Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Dezember 2014
Größe: 12 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Testhund ist eine aus dem Tierheim adoptierte Fundhündin mit Fellproblemen (Jucken, Kratzen, Beißen), bei denen die Tierärztin nicht wirklich sagen konnte, ob es psychisch bedingt ist, eine Unverträglichkeit oder die Umstellung auf ein Haus mit Garten. Seit Monaten wurde gerätselt, was das Problem ist, das sich jetzt ja aufgelöst zu haben scheint.

Zuerst fällt beim Futter auf, dass es stark nach Fisch riecht (obwohl Huhn angegeben ist), das kommt wohl von den Omega-3-Fettsäuren und dem Fisch, allerdings bemerkt man den Geruch nicht, wenn das Futter im Fressnapf liegt.

Zur Ergiebigkeit: das Futter ist EXTREM sparsam. Nach gut 30 Tagen ist nicht einmal die halbe 12kg-Packung leer und die Fütterungsempfehung trifft auch zu.

Das beste ist natürlich, dass das Trockenfutter von Eukanuba für Hunde mit sensibler Haut wirklich funktioniert. 90 % der Hautprobleme sind definitiv weg, und auch eine Verbesserung des Körpergeruchs (des Hundes...) wurde bemerkt. Vielleicht lag es nur an einer Unverträglichkeit des vorherigen Futters (das vom Tierarzt empfohlen wurde), oder an den Fischsäuren, die gut für die Haut sind, aber trotz des nicht ganz so billigen Preises wird das Futter ab sofort wohl immer gekauft werden und das alte Futter ersetzen.

Der Beutel selbst wird durch eine Art Plastikverschluss wiederverschließbar, das ist schön praktisch und das Futter bleibt frisch.

Fazit: spürbare Fellverbesserung, kein Beißen und Kratzen mehr (was vorher deutlich sichtbar war), besserer Geruch des Hundes allgemein, gute Verträglichkeit in Bezug auf Verdauung und Umstellung

5 Sterne, einfach weil es bei uns wirklich geholfen hat
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. Dezember 2014
Größe: 2,3 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Zusammensetzung lt. Verpackung:

Mais, Fischmehl (21%), tierisches Fett, Trockenvollei, getrocknete Zuckerrübenschnitzel (3,3%), Hydrolisierte Fischproteine, Bierhefe, Fructooligosaccharide (0,52%), Dikalziumphosphat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Natriumhexametaphosphat, Kalziumkarbonat

Handelt es sich hierbei wirklich um Hundefutter? Das war mein erster Gedanke, der mir in den Sinn kam. Mal davon abgesehen, dass die Deklaration wie bei den meisten Futtermitteln doch trotz der vielen Angaben ziemlich ungenau und schwammig bleibt, könnte ich ohne die Verpackung auf Anhieb wirklich nicht sagen, für welches Tier dies sein soll. Es könnte genauso als Hühner- oder Schweinefutter durchgehen. Vor BSE auch für Rinder.

Besonders schade finde ich, dass diese Angaben sich nur auf der Verpackung, aber nicht auf der Amazon-Seite finden. Mittlerweile machen sich doch viele Hundehalter Gedanken über die Futterzusammensetzung und kaufen ungern die sprichwörtliche Katze im Sack.

Von meinem Hund wird das Futter zunächst angenommen, aber nicht dauerhaft.

Positiv ist die Originalabbildung des Futters auf der Verpackung. Damit erkennt man gut die Futtergröße.

Das Futter wird gekaut und nicht einfach hinuntergeschluckt.

Über Hautverbesserungen kann ich leider keine Angaben machen, da ich dieses Futter nicht ausschließlich füttern werde und nur so wäre ja eine objektive Aussage möglich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 3. Dezember 2014
Größe: 12 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Eukanuba ist eine bekannte Futtermarke. Auf die Diskussion, dass Eukanuba / IAMS Tierversuche durchführt, möchte ich mich hier nicht einlassen. Hier sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob er das Futter von diesem Hersteller verfüttern will oder nicht (für mehr Infos verweise ich auf die Homepage von PETA). In meine Wertung wird das nicht einfließen.

Unsere Hündin ist ein Berner-Sennen-Mischlingshund. Sie hat u.a. schönes, schwarzes, glänzendes Fell - das soll natürlich so bleiben und deshalb dachten wir uns, dass ein Hundefutter für Hunde mit sensibler Haut garantiert nicht schadet.

Maja, unsere Hündin, ist nicht sonderlich zimperlich in ihrer Futterwahl - allerdings merkt man es natürlich schon, ob sie ein Futter mehr oder weniger mag. Die Futterumstellung auf auf das Eukanuba "Daily Care Sensible Haut"-Trockenfutter lief ohne Probleme! Wir haben das Futter einige Tage mit ihrem gewohnten Futter vermischt und so hat das ganze sehr gut geklappt. Der Futternapf ist immer recht schnell leer - was wohl bedeutet, dass das Futter auch bei unserer Hündin gut ankommt.

Die Inhaltsstoffe des Futter sind ja bei vielen ein Streitpunkt. Und in diesem Futter findet man u.a. auch einige Füllstoffe, etc. - es ist sicher insgesamt nicht das hochwertigste Futter, allerdings gibt es auch deutlich schlechtere Zusammensetzungen. Ich finde die Zusammensetzung so weit ganz ordentlich.

Besonders negative oder positive Auswirkungen konnten wir bisher nicht feststellen - aber viele Eigenschaften, wie z.B. die Entwicklung des Fells, zeigen sich auch erst nach einiger Zeit. Sollte sich hier noch etwas ergeben, werde ich es entsprechend ergänzen.

FAZIT: Ein durchschnittlich-gutes Hundefutter, das preislich im Rahmen liegt und von unserem Hund sehr gerne angenommen wurde. Sicher gibt es auch noch hochwertigere Hundefutter - aber auch viele, die schlechter sind. Gute vier Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Mein 15 Jahre alter Tibet Terrier hat seit einiger Zeit Probleme mit seinem Fell. Nach dem Tierarztbesuch sollte ich das Futter umstellen. Zu meinem Glück war gerade Cyber Monday und das Futter im Angebot. Ich habe zugeschlagen und der 12 Kg Sack kam umgehend bei mir an. Futter in den Futternapf getan und Hund fraß alles auf. Nach ein paar Stunden erbrach er das Futter wieder und seitdem rührt er es nicht mehr an.
Toll, jetzt habe ich den Riesensack hier stehen ... im Grunde rausgeschmissenes Geld... und bin wieder auf der Suche nach dem passenden Futter.
Übrigens, nach Lesen der negativen Rezensionen, scheint das Erbrechen des Futters kein Einzelfall zu sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 26. November 2014
Größe: 2,3 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Trockenfutter ist sehr hochwertig , gut verträglich und hat vielerlei positive Eigenschaften...

Nach dem Öffnen der Verpackung nimmt man zunächst einen sehr intensiven Fischgeruch wahr ......

Durch den vitaminreichen Fisch als Hauptproteinquelle wird kräftige , fettarme Muskulatur aufgebaut....

Kalzium stärkt den Knochenbau .

Antioxidantien unterstützen die natürlichen Abwehrkräfte...

Omega 3 + 6 - Fettsäuren sorgen für gesunde haut und glänzendes Fell...

Das Futter unterstützt eine gesunde Verdauung und ist sehr wirksam gegen Zahnsteinbildung.....

Insgesamt ein wirklich gut verträgliches , hochwertiges Trockenfutter , was auch noch gerne vom Hund gefressen wird..., was dann widerum den höheren Preis rechtfertigt......
Ich empfehle es somit gerne weiter.....
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 17. Dezember 2014
Größe: 12 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe dieses Testprodukt an meine Nachbarin weitergegeben, die einen siebenjährigen Schäferhundmix mit sensibler Haut hat. Das Futter wurde vom Hund sehr gut angenommen und immer schnell verputzt.

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe des Futters zeigt, dass recht viel Mais und auch Zuckerrübenschnitzel drin sind. Füllstoffe, über die man geteilter Meinung sein kann. Zumindest sind keine Geschmacksstoffe, also "Lockstoffe", enthalten. Omega-3-Fettsäuren, das klingt auch sehr schön. Ob dies alles wirklich etwas bringt, sei dahingestellt. Hautprobleme brauchen immer etwas Zeit, bis sie sich zurückbilden, von daher finde ich es sehr schwierig, ein Testprodukt nach 3 Wochen zu beurteilen, das auf die Haut oder das Fell einwirken soll. Ich persönlich habe jetzt an der Schäferhündin keine Veränderung feststellen können. Der Hund neigt zu schuppiger Haut, vor allem im Hochsommer und kratzt sich sehr oft. Die Besitzerin hat dies nie tierärztlich abklären lassen. Schon dies wäre ja Voraussetzung, um das Produkt sinnvoll zu testen. Sind etwa Milben im Spiel, kann ein Futter recht wenig ausrichten.

Insgesamt gebe ich drei Sterne, da das Futter akzeptiert wurde und die Inhaltsstoffe aus meiner Sicht okay sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Größe: 2,3 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dieses Produkt vernünftig zu rezensieren hieße mindestens 6 Monate warten, um zu sehen, wie der Hund bzw. seine Haut und sein Fell langfristig reagieren. Daher hier nur eine Kurzerfahrung der ersten 2 Wochen. Unser Hund (ein West Highland Terrier, mittlerweile 14 Jahre alt) kämpfte schon immer wie so viele Westies mit Hautproblemen, die sporadisch auftauchen und sich meist in schuppigen Ekzemen äußern. Seit wir vom Tierarzt hypoallergenes Dosenfutter verordnet bekommen haben, sind die Hautprobleme allerdings deutlich reduziert worden. Einziges Manko: das Dosenfutter sieht nicht nur aus wie frisch angerührter Zement, es scheint dem Hund auch so zu schmecken. Mit anderen Worten, wir müssen etwas Standard-Futter untermischen, damit er auf den Geschmack kommt und überhaupt etwas davon frisst. Seit wir Eukanuba Daily Care Sensitive Skin untermischen, hat sich dieses geändert, d.h. dieses Trockenfutter schein genügend Geschmack mitzubringen, unseren Hund auch zum Verzehrt des hypoallergenen Dosenfutters anzuregen. Da darüber hinaus noch hautgesundheitsfördernde Bestandteile wie Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sowie vitaminreicher Fisch als Hauptproteinquelle enthalten sind, wird die Therapie sicherlich noch unterstützt. Nach den ersten 2 Wochen bin ich alleine schon deswegen zufrieden, dass wir kein Standard-Dosenfutter mehr unter das hypoallergene Futter mischen müssen. Langfristige Aussagen sind verständlicherweise noch nicht möglich, daher erstmal 4 von 5 Sternen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Größe: 2,3 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Hund meiner Eltern, Felix, ist mittlerweile 10 Jahre alt und gehört somit zur Zielgruppe des Adult-Hundefutters von Eukanuba. Der Hund nimmt diese Futtersorte (Huhn, 2,3 Kilogramm) sehr gerne auf. Es wird sowohl als Alleinfutter als auch gemischt mit anderen Eukanuba-Produkten verwendet. Das Futter ist geruchsneutral. Die bisher getesteten Produkte von Eukanuba wurden alle sehr gern und gut vom Hund aufgenommen und vertragen.

In diesem Produkt für sensible Hundehaut ist als Beigabe neben dem Huhn auch noch Fisch enthalten, der sich aber nicht durch Geruch am Futter hervorhebt. Dieses Trockenfutter wird abwechselnd mit anderen Eukanuba-Futtersorten gegeben und problemlos vom Vierbeiner angenommen. Es wird sehr gut vertragen.

Allerdings gibt es Kritik von uns, weil der Beutel nicht wiederverschließbar ist und weil in diesem Futter (das ein Vielfaches dessen kostet, was von Tierfutterkonkurrenten verlangt wird) Mais und Weizen (ohne prozentuale Mengenangabe) als "Streckmittel" verwendet werden. Etwas mehr Transparenz und ein wiederverschließbarer Beutel, und das vom ansonsten wählerischen Vierbeiner komplett angenommene Futter wäre fünf Sterne wert gewesen. So sind es vier Sterne mit Blick auf den verhältnismäßig hohen Preis in Verbindung mit Streckmitteln und einem nicht wiederverschließbaren Beutel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. November 2014
Größe: 2,3 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dieses spezielle Futter für Hund mit sensibler Haut wird von meiner 11-jährigen Dalmatinerhündin sehr gut vertragen. Sie ist - was Futterwechsel anbelangt - aber nicht empfindlich. Allerdings neigt sie im Winter bei trockener Heizungsluft manchmal zu etwas juckender und schuppiger Haut. Dieses Futter frisst sie nun seit einer Woche und bisher zeigen sich weder Schuppen noch Juckreiz bei ihr.
Hauptproteinquelle des Futters ist Fisch - und das riecht man auch. Beim Öffnen strömt einem ein intensiver Fischgeruch entgegen. Das muss "hund" schon mögen! Da Hunde in der Regel aber gerne Fisch fressen, ist dies normalerweise kein Problem. Meine Hündin stürzt sich auf jeden Fall begeistert auf dieses Futter - ebenso wie auf alle anderen Sorten der Marke Eukanuba. Aber sie ist auch kein mäkeliger Hund und verträgt fast alles gut.
Das Futter verträgt sie gut. Sie bekommt weder Blähungen noch Durchfall. Der "Output" besteht aus kleinen festen "Türmchen", was für eine gute Verwertung des Futters spricht.
Einziger Nachteil: Die Kroketten sind recht klein. Große Hunde und "Schlinger" verschlucken sich leicht mal daran.

MEIN FAZIT:
Intensiv nach Fisch riechendes Futter, das von meinem Hund gut vertragen wird. Trotz Winter und relativ trockener Luft draußen bisher kein Juckreiz, keine Schuppen. Kroketten eher für kleine bis mittelgroße Hunde oder gemütliche Esser. Empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Dezember 2014
Größe: 2,3 kg|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Eins vorneweg: Das Hundefutter wird hier bei Amazon als Hundefutter mit Huhn bezeichnet. Huhn ist aber nicht enthalten sondern Fisch. Die scheint jedoch ein Fehler bei der Artikelbezeichnung zu sein, der Hersteller erwähnt auf der Verpackung keine Hühnerbestandteile.

Zusammensetzung:
Mais, Fischmehl (21 %), Tierisches Fett, Trockenvollei, getrocknete Zuckerrübenschnitzel (3,3 %), Hydrolysierte Fischproteine, Bierhefe, Fructooligosaccharide (0,52 %), Dikalziumphosphat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Natriumhexametaphosphat, Kalziumkarbonat

Testfresser war die 2 Jahre alte Boxerhündin meiner Eltern. Bekam sie anfangs nur Futter von Puri und Caldor, frisst sie inzwischen im Wechsel fast alles. Fleisch, Rinti-Dosenfutter sowie Trockenfutter von Meradog und Aldi.
Kam schon das „Standardfutter“ von Eukanuba sehr gut bei ihr an, fliegt sie auf dieses. Das muss am enthaltenen Fischmehl liegen – sie liebt Fisch. Sardinen und Lachs sind vor ihr nicht sicher…

Sie verträgt das Futter gut. Ich würde den Hund meiner Eltern als relativ verfressen bezeichnen, aber dass sie dermaßen um einen Futtersack herumschleicht, kommt doch eher selten vor.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)