flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 20. Dezember 2017
Die Antenne ist zwar auch Outdoor geeignet, steht bei mir allerings einfach am Fenster und das reicht vollkommen aus.

Ob und wie man Empfang hat liegt natürlich an der Wohnlage, der Ausrichtung und den möglichen Störquellen.
Ich hatte erst eine passive Stab-Antenne versucht, mit der kam ich nicht zurecht, sie lieferte nur Artefakte auf dem Fernseher.
Diese aktive Antenne reicht als Zimmerantenne bereits aus, um das "normale" TV Programm zu erhalten.
Ich habe weder Sky oder sonstwas gebucht.

Schön ist allerdings anders.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. April 2015
Diese Antenne hinterlässt bei mir eine zweigeteilte Meinung: Einerseits ist der Empfang äußerst gut - man muss nur die Richtung beachten, da sie nicht multidirektional Signale empfängt -, andererseits jedoch ist die Abschirmung gegenüber Störquellen äußerst schlecht. Man kann im 1. Stockwerk die Antenne stehen haben und falls jemand im Erdgeschoß mit dem Handy telefoniert, wird der Empfang gestört.

Weiters ist der beigefügte "Standfuß" tatsächlich rein für die Wandmontage geeignet - als Zimmerantenne, wobei sie stehen sollte, ist sie demnach ungeeignet: Fällt immer wieder um.

Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich mir nun die One For All SV 9395 gegönnt und 10 Euro mehr bezahlt habe, dafür aber eine multidirektionale Antenne ohne Aufstellprobleme erhalten habe.

Fazit: Falls man eine Antenne für die Außenmontage benötigt, ist man mit dieser gut beraten, da sie äußerst stabil scheint, doch falls man sie innerhalb von Räumlichkeiten verwenden möchte, ist sie eher ungeeignet.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. September 2014
Also wenn man die Antenne in der Hand hält, müsste einem schon klar sein, daß da nicht viel rauskommen kann. "Fühlt sich" an wie nur ein leeres Plastikgehäuse mit nix drin. DVB-T Empfang draussen aus meinem Dachgiebelfenste gefühlt ein wenig besser wie die Poppelstabantenne. (Ich war aber nach der Suche nach einem Empfang für ORF!!). Muss aber sehr genau ausgerichtet werden sonst geht nix. Im Gebäude oder in meinem WoMo geht gar nix!!! Hier auch wieder die Stabantenne war der Gewinner.

Dann habe ich sie noch als UKW Antenne getestet (Im Haus, Adapter Radiio-Antennestück gekauft). Zuerst war es wenigsten ein einigermassen Empfang aber dann wurde im Haus irgendein Gerät angeschaltet und ab da war Störsignal. Durch die Stromversorgung war beim ersten Testen schon klar daß man dadurch eine weitere Störquelle sich einfängt.Ohne Stromversorgung kam gar nix an.
Muss ich evtl. doch den Klassenprimus, die Kathrein probieren ???!!

Was Gut ist: Das Einspeise Netzteil ist gleich mit dabei !! Der Preis ist ja eigentlich super !!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juli 2016
Die Antenne hat uns überhaupt nicht überzeugt. Wir wollten eine einfache 7 EUR-Stabantenne ersetzen zum In-House-Empfang, da der DVB-T- bzw. nunmehr DVB-T2-Empfang bei uns seit über einem Jahr sehr "wackelig" geworden war.

Obwohl die Antenne durch den Receiver mit Spannung versorgt wurde, war der Empfang keinen Deut besser als mit der Billigantenne. Da diese Antenne zudem noch deutlich "sperriger" als die alte Stabantenne ist, sehen wir keinerlei Vorteil sondern nur Nachteile. Ich habe die Antenne daher auch wieder zurück geschickt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Februar 2014
Gekauft als Indoor-Antenne fuer das Wohnzimmerradio (Denon D-F107DAB), FM oder DAB. Hatte zuerst die beim Radio mitgelieferten Antennen hinter dem Radio an der Wand angebracht und damit bei FM Rauschradio und bei DAB funktionierendes Radio produziert... an 5 von 7 Tagen. Und das auch nur beim NDR, die anderen Kanaele garnicht.

Also diese Aktivantenne bei Amazon gekauft, angeschlossen, hat aber in der Naehe des Radios auch nichts gebracht. Also langes Antennenkabel durchs Zimmer gelegt um die Antenne guenstiger aufzustellen. Resultate waren aber sehr durchwachsen. Hatte den Stromeinspeiser mal am Radio, mal direkt an der Antenne angebracht, aber ueber die verschiedenen Sender immer durchwachsene Empfangsstaerke von ~40 produziert. Radio zeigt DAB Empfangsstaerke von 1 bis 100 an, unter 50 meint er ist nicht gut, unter 35 gibts Aussetzer. Also kein gutes Ergebnis fuer die Antenne. Als ich dann die Wurfantenne meines Radios an derselben Stelle angeschlossen habe und damit ein Ergebnis von > 90 produzieren konnte ueber alle Kanaele hinweg war dann doch die Enttaeuschung ueber diese Aktivantenne so gross dass ich sie zurueckgegeben habe.

Mechanisch hat mir die Antenne eigentlich ganz gut gefallen. Vielleicht steht da die FM/DAB Unterstuetzung auf der Verpackung bloss drauf weil ein Produktmanager mehr verkaufen wollte, und DAB-T funktioniert besser. Da ich das nicht habe, habe ich das auch nicht ausprobiert.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. März 2014
Habe mit dem Teil einen viel besseren Empfang. Das Kabel ist etwas zu dick. Eine Fensterdurchführung, mit den nötigen und unterbrochenen Kabel wäre nützlich. Trotzdem empfehle ich dieses aktive Antenne für DVB-T Kucker.

Eine Bitte zum Schluss:
Das Bewerten der Rezensionen hilft Produktinteressenten, schnell an die für sie wichtigen Informationen zu gelangen. Wenn Sie diese Rezension hilfreich finden, würde ich mich über das Drücken, des entsprechenden Knopfes freuen. Falls sie die Rezension nicht hilfreich finden, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und beschreiben, was Ihnen fehlt oder nicht gefällt. Gerne berücksichtige ich Ihre Hinweise und kann so die Qualität der Rezensionen verbessern, was wiederum der Allgemeinheit zu Gute kommt. Vielen Dank.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2012
Ich setze die Antenne in Verbindung mit einem DVB-T Empfänger Xoro HRT 7520 ein. Dieser liefert auch die 5V-Speisespannung. Eigentlich war geplant, die Antenne Außen am Fenster zu montieren. Aber ich hab dann erst mal eine etwas futuristische Blumenvase als Antennenhalter missbraucht um zu sehen, ob es auch ohne Fensterdurchführung geht ' siehe da, es klappt prima. Die Antenne schaut durch eine Doppelverglasung mit Thermobeschichtung und hat keinen optimalen Winkel zum Sendemast. Da der in Berlin aber 368 m hoch ist, scheint das nicht viel zu machen' (20 km zum Sender)
Alle hier verfügbaren Sender werden in super Qualität empfangen. Bei zwei privaten Sendern klötzelt es ab und an mal ' insbesondere bei sehr schnellen Bildwechseln. Das sollte man aber nicht unbedingt auf die Antenne schieben. Das kann auch am Kompressionsverfahren begründet sein.
Ein Hinweis: Der mitgelieferte Halter ist genial ' man kann ihn als Standfuß oder als Wandhalterung verwenden. In der Anleitung wird allerdings nur die Wandfunktion dargestellt. Bis ich dann endlich darauf gekommen bin, dass man den Halter durch Verbiegen in nahezu jede gewünschte Position bringen kann, hat es allerdings etwas gedauert'
Also Tip: Einfach am schwarzen Mittelteil des Halters biegen ' es geht nix kaputt (und macht eine stabilen Eindruck)!
Im Übrigen macht die Antenne, was das Design betrifft, eine sehr guten Eindruck.
Volle Punktzahl
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. September 2015
Ich habe die Antenne über dem Sat Spiegel Montiert Richtung Sender doch dem Empfang kannst vergessen.
Dann war auf dem Dachboden eine alte Rechen Antenne gelegen die habe ich liegen lassen und einfach angeschlossen. Da funktioniert der alte Rechen auf dem Dachboden besser wie die Antenne im Freien.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Januar 2016
Nachdem ich schon mehrere DVBT-Innenantennen ausprobiert habe und immer wieder von schlechter Empfangsqualität enttäuscht wurde (auch bei der angeblich stärksten Innenantenne auf dem Markt) habe ich mich für diese DVBT-Außenantenne entschieden. Als ich die Antenne auspackte, war ich bei der geringen Größe zunächst skeptisch. Aber nach dem Anschließen lieferte die Antenne schon im Zimmer eine große Programmanzahl mit bereits relativ guter Bildqualität. Keine andere Antenne hatte das bisher geschafft. Außen vor das Fenster gehalten gab es noch einige Programme mehr und die Bildqualität war 1a. Ich werde die Antenne nun entweder auf der Fensterbank befestigen oder an der Hauswand befestigen. Das Befestigungmaterial liegt bei. Der biegsame Schwanenhals erlaubt eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. April 2012
Wir wohnen in einem DVB-T Randgebiet wo man normal nur mit Aussenantenne empfangen kann.

Öffentlich Rechtliche OK und RTL Gruppe nach Wetterlage ;-)

Nachdem ich bereits eine Hama Antenne (überhaupt nicht zu gebrauchen)versucht hatte war der Empfang mit einer 8 EURO Rundum-Stabantenne noch am Besten aber nicht wirklich zu gebrauchen.

Diese Antenne ausgepackt, angeschlossen, Versuch ob horizontal oder vertikal - siehe da !!!
24 Programme mit Öffentlich Rechtlich, RTL Gruppe und ProSieben Gruppe in bester Qualität ohne Ruckler - einfach perfekt.
Muss die Antenne bei aktivierten Verstärker betreiben aber dafür kann ich sie im Innenbereich einsetzen.

Kann ich auch für Rand-Empfangsgebiete uneingeschränkt empfehlen.

Zubehör für Wandmontage war auch dabei (ob zu gebrauchen kann ich hier nicht beurteilen da ich es nicht brauche) also für das Geld mehr als Empfehlenswert!

DAUMEN HOCH !!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken