flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 13. Juni 2012
Als ich das Pad aus der Verpackung holte bemerkte ich das auf der Unterseite so eine Art dünnes Blech ist. Das so kleine Einkerbungen hat. War verwundert. Legte das Pad auf den Tisch und nun wusste ich wofür das gut war.
Es haftete sehr gut. Kein verrutschen, nur lediglich die Oberfläche war ein wenig rau aber das ging nach 2-3 Tagen weg.
Man kann beliebig oft die Positionen von dem Pad verändern. Es haftet immer gleich gut.

EDIT !

Nach 2 Wochen hat sich das Pad verbogen und wellen bekommen. Es hat auch nicht mehr gehaftet. Nicht zu EMPFEHLEN !
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. September 2016
Ich nutze dieses Mauspad schon eine ganze Weile (auch zum Spielen) und muss sagen: Gute Arbeit, kann die Probleme von anderen nicht bestätigen. bei mir bilden sich keine Wellen. Maus gleitet richtig schön über das Mauspad. Bei diesem Artikel kann man eigentlich nichts falsch machen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Januar 2014
Das beste und schnellste Pad seiner Art. Leider könnte es etwas größer sein. Immer wieder bleibe ich beim Golden Laser hängen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. November 2013
... diese MousePads zu kaufen.
Anfangs sind sie wirklich gut, aber das Mousepad hat sich nach einiger Zeit angefangen zu krümmen, so dass die Fläche nicht mehr aufliegt. Es entsteht praktisch ein Hohlraum zwischen Pad und Tisch.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Mai 2011
Damit habe ich kein Problem mehr das die Maus sich schlecht Führen lässt...
Die MAus Gleitet damit Super ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2013
habe mir Mad Catz M.M.O. 7 Gaming Maus, 6400 dpi, PC gekauft
http://www.amazon.de/Mad-Catz-M-M-O-Gaming-schwarz/dp/B006LVZEN0/ref=sr_1_8?s=computers&ie=UTF8&qid=1365524785&sr=1-8&keywords=r.a.t.

Leider funktioniert die Maus da überhaupt nicht. Rückler und aussetzer..
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. September 2013
Aufgrund seines sehr dünnen Formats finde ich dieses Mousepad prima. Auch das es auf dem Schreibtisch nicht verrutschen kann. Allerdings hebt man es mal zum Staub wischen hoch, ist es "erledigt" und man brauch ein Neues. Es haftet nämlich nicht wieder an, bleibt dann wellig. Trotzdem verwende ich dieses Produkt schon länger, brauche halt nur ab und zu ein Neues (wenn die Reinigungskraft es zu gut meinte?!).
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. August 2010
Die Bestellung des Mauspads erfolgte durch all4sys in einem Karton, so dass das Mauspad umgeknickt eingetroffen ist.

Die Verarbeitung des Mauspads scheint sehr gut zu sein. Saubere Ränder, keine Knicke, kein Geruch und eine gleichmäßig beschaffene Oberfläche.

Die untere Seite ist in silber gehalten und ist "genoppt". Im Auslieferungszustand war die Unterseite mit einer Klarfolie abgedeckt. Auf dem Glas rutscht das Mauspad überhaupt nicht und ist wirklich sehr dünn.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Juni 2012
Das Mousepad ist extrem dünn und die Maus gleitet meiner Erfahrung nach wesentlich besser wie auf einer sonst üblichen Textil-Oberfläche. Das ist für mein 9,99 EUR Logitech-Model besonders wichtig, weil es unten nur kleine Gleitflächen hat.

Das Pad sieht edel und dezent aus. Ich verwende es auf einem gewachsten Holztisch (um die Oberfläche zu schonen) und die Haftung war anfangs sehr gut. Probleme beim Anheben (z.B. wenn man die Position korrigieren muss) habe ich nicht festgestellt.

Ansonsten habe ich die gleichen Erfahrungen wie R. Lange gemacht: Nach ca. 3 Monaten lässt die Haftung in Teilbereichen nach, wodurch sich das Mousepad anfängt zu wellen. Dies passiert an den Stellen, an denen die Hand aufliegt. Vermutlich werden die Punkte an der Unterseite durch das Gewicht "platt" gedrückt und verlieren dadurch ihre Haftungseigenschaften. Möglicherweise liegt es auch an der Körpertemperatur.

Wer dieses Mousepad verwenden will, sollte lieber gleich 5 Stück kaufen, damit bei Bedarf Ersatz vorhanden ist. Alles in allem wird es dadurch zu einem teuren Luxus für den ich auch nur 3 Sterne vergeben kann.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2010
Hallo!

Das Pad ist mit 1 mm sehr dünn und für Mäuse mit Gleitern sehr reibungsarm.
Das geht schon soweit, dass ich allein durch Klicken auf eine Maustaste, die Maus schon bewege und fast daneben klicke.
Nach einiger Gewöhnung ist aber ein sehr kraftsparendes und schnelles Arbeiten möglich.
Auf der Unterseite des Pads befinden sich ca. 1 mm durchmessende Gel-Tropfen im Abstand von ca. 3 mm.
Streicht man mit der Hand darüber fühlt man keinerlei Reibung.
Aber wenn man diese Pad auf eine einigermaßen glatte Oberfläche legt bekommt man es nur mit großem Kraftaufwand und unter Mithilfenahme der Fingernägel wieder entfernt.
Leider nehmen diese Gel-Tropfen mit der Zeit, den auf dem Tisch liegenden Staub auf, und werden immer weniger haftend.
Diesen Prozess kann man verlangsamen, indem man die Unterseite des Pads in regelmäßigen Abständen mit Spülmittel und einer weichen Bürste säubert.
Besser ist es natürlich die Oberfläche vorher feucht zu säubern, aber wer macht das schon.
Ich habe es für mein Notebook gekauft und ca. 100 mal auf verschieden Untergründe gelegt, bis ich mit der Haftung nicht mehr zufrieden war.
Deshalb würde ich es für Desktoprechner favorisieren: Einmal platzieren und dann nie wieder (oder selten) ablösen.
Sehr flach, sehr schnell, sehr edel.........
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken