der Platten in mein Amaturenbrett geklebt, um meine Handy-Halterung mittels saugnapf daran zu befestigen. Obwohl das Amaturenbrett nicht eben ist und die Platte mittig keinen Kontakt zur Fläche hat, hält die Platte perfekt. (Tipp: ich hab die Fläche vor dem Ankleben mit Spiritus frettrei gemacht und darauf geachtet, dass das Auto von der Sonne gut aufgeheizt war - es ist März ;-) Hält gut fest.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2017
Habe die selbstklebenden Platten gekauft und nun in unserem Familienfahrzeug ausprobiert. Das Navi ist jetzt in einem besseren Blickwinkel montiert. Es ist wegen der Platte sicher stabiler montiert als wie üblich an der Windschutzscheibe, weil das Gewicht aufliegt statt zu hängen. Bei unebenen Straßen hält das Navi so besser. Ich kann das Produkt nur empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2017
Da uns das TomTom an der Scheibe immer herunter fiel, suchte ich nach einer Alternative, um es anzubringen und kam durch Zufall hier zu den selbstklebenden Platten. Für den Preis kann man ja nicht viel verkehrt machen und bestellte sie. Zum Glück, wie ich heute sagen kann.
Ich habe vorher die Armatur gut gereinigt, dann die Platte angeklebt und ein wenig gewartet, bis ich dachte, sie ist richtig fest. Dann habe ich den Saugnapf des TomToms gereinigt und gut trocknen lassen. Danach habe ich an der Platte festsaugen lassen und festgestellt mit dem Stellrad. Und was soll ich sagen? Es hält! Ich weiß jetzt nicht, ob es auch noch so gut hält, wenn es extremer Hitze bzw. Sonne ausgesetzt ist.
Ich lasse mein TomTom nicht immer im Auto; nehme es auch ab. Die Anbringung ist jedes Mal absolut ohne Probleme und es hält auch noch nach mehreren Abnahmen. Allerdings sollte man es vor dem erneuten Aufsetzen wieder reinigen. Ich habe deshalb immer ein kleines Mikrofasertuch im Handschuhfach, mit dem ich dann kurz für den Saugnapf gehe und schon hält es wieder während der Fahrt super fest.
Ich kann die Scheibe für TomTom wirklich empfehlen, denn unser TomTom hält damit sicher und hat sich noch nie während der Fahrt gelöst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2017
Sie erfüllen ihren zweck und ich hoffe sie lassen sich genau so runternehmen als sie zum kleben waren.
Versand und verpackung wie immer vorbildlich
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2015
Die Platten sind nicht nur für TOMTOM-Geräte verwendbar, sondern eignen sich auch für diverse Halterungen für Handy etc.

Wichtig ist generell, dass die Halterungen, bevor sie auf der Platte fixiert werden, auf der Unterseite ganz leicht angefeuchtet werden. Die Platten selbst halten sicher und fest und sind sogar einmal von mir kurz nach dem ersten Klebeversuch ohne gravierenden Klebeverlust von der Position her versetzt worden.

Sie dünsten keine unangenehmen Gerüche aus und werden derzeit von mir für ein Navigationsgerät desselben Herstellers und für ein Smartphone genutzt. Nach monatelanger, fast täglicher Nutzung im Fahrbetrieb hält alles bis dato wie am ersten Tag.

Fazit: Einen Stern Abzug, da bei der neuerlichen zwischenzeitlichen Nutzung eines Universal-Handyhalters mit kleinerem Saugnapf (im Vergleich zur Saugnapfgröße des TOMTOM-Gerätes) eine kreisrunde Rille auf der Platte entstanden ist, die nun leider die ursprüngliche Saugkraft (s.o.) negativ beeinflusst. Das Navigationsgerät hält nun leider nur noch sporadisch auf dieser Platte, so dass ich sie wohl gegen eine neue austauschen werde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2017
Die Platte klebt sehr gut auch auf einem leicht strukturierten Armaturenbrett und der Saugnapf des Navi sitzt bummefest. Sehr empfehlenswert
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2017
Mein neues TomTom wollte ich diesmal nicht an meiner Frontscheibe meines SUV befestigen, da es so während der Fahrt kaum bedienbar ist. Also habe ich eine dieser Platten auf das Armaturenbrett geklebt, welches mit genarbtem Leder bezogen ist. Die Platte klebt bombenfest, was ich vor allem merkte, als ich sie lieber an einer anderen Stelle befestigen wollte. Sie ließ sich mit hohem Kraftaufwand wieder lösen und die selbe Platte konnte ich an einer anderen Stelle wieder befestigen, ohne ein nachlassen der Klebekraft feststellen zu können. Das TomTom sitzt jetzt stabil auf dem Armaturenbrett
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2017
Hallo,
Diese Bewertung schreibe ich, weil das Klebepad den normalen Belastungen nicht gewachsen ist und sich nach nicht mal 3 Monaten abgelöst hat. Trotz gründlichster Reinigung des Armaturenbrett mit 3 unterschiedlichen Profi Kunststoff Reinigungsmitteln (Aceton, Armaflexreiniger für Dämmmstoffe und Tangitreiniger für PVC Kaltverschweißungen) war das Armaturenbrett mehr als sauber und für die Montage perfekt vorbereitet. Die Temperatur zum Zeitpunkt der Verklebung betrug ca 20 °C. Mit einem eigens dafür gekürzten Besenstiel und Keile zum verspannen, habe ich ca. einen ¾ Tag richtig viel Anpressdruck ausgeübt sodass ich etwas Angst um meine Windschutzscheibe hatte.
Ich vergebe dennoch 2 Sterne, da das doppelseitige Klebeband spurlos ablösbar ist, sowohl vom Armaturenbrett als auch von dem Kunststoffplättchen, sodass ich dieses nun mit professionellem Polyurethan basierten Montagekleber (unlöstlich) befestigen werde. Anbei Fotos von dem Fupa zur Verdeutlichung.
Ach da fällt mir ein, das ggf. das Navi einfach zu schwer gewesen sein könnte, da es sich um die neuere 6" Variante TomTom Go 620, die ebenfalls nicht sonderlich flüssig betrieben werden kann und sich ständig während des Betrieb neu bootet.
FAZIT : ICH SEHNE MICH NACH MEINEM ALTEN NAVIGON 2150max, welches sich obendrein auch modden /konfigurieren ließ.
Ich hoffe das ich mit meinen Erfahrungen bei Kaufentscheidungen helfen kann.
@TomTom: bitte vor Inverkehrbringen von Produkten ausreichend Tests durchführen die eine uneingeschränkte Nutzung bestätigen. Die Kundschaft ist kein Versuchskaninchen.
review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 24 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken