Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
93
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. März 2015
Ich habe dieses Rad gleich 2 mal gekauft da mein Hamster dazu neigt sein Rad zu zernagen. Aber diese Qualität überzeugt bei weitem nicht!!!! Mein Hamster radelt nicht viel (ev. 2 std in der Nacht verteilt also nicht konstant) daher schockiert es mich umso mehr das er sich innerhalb 48 Stunden, nachdem er es bekommen hatte seine Pfoten blutig gelaufen hat!! Ich habe im Hamsterforum gelesen das dies kein Einzelfall ist! Ich kann nur sagen Finger weg, weil ich möchte gar nicht wissen wie die Pfoten bei Hamster aussehen würden die wirklich viel radeln!!!! Habe sogar ein Foto gemacht als beweis.
review image
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2015
Mein Hamster läuft sehr viel und sehr gerne, weshalb ich ein Laufrad mit einer hohen Bewertung ausgewählt habe, in der Hoffnung, dass es sich dabei um ein qualitativ gutes Produkt handelt. Leider musste ich nach der zweiten Nacht feststellen, dass das ganze Rad voller Blut war und mein Kleiner wunde Pfötchen hatte. Ich habe das Rad sofort aus dem Käfig genommen und zurück geschickt. Ich würde das Rad deshalb absolut nicht empfehlen.
review image
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2010
Mein junger Zwerghamster liebt dieses Laufrad. Es hat genau die richtige Größe für ihn, eine geschlossene Lauffläche, ist aus unbehandeltem Holz und an einer Seite geschlossen. All diese Faktoren sind wichtig für die Gesundheit des Tieres (z.B. damit es sich nicht einklemmt und die Wirbelsäule sich nicht verformt). Darum sollte man auch immer auf den richtigen Durchmesser des Laufrads achten. Es macht einen riesen-Spaß, ihm beim Turnen zuzusehen und er kann damit so weit laufen, wie er will. Zu kleine Laufräder aus Plastik oder Metall, die es in den meisten Zooläden zu kaufen gibt, sind nicht empfehlenswert. Ein Laufrad sollte lieber etwas größer sein.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Unser Zwerghamster liebt sein neues Laufrad! Als Dsungare haben wir ihm als er noch kleiner war ein Laufrad mit Durchmesser 15 cm bereitgestellt, das aber mit jedem Tag zu klein für ihn wurde. Nun besitzt er seit einiger Zeit dieses.

Das Rad ist sehr hochwertig produziert: ohne Makel; es ist dabei leise, eiert nicht und ist für seine Größe genau richtig. Unser Hamster liebt es, entweder stundenlang zu graben oder in seinem Rädli durch die Gegend zu flitzen, dann ein bisschen im restlichen Käfig und dann wieder im Rad.

Da dieses Produkt aus Holz ist, muss es natürlich von Zeit zu Zeit erneuert werden; wie das bei allen Holzprodukten bei Nagetieren eben ist. Der Fuß, sowie das Äußere können lackiert werden. Wenn Sie einen kräftigen Zwerghamster haben, kann es auch sein, dass er seine Muskeln spielen lässt und das leichtgewichtige Rad von Zeit zu Zeit ein bisschen nach rechts oder links schiebt (wenn sie es z.B. auf einer Ebene haben), das macht ein bisschen den Suprise-Effekt aus, ist aber nicht weiter schlimm, vielleicht verschiebt es sich dann und wann auch durch heftigere Laufleistung.

Alles in allem ein sehr schönes und sicheres Produkt, dass wir, wenn es verschmutzen sollte, bestimmt wieder erstehen werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Nichts für Teddy oder Mittel/Goldhamster!!

Dieses Laufrad misst nicht einmal die 20 cm Durchmesser, in den Fotos erkennt man einen gesamt Durchmesser von 19,5 woraus sich eine Lauffläche von ca 19cm ergibt. Mein Goldhamster läuft leider gekrümmt und nicht artgerecht, deswegen geht das Lauffrad wieder zurück.
Allerdings ist dieses Rad für Zwerghamster perfekt geeignet, es dreht sich ohne Probleme und gibt keine Geräusche von sich. Der Hamster erhält genügend Halt und fällt nicht zu leicht aus dem Rad.

Noch ein Minus sind die Stolperfallen!! Finger weg von diesem Rädchen wer, keine blutigen Pfötchen riskieren will!!

+ kein Quietschen
+ Echtholz

- gefährliche Sprossen
- zu klein für mittel Hamster
- Abmessungen stimmen nicht überein
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2016
Ich habe dieses Rad für meinen Zwerghamster bestellt. Die Größe ist genau richtig. Wichtig war mir vor allem, dass das Rad geräuscharm ist (Kunststoffräder sind dies leider nach einiger Zeit nicht mehr, da sie anfangen zu eiern..) und dass das Holz nicht mit irgendwelchen schadhaften Stoffen behandelt ist, die meinem Tier schaden können. Den ersten Punkt kann ich bestätigen, das Rad ist auch nach längerer Zeit der Benutzung noch absolut leise. In puncto "unbehandelt" bin ich insofern zufrieden, dass das Holz tatsächlich unbehandelt ist. Dies stellt sich nach einiger Zeit - zumindest in meinem Falle - als kleines oder auch großes Manko heraus. Mein Hamster hat sich als "Radpinkler" geoutet. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben, muss ich wahrscheinlich nicht großartig ausführen. Der Urin setzt sich natürlich im Holz fest, kann tief eindringen und somit ist der Geruch und auch die Farbe nicht mehr zu beseitigen. Nach einiger Zeit war der Geruch unerträglich, sodass das Rad leider entsorgt werden musste. Hier empfehle ich vor Gebrauch unbedingt die Behandlung mit Spielzeuglack oder dergleichen, der auf der einen Seite das Holz schützt und auf der anderen absolut unschädlich für das Tier ist. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Kauf und kann ihn weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Rezension weiter geholfen? Gern dürfen Sie die Bewertung mit Ja oder Nein kennzeichnen. Danke!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Also bereits lackierte Holzlaufräder scheinen eine echt Marktlücke zu sein! Von der Sache her, tolles Teil! Aber meine Mäusels sind Laufradpinkler und nach einer Nacht Dauerlauf, hat das Teil so gestunken, das es einen die Tränen in die Augen trieb. So landete das Laufrad erstmal auf dem Balkon. Werde es wohl noch selbst lackieren müssen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2016
Ich habe dieses Laufrad nun bereits zum zweiten mal gekauft. Einmal für eine Gruppe
Rennmäuse - einmal für einen Hamster.
Für beide Arten ist dieses Laufrad sehr gut geeignet - kein gekrümmter Rücken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
Das Laufrad ist geräuschlos und dreht sich einwandfrei. Für Rennmäuse allerdings nicht zu empfehlen, da es schon nach kurzer Zeit zernagt wird und nach wenigen Wochen komplett unbrauchbar ist. Es entstehen dann auch scharfe Kanten, da es sehr dünnes Holz ist. Ich bin daher auf das Holzlaufrad von Trixie umgestiegen und damit sehr zufrieden. Es ist deutlich dickeres Holz und wir von meinen Rennmäusen nicht angenagt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
Da das erste Laufrad für den kleinen Odin (Zwerghamster) zu klein war musste eben ein größeres her. Es ist leise und ich höre nur siene füßchen die darin tippel das Rad an sich macht fast keine mucks. Wer einen Radmakierer bei sich zu hause hat sollte es vorher mit klarem Spielzeugholzlack einpinseln, damit der Geruch und die Flecken besser zu entfernen sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)