flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 10. Februar 2015
Die Stabilität der Teile scheint OK zu sein, auch wenn ich die angegebene Maximalbelastung nicht unbedingt ausreizen würde.
Nach Ankunft der Einzelteile musste das eingeschobene innere Vierkantrohr erstmal mit dem Hammer (!) befreit werden. Stellenweise war auch etwas Rost vorhanden, normalerweise würde ich das als B-Ware bezeichnen.
Da es sich aber um einen Werkstattartikel handelt und in Anbetracht des günstigen Preises finde ich die Qualität noch akzeptabel.

Für die Wandmontage habe ich 16 mm Dübel zusammen mit 4 Stück M12 x 100 Schlüsselschrauben verwendet. Dazu braucht man noch viereckige Unterlagsscheiben, da die Schrauben sonst nicht vollständig angezogen werden können. Die Form der Montageschellen verhindert leider das Anziehen der Schrauben !
Die Bohrungen für die Dübel müssen ausserdem leicht schräg in die Wand eingebracht werden.

Letzten Endes hängt der Schwenkarm nun mit den Montagehilfen aus dem Baumarkt bombensicher an der Wand.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. April 2013
Hebezug ist am Schwenkarm nicht unbedingt leicht zu montieren. schon gar nicht in 1,80m höhe. Leider war auch kein Befestigungsrohr mit dabei. dies musste ich selbst anfertigen. den Härtetest hat er aber überstanden als ich 340kg hingeängt habe. das macht er mit. allerdings würde bei mir glaub ich vorher mein befestigungsrohr schlapp machen.
Ist auf alle fälle sein geld werd und selbst anfertigen ist auch nicht so leicht
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Oktober 2017
Einwandfreie Funktion. Wir haben den Schwenkarm zum Lasten heben auf den Dachboden montiert. Darauf sitzt noch ein Motor mit Seilwinde. Kein Schweres Heben auf der steilen Stiege mehr. Bin zufrieden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Mai 2016
Das Flacheisen zu Sicherung/Verstärkung des Tragarmes war etwas verdreht, das richten war aber kein Problem. Die Stange zum Ausziehen war ein wenig verklebt wegen anhaftender Farbe. Ein bißchen klopfen und zerren dann ging es, auch kein Problem.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2015
Schwenkarm tut was er soll. Zur Montage des Aufzuges war noch ein Metallteil erforderlich, da der Aufzug sonst zu wackelig am Arm gesessen hätte.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. April 2017
Leider fehlt eine Befestigung vom Seilhebezug an das Krangestänge und ich weiß nicht wo ich diese bekommen kann
Mit freunlichem Gruß Thomas Schmenn
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Halterung ist Ok ,aber leider sind die falschen Schrauben dabei.Mit Sechskantschrauben kann man die Schellen nicht sicher
befestigen .Auch für die Drehpunkte sind nicht die richtigen U-Scheiben dabei.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Dezember 2015
Das obere schräge Zugband war angerostet. Habe es von meinem Schlosser mit einem etwas stärkeren V2A Band austauschen lassen. Sonst ok.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juni 2015
abblätternläst, der hacken welche den Arm trägt war so verbogen das wir Ihn nicht mehr richten konnten. Wir mußten uns vom Schlosser einen neuen herstellen lassen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. November 2015
Für ein neues Teil war er sehr Ramponiert.Farbe blätterte ab und die Verlängerung ging nur mit sehr viel Gewalt raus.
|0Kommentar|Missbrauch melden