Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17


am 6. Januar 2015
hat meinem sohn sehr gefallen, war nicht schwer zu bauen, manche teile haben wir geklebt da die haftung nicht ganz so wie bei lego ist, dafür viel günstiger und die beweglichen ruder sind cool...top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2010
Unser Sohn wollte eigentlich ein Piratenschiff. Da die von Lego oder Playmobil so teuer waren, haben wir uns für dieses Schiff entschieden. Wir haben sonst von Spielzeugen von Mega Blox gute Erfahrungen gemacht, weil sie mit Lego kompatibel sind. Der Aufbau hat ewig gedauert, da kam am Weihnachtsbaum schon mal der ein oder andere Fluch. Die Ruder sollen sich automatisch drehen, bei uns funktionierte es nicht. Selbst wenn, muss man das halbe Schiff wieder auseianderbauen, um die Batterien auszutauschen. Dann steht das Boot so unter Spannung, daß beim Spielen schnell die Hälfte des Schiffes wieder ab oder auseinanderfällt. Letzendlich waren wir am Ende froh, als wir es einigermaßen zusammengebaut haben. Das Schiff hat Rollen, so daß man es gut durch die Gegend schieben kann. Wir waren von der Verarbeitung und dem komplizierten Aufbau wirklich enttäuscht. Die anfängliche Begeisterung unseres 4 jährigen Sohnes ließ schnell nach. Das Piratenschiff seines Kumpels von Playmobil war wohl doch besser ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Januar 2011
Ich habe viel Lego, aber auch jede Menge kompatible Mega Bloks. Grundsätzlich kann man sagen und das gilt auch für dieses Schiff: Mega-Bloks-Schiffe sind immer sehr liebevoll modelliert, haben aber im Vergleich zu Lego in der Regel viele große Teile, so dass man aus dem Schiff nun wirklich nichts anderes als ein Schiff bauen kann. Dennoch läßt sich das Schiff prima mit Lego-Steinen erweitern. Sehr gut funktioniert bei diesem Modell die Ruderfunktion, die man bereits bei geschlossener Packung über einen "Probier-mal-aus" (Try-me)-Knopf ausprobieren kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, wenn man bedenkt, dass hier auch ein Elektromotor verbaut ist. Der Zusammenbau ist einfach, die Steine müssen aber deutlich fester aneinander gedrückt werden, als man dies bei Lego gewohnt ist. Ich finde, die Mega-Bloks-Schiffe sind aufgrund ihres überaus günstigen Preises bei dennoch akzeptabler Qualität eine gute Alternative. Ab etwa 10 Jahren geeignet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)