Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Januar 2010
Kann diese Tasche auch nur wärmstens empfehlen! Sehr gut verarbeitet mit soliden
Materialien (Ringe und Karabiner aus Metall). Ausreichend Platz für mindestens eine DSLR b.z.w. SLR
plus Zusatzobjektiv und Blitze. Dann ist immer noch Platz für die vielen Kleinigkeiten.

Einen Punkt muss ich auf Grund der nicht vorhandenen Gummifüssen o.ä. abziehen!
Muss man also aufpassen wo man die Tasche bei schlechtem Wetter abstellt!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2013
Zu meiner EOS 450D habe ich mir damals die Lowepro Nova 160 AW Kameratasche schwarz gekauft. Inzwischen ist meine Ausrüstung gewachsen und die alte Tasche war zu klein um alles zusammen mitzunehmen.

Hineinpassen in die neue sollten
* EOS 450 Body
* Canon EF-S 18-55mm Objektiv + Sonnenblende
* Canon EF-S 75-300mm Objektiv + Sonnenblende
* Walimex Pro Fish-Eye 8mm
* der übliche Kleinkram: Ladegerät, Ersatzspeicherkarte, Fernauslöser, Handbuch, Lenspen, Aufsatzlinsen, Taschenstativ, etc.
* In naher Zukunft wird noch ein Blitzgerät dazukommen - das sollte auch reinpassen
* Schön wäre es auch, wenn ein Camcorder + Ladegerät Platz hätten

Nach etwas Suche bin ich bei der Nova 190 AW gelandet. Die komplette Ausrüstung passt hier rein. Zusätzlich habe ich noch Platz für den geplanten Blitz und würde vermutlich noch ein weiteres Objektiv unterbringen.

Die Tasche ist groß und geräumig. Die Fächer im Inneren lassen sich sehr flexibel versetzen. Die Verarbeitung ist einwandfrei. Mit der kompletten Ausrüstung gefüllt wird die Tasche zwar schwer, aber das war ja zu erwarten. Wer alles mitnehmen will muss eben auch alles schleppen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2009
Mir gefällt sehr gut die Flexibilität der Innenausstatttung und die vielen kleineren Fächer. Der Tragekomfort mit dem Gurt ist hervorragend.
Einzig negativer Punkt ist der Taschendeckel. Dieser ist aus meiner Sicht zuwenig steif. Wenn die Tasche fast voll ist und du nimmst sie beim Tragegriff, dann hängt die Tasche ziemlich runter. Da hilft es auch nichts, den Reißverschluss zu schließen. Ich würde mir diese Tasche aber auf jeden Fall wieder kaufen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Die Tasche fasst bei mir meine D90 mit Batteriegriff, und angesetztem Objektiv(Kitlinse 18-105mm oder 35mm Festbrennweite), sowie einen SB800, und zwei weitere mittelgroße objektive. Auch ein Weitwinkel oder Teleobjektiv(Tamron 70-300) lässt sich problemlos unterbringen. Für das Ladegerät, mehrere Akkus und Zubehör ist auch genug Platz. Die Verarbeitung ist hochwertig und die flexible Inneneinteilung sehr praktisch. Der Umhängegurt ist am Schulterbereich gut gepolstert, trotzdem lässt sich die Tasche wegen ihrer unhandlichen Form nur schlecht über längere Zeit bequem tragen.
Da die Tasche bei mir aber meist Zuhause steht oder nur ins Auto gepackt wird, ist das für mich kein großes Problem. Zur Aufbewahrung der teuren Ausrüstung ist diese Tasche auf jeden Fall optimal.
Trotzdem werde ich mir demnächst noch eine handlichere Tasche für das Nötigste zum mitnehmen kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2011
Nachdem ich nicht immer mit dem Rucksack durch die Gegend ziehen wollte, musste eine "kleinere" Tasche her, allerdings sollte für den Fall der Fälle, das Weitwinkel, das Reisezoom, der Blitz und natürlich Kamera (inkl BG) Die 60D erwies sich in vielen Taschen mit aufgesetzten Reisezoom als Problem, daher wieder bei Lowepro geschaut und fündig geworden.

Die Taschen haben ihren Preis sind aber meiner Meinung nach, jeden Cent wert. Einzig und allein 4 Standfüße hätten der Tasche noch gut zu Gesicht gestanden. Die o.g. Ausstattung passt bequem in die Tasche und es sind immer noch Reserven vorhanden. Allerdings sollte man immer bedenken, das zum Gewicht der Tasche noch das Gewicht des Glases und der Kamera kommt.

Der eingebaute Regenschutz erweist sich als gute Lösung für den Fall der Fälle und auch sonst ist die Tasche gut durchdacht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2011
Als jahrelanger Nutzer einer kleineren Lowepro Kameratasche erwartete ich auch beim Kauf der Lowepro Nova 190 AW die gleiche Robustheit des Materials, Langlebigkeit der Reißverschlüsse und der Schnallen, sowie die sinnvolle, variable Innenraumgestaltung. Ich wurde nicht enttäuscht. Wer eine große SLR mit 3 Objektiven(darunter ein voluminöses 180 mm Makroobjektiv), Ringblitz, Filter, Telekonverter, Batterien, Speicherkarten etc geschützt und schnell einsatzbereit unterzubringen hat, aber keinen Rucksack tragen möchte, ist mit dieser Tasche, deren hervorragend geschnittene, rutschfeste Schulterpolsterung die Last erträglich macht, sehr gut bedient.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2013
Ich habe schon so manche Kameratasche gehabt, aber die hier ist die erste, die mir auf Anhieb Begeisterung entlockt hat. Da passt wirklich alles bequem rein (SLR-Gehäuse mit Normalzoom, Tele, eine Videokamera mit Zubehör, diverse Ladegeräte, Akkus, Putzzeug, das ganze Gedeckels, Gekabels und Gefilters; ein Blitz und noch ein Objektiv würden auch noch passen). Überall gibt es Taschen und Fächer, die genau richtig von der Größe und gut zugänglich sind. Geldbeutel, Handy, Taschentücher, Autoschlüssel? Kein Problem, kann man außen in die Seitentaschen stecken, da fällt nichts raus. Selbst die Speicherkartentaschen sind nicht fummelig.

Die Tasche ist sehr gut verarbeitet, alles macht einen soliden Eindruck und fasst sich gut an. Die Polsterung ist von allen Seiten gut, der Innenraum sehr flexibel unterteilbar, die Tasche ist steif genug, und sie hängt auch nicht schlapp durch, wenn man sie am Griff trägt. Sehr funktionell ist der eingebaute zusätzliche Regenponcho für Einsätze bei Monsun, der einen mitnichten daran hindert, die Tasche weiterhin leicht und schnell zu öffnen, falls man das der Ausrüstung zumuten will - da hat sich jemand was bei gedacht. Wenn dieser Jemand jetzt noch dran gedacht hätte, ein paar Füße an den Boden zu basteln, und vielleicht noch zwei Klettschlaufen für ein Stativ spendiert hätte, dann wäre die Tasche perfekt, und selbst ich hätte nichts mehr zu nörgeln. :-) Aber das Stativ kriegt man auch unter das Deckelvordach geklemmt und der Boden der Tasche ist abwaschbar.

Fazit: für den anspruchsvollen Amateurbereich nicht nur voll und ganz ausreichend, sondern hervorragend geeignet, und sein Geld absolut wert. Klare Kaufempfehlung von mir!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2011
Habe diese Tasche als Geschenk gekauft.

Sie ist super einfach zu handhaben. Auch mit Regenschutz lässt sich alles noch öffnen und man kommt an die wichtigsten Fächer, ohne das die Kamera feucht wird.

Sie bietet viel Platz für Kamera, Objetive und Blitz. Auch genügend kleinere Fächer für Akku, Speicherkarten, Filter, ... ist gegeben.

Auch der Schulterriemen durch die Polsterung lässt eine längere Tragezeit zu.

Allerdings wenn viel in der Tasche ist, wird das Tragen nach einziger Zeit zur Qual(Rückenschmerzen), das liegt aber daran das die Tasche über die Schulter getragen wird und nicht wie ein Rucksack. Das solte aber jedem klar sein der eine solche Umhängetasche kauft.

Zur Verarbeitung und Aufbau der Tasche TOP.
Einteilung der einezelnen Fächer ist auch wunderbar.

Also meine Empfehlung hat diese Tasche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Super Tasche, 1-A Verarbeitung und hochwertige Materialen. Tragegurt schön gepolstert und angenehm auf dem Schulter zu Tragen. Bei mir Passt: Canon 600D + 2 Objektive: Tele 55-200mm und Weitwinkel 10.22mm+ Speedlite Blitzgerät EX 430 II, Ladegerät + Filter + Kleinkram (Fernauslöser, Reserve Akku, Putzzeug, SD Karte, usw.). Obendrauf -aber noch in der Tasche drin-, passt haargenau noch einen kleinen Stativ von Cullmann Cullmann NANOMAX 200T CB5.1 Reisestativ mit Kugelkopf (3 Auszüge, Tragfähigkeit 2 kg, 82cm Höhe, Packmaß 28cm).
Zufrieden, Kaufempfehlung!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Nachdem ich nun bereits mehre Jahre eine Nova 170 hatte, musste mit der neuen Kamera und weiteren Objektiven eine Fototasche mit mehr Platz her. Da die Erfahrungen mit der Nova 170 gut waren, habe ich mich für das größere Modell entschieden und wurde nicht enttäuscht. Die Tasche bietet viel Platz für die Kamera und Objektive. Außerdem kommt in den vielen Taschen viel Kleinzeug, wie Filter etc. unter. Dazu kommt noch, dass die Tasche eine sehr gute Polsterung hat, was dem Schutz der Kamera dient. Bereits bei der Nova 170 war das sehr gut und die Tasche musste mich auf vielen Reisen zum Teil unter extremen Bedingungen begleiten. Ich bin sicher, dass das die Nova 190 auch tun wird. Ich kann die Tasche nur empfehlen.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)