find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-3 von 3 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 3 Rezensionen anzeigen
am 9. Dezember 2010
Viel könnte man jetzt schreiben.

Das Roger Baptist, ehemaliges Mitglied der legendären Freunde der italienischen Oper, mit seiner Häutung zum Rummelsnuff die wohl faszinierendste und skurrilste Kunstfigur des deutschen Pop geschaffen hat. Helge Schneider ist nicht mehr allein auf dem Thron. Mit seiner Körperlichkeit und dem ironisierten Männlichkeitskult seiner Songs ließen sich ganze Gender-Seminare nachhaltig verunsichern.

Das hier ein extrem geschicktes Spiel mit Codes unterschiedlichster Subkulturen veranstaltet wird. Ein Körperskin besingt hemmungslos die Erotik verschwitzter Männerkörper in weitestgehend verschwundenen Arbeitswelten. Ist das jetzt ostdeutsche Arbeiterromantik im Zeichen der Deindustrialisierung? Oder sind es doch nur Rammelsongs für den Darkroom? Eine mehrfach verspiegelte Parodie auf Körperkult? Gar eine subversive Verunglimpfung rechtsradikaler Ästhetik?

Das hier der alte Seemans-Shanty mit schmissiger Elektromusik zu einer wunderschönen Mitschunkel-Synthese gebracht wird. Man will beim Zuhören gar nicht mehr aufhören mit dem Sliwowitz-Saufen. Vergnügt zuckt das Tanzbein. Und mittendrin mit "Mongoloid" noch ein geniales Devo-Cover!

Aber, ach, es ist ja auch müßig. Wer's nicht kauft, wird's nicht verstehen. Also kaufen Sie sich das. Das hier ist nämlich schlicht und einfach geil!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2012
Also,ich will gar nicht so ausschweifend über Genres dozieren,sondern nur soviel:
"Geile Mucke"....!!!!!!!Das hätte Olivia gefallen... ;-)
Der Mann kann etwas,nämlich ausgesprochen gut unterhalten(mich jedenfalls).
Aber,wie immer und in der Musik besonders...alles Geschmackssache!!!!!
Gruß,Mattes
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2009
Hallo.
Ich habe Rummelsnuff live gesehn als vorband zu DAF. Und ich war sofort begeistert von diesen Klängen, der Stimme und seiner witzigen art. Das album ist ein voll erfolg und ein Genuss für all die die gute musik mögen. alles im allem KAUFEN! lohn sich!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

21,63 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken