Fashion Sale Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
29
2,8 von 5 Sternen
Größe: L (37 - 41)|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2010
Lederriemen sind nicht belastbar und reißen sehr leicht, daher sichere Befestigung am Schuh nicht möglich. Verstellbarkeit absolut mangelhaft, vor allem Einstellbarkeit der vorderen Breite wackelig, Metallhaken fällt aus dem Schuh heraus, beim Laufen sehr gefährlich.

Ich kann vom Kauf nur abraten!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2010
"Diese Gleitschuhe sollten für Winterschuhe gemacht werden, nicht für Turnschuhe. Vorderer Verstellmechanismus hält überhaupt nicht, Lederriemen für Fessel viel zu kurz. Man muss schon noch Eigenarbeit investieren um überhaupt fahren zu können. Außerdem sind auf der zu fahrenden Seite der Gleitsohle Nieten angebracht, was wohl kaum die Gleitfähigkeit fördert. Habe aus meiner Kinderzeit noch meine Alten, kein Vergleich. "
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2010
An sich ne schöne Sache, aber bitteschön, waru muss am ERSTEN Benutzungstag gleich die Zunge aus der Schnalle eines Lederriemens brechen? Nach 10 Minuten? Ist das etwas, was ich von einer Markenfirma erwarten soll? Ich rate vom Kauf 100% ab.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2011
Auf den allerersten Blick, bei Amazon, sahen die Gleitschuhe recht ordentlich aus.
Nachdem der Weihnachtsmann sie gebracht, und meine beiden Kids (5 Jahre) sie ausgepackt hatten, kam schon die erste Ernüchterungm meinerseits:
Die Riemen vermittelten den Eindruck, als wären sie aus dem billigsten Kunstleder gefertigt, was gerade auffindbar war. Könnte glattweg in China produziert worden sein.
Die zweite Ernüchterung folgte beim Anpassen der Gleitschuhe auf die Schuhe der Kids:
Die vordere Verstellung ist vom Passmaß her so eng, daß ein Verstellen auf die jeweilige Schuhbreite zur Tortur wird. Und ich bin keineswegs ein handwerklicher Laie, sondern Maschinenschlosser!
Die dritte Ernüchterung erfolgte bei den ersten Fahrversuchen der Kids:
Die Halteriemen wurden natürlich auch naß, was ja im Zusammenhang mit Schnee durchaus denkbar ist. Dadurch dehnten sich die Riemen so stark, daß die Gleitschuhe einige Male von den Füßen fielen. Also wieder angeschnallt und die Riemen etwas fester angezogen.
Nach ca 45 Minuten hatte der der Spaß der Kids dann ein jähes Ende. Der vodere Halteriemen beim Gleitschuh meines Sohnes war auf Höhe des Nietes durchgerissen. Natürlich war daran der Papa schuld. Alle anderen Riemen waren ebenfalls schon total ausgeleiert und verformt.
Wir hatten vor 2 Jahren ein Trampolin von Hudora gekauft und waren eigentlich recht zufrieden damit. Deshalb nahmen wir an, daß es sich bei Hudora um ein gutes Unternehmen handelt. Doch weit gefehlt! Der Kundenservice ist unter aller Kanone! Ich hatte aufgrund der Defekte an den Gleitschuhen mehrfach versucht, mit der Firma Hudora über deren Kontaktformular auf ihrer Homepage Verbindung aufzunehmen. Außer ein: "Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen und wird von uns bearbeitet, ..." ist nichts passiert!
Meine Schwester und ich hatten als Kinder über 10 Jahre lang Gleitschuhe aus DDR- Produktion. Ich kann mich nicht erinnern, daß irgendwann mal ein Riemen abgerissen ist. Tja, in der DDR gab es nicht viel. Aber wir hatten zumindest viele Schweine, aus deren Leder man prima Gleitschuhriemen herstellen konnte, die auch gehalten haben! Ich hätte meine Gleitschuhe nach der Wende nicht wegwerfen sollen, denn sie wären die bessere Alternative zu dem Schrott von Hudora gewesen!

Fazit: Nicht empfehlenswert!!!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2009
Ich habe die Gleitschuhe für meinen 7jährigen Sohn gekauft und kann sie NICHT empfehlen. Die Lederriemchen werden an den scharfkantigen (unbearbeitetes Metall) so stark aufgerieben, dass sie in kürze durchgescheuert sind.
Dann lieber das günstigere Modell mit den Kunststoffschnallen und dem Polyester-Riemen.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2010
Die HUDORA Gleitschuhe sind sowohl konstruktiv wie qualitativ eine Fehlkonstruktion und haben nichts mit den Gleitschuhen von früher zu tun. Sie sind gefährlich und ein echter Funkiller. Ich kann jeden vor dem Kauf warnen. Dass so ein Schrott überhaupt verkauft werden darf ...
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2010
Ich war letztes Jahr mit diesen Gleitschuhen bei meiner Tochter nicht zufrieden, da der verstellbare Riemen vorne immer von der Verschraubung herausgerutscht ist. An beiden Gleitschuhen. Ich musste immer wieder den Riemenhalter einfädeln und festschrauben. Das war nervig. Allerdings hatte sie Schuhgröße 24/25. Ich musste also ganz eng anschrauben. Doch das darf trotzdem nicht immer passieren!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2010
Diese Schuhe kann ich nicht weiterempfehlen. Lederriemen sind sehr schwer zuzumachen und reißen nach der 2. Benutzung ein. Es ist abzuwarten wielange diese halten. Die vordere Einstellung ist nur für Halbschuhe gedacht und auch dann löst sich immer wieder ein Metallhaken.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2016
Leider kann man die Gleitschuhe überhaupt nicht benutzen. man kann sie leider nicht auf die gewünschte Größe einstellen ohne die Schraube völlig zu ruinieren. Sollte man es dann doch mal geschafft haben, sie einigermaßen festgestellt zu haben, fallen die Schuhe garantiert beim benutzen in 2 Teile.

ich habe diese Schuhe von verschiedenen Herstellern bestellt und muss sagen: Schade ums Geld! Es haben keine funktioniert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Meine Nichte hat die Gleitschuhe zu Weihnachten bekommen und konnte diese gleich bei Schnee und Eis testen.
Das erstmalige Einstellen der Größe erfolgte problemlos und auch die Anbringung der Schlaufen ging recht leicht. Wobei man schon aufpassen muss, dass wenn man die Schuhe auszieht, die Schlaufen sich nicht aus der Halterung/Vorrichtung lösen und ggf. verloren gehen.
Nach mehrmaligem An- und Ausziehen ist bereits eine Schlaufe genau in dem Loch, wo diese festgemacht wurde eingerissen. Mal sehen wie lange sie noch hält sonst muss diese bald gewechselt. Eine Ersatzschlaufe lag bereits im Paket (Lieferumfang) dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)