flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic

Makita HR 2470 SDS-Plus-Bohrhammer
Stil: Plus-Bohrhammer|Größe: ohne Bohrerset|Farbe: Türkisblau|Ändern
Preis:118,96 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


TOP 50 REZENSENTam 30. März 2018
Als Profi würde ich mir auf der Baustelle, auf Dauer mit diesem Gerät wahrscheinlich keine Freude machen da es permanent auf Leistungsanschlag laufen würde. Dafür ist das Gerät auch nicht gedacht. Trotzdem ist es nicht weit vom Profigerät entfernt und seine Leistung durchaus vorzeigbar. Für den Hausgebrauch war es doch die richtige Entscheidung diese Maschine zu kaufen. Das Gerät ist aus der 2 Kg Klasse (2,9Kg) und schafft bis zu 2,4 Joule Einzelschlagstärke. Dabei erreicht Sie eine Leerlaufschlagzahl von ca. 4.500 die Minute. Das ist für eine 780 Watt Maschine durchaus sehr gut.
Optisch gleicht Sie unseren Profi Geräten und auch die Verarbeitung ist gleichwertig wie die der Profiabteilung.
Das hier öfters bemängelte "eierndes" Bohrwerk, kann ich persönlich nicht bestätigen und hatte ich auch bei den Profigeräten bei Makita noch nie erlebt. Möchte aber auch niemanden seine Meinung oder das erlebte hier streitig machen. Wenn man mit der Maschine nicht zufrieden ist, kann man Sie ja einfach zurückgeben.
Auch im Stahlbeton empfinde ich die Arbeit mit diesem Gerät als nicht besonders herausfordernd (die richtigen Bohrer natürlich vorausgesetzt), da Sie über eine sehr gute Kühlleistung verfügt und so nicht den Anschein hat, gleich abzurauchen. Angeblich besitzt sie eine Thermosicherung die bisher noch nicht ausgelöst hat und auch haptisch bin ich nicht der Meinung das Sie besonders heiß wird.
Ich hatte mir diese Maschine privat gekauft, da ich für meinen privaten Umbau nicht immer die schweren Geräte von der Arbeit mit nach Hause schleppen wollte und denke das ich für diesen Zweck und Preis, ein sehr gutes zweckmäßiges Gerät erworben habe.
Für den Heimwerker ist es Preis Leitungsmäßig eine sehr attraktive Maschine und ich persönlich bin mit dieser sehr zufrieden.
review imagereview image
29 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Oktober 2017
Es gibt naturlich größere und robustere Geräte aber mit diesem Hammer könnte ich mein ganzen Hause abtragen bevor es eingeht.

Ich habe mit diesem Bohrhammer ein Wand im Gang abgetragen und auch ankerlöcher (20mm) für eine Terasse draußen gemacht . Es hat alles schnell und leicht gemacht ohne ins schwitzen zu kommen.

Für schrauben bohren ist es auch viel besser als mein Bosch Pro akkuschrauber mit Schlag-bohr funktion. Es ist auch leicht genug, dass ich es auch für kleine (4-6mm) löcher verwende, da das Hammer funktion dafür sorgt, dass die Löcher genauer und sauberer durch die Wand gemacht werden.

Nach 4 Tage wo ich es gebraucht habe, habe ich das Gerät zurückbezahlt, indem ich die Mietraten, die ich sonnst bezahlt hätte, mir gesparrt habe.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2017
Wir wohnen in einer Wohnung die im guten alten Plattenbaustil zusammengetakkert wurde. Wenn man bei uns ein Bild aufhängen möchte oder aus anderen Gründen ein Loch in die Wand bekommen muß, dann ist das eine echte Herausforderung. Bis dato hatten wir uns immer eine Bosch bei meinem Bruder ausgeliehen. Die Bosch macht was sie sollte aber wenn man keinen direkten Vergleich hat, kann man auch nicht sagen ob etwas besser oder schlechter ist.
Nun kam jedenfalls die Makita und wir mussten direkt 6 Löcher in unseren Stahlbeton bekommen....Gott.....das Ding ist der Hammer in Sachen Löchern. Ohne das ich mich mit meinem Gewicht reingehangen habe, schraubt sich der 8 mm Bohrer in den Beton wie in Butter. 6 Löcher in wenigen Minuten, ohne viel Kraftaufwand und mit einem Grinsen im Gesicht...
Egal was auch immer mit meiner Makita passiert,,,,wenn das Eil mal in den Makitahimmel einziehen sollte, kommt das gleiche Model direkt wieder.
Ich bewerte immer nach dem , wofür ich etwas gekauft habe - in dem Fall habe ich ein Gerät gekauft, mit dem ich Löcher bohren will und das macht das Maschinchen perfekt. Die Maschine kommt in einem schönen stabilen Koffer, die Haptik ist wertig und das Ding bohrt wie die Hölle - also 5 Sterne sind damit verdient.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juli 2017
Ich habe diesen Bohrhammer für die üblichen Stemmarbeiten für unser Haus gekauft.
Um diesen Preis gibt es kein zweites Produkt.
Funktioniert einwandfrei.
Leider Habe ich einmal beim Stemmen den Borhammer gedreht.
Dann war er kaputt.
Ich habe mir daher diese Maschine sofort noch einmal gekauft.
F.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Oktober 2017
Lieferung erfolgte prompt, mit Makita-Koffer, gut verarbeitet, zusätzlich noch genügend Platz für Bohrer, etc. Erste Inbetriebnahme einwandfrei. In Garage (Stahlbeton) Löcher für Reifen-Wandhalterungen gebohrt. Bohrung ging "durch wie Butter", keinerlei Probleme. Das bei einigen Anwender angesprochene "Eiern" war nicht vorhanden, alles problemlos!
Man hatte keinesfalls das Gefühl durch Beton zu bohren, der Bohrer ging ohnd Kraftanstrengung durch.
Für den Preis kann ich (man) wirklich nichts Negatives sagen.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. April 2018
Ich habe die Makita im Osterangebot für 91€ ergattert und muss sagen Hammer-Teil. Durch die Massiven Betonwänden im Keller geht dieser Schlagbohrer wie ein warmes Messer durch die Butter. Super und einfache Bedienung. Mit dem SDS Bohreraufsatz, gibt es kein verrutschen oder lösen des Bohrers.
Das dieses Gerät auch für Schlitze zu klopfen zu haben ist, ist ein Nice to have, aber für mich nicht unbedingt relevant.
Das Kabel ist sehr massiv, somit ist ein Kabelbruch aus meiner Sicht eher unwahrscheinlich. Dementsprechend bekommt dieses Produkt 5 Sterne.
Verpackung und Versand war gut.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. August 2018
... bewährte sich der Bohrhammer exzellent!

Wer einmal Umzüge in stahlbetonbewehrte Wände miterlebt hat, weiß, wie sehr sich Wände "wehren" können.
Bislang dachte ich, die Mühen müssen eben sein.
Man martert sich mit dem Schlagbohrer ab, tauscht Bohrer um Borer aus - und ist letztendlich geschlaucht und taub (ob der ins Mark gehenden Geräusche - die man wohl oder übel auch mit den Nachbarn teilt).
Da ich dieses "Vergnügen" erneut auch mit Töchterchens Umzug mitmachen durfte, gab mir eine alte Schlagbohrmaschine zu verstehen, daß sie dies nicht mehr mitmachen wolle.
Und stellte kurzerhand ihren Dienst ein.

Also mußte Ersatz her.

Nach einigen Recherchen entschied ich mich letzendlich für diesen Makita-Bohrhammer.

Der Live-Praxistest brachte folgendes an den Tag:

Erstens die Erkenntnis, daß ich mich nun selbst tadeln muß, warum ich mich bislang so abgemüht hatte.

Zweitens: Löcher - auch im wehrhaftesten Stahlbeton - müssen keine Qual sein.
Man setzt an und läßt die Technik ihren Dienst tun.

Drittens: Bisher dachte ich, daß diverse Rezensionisten, die von "geht rein wie in Butter" berichteten, ein wenig übertreiben.
Aber mitnichten: Ich kann das mittlerweile praxiserprobt bestätigen.
Man setzt an, und im Nu ist das Loch dort, wo und wie man es möchte.

Ich weiß inzwischen auch, warum der Anschlag zu verwenden ist. Denn Löcher sind Ruck-Zuck gebohrt, und ohne Anschlag immer sehr viel tiefer als benötigt.

Ob die Makita für den voll-professionellen Einsatz taugt, kann ich nicht beurteilen.
Da werden die Professionisten mit Hilti wohl nicht so falsch liegen.

Für den anderen Gebrauch kann ich den Makita-Borhammer nur wirklich empfehlen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juli 2018
"Endlich" habe ich mir einen Borhammer "gegönnt". Grund: Anstehende Renovierungsarbeiten bei denen auch viele Löcher in Beton gebohrt werden müssen. Bisher habe ich dafür immer nur einen Schlagbohrmaschiene verwendet (und mich immer wahnsinnig geärgert, wie schlecht man damit in hartem Gestein Löcher bohren kann!)
Aber mit diesem Borhammer ist alles anders. Damit kann man selbst in Beton so schnell und ohne Kraftaufwand Löcher bohren, dass ich gerne noch ein paar Löcher mehr gebohrt hätte.
So einen Bohrhammer hätte ich schon viel eher kaufen sollen. Von mir eine klare Kaufempfehlung! Kaufabwicklung und Versand waren eh, wie erwartet, perfekt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. November 2017
Zu der Qualität der Makita Geräte muss man i.d.R. nichts schreiben. Ich war über einen längeren Zeitraum auf der Suche nach einem geeigneten Bohrhammer, da der alte Schlagbohrer mit den Wänden daheim nicht mehr so ganz zurechtgekommen ist. Nach Vergleich und sogar Test etlicher Modelle (Bosch, Einhell,...) hab ich mich letztendlich für den Makita entschieden und die Entscheidung definitiv nicht bereut. Nach mittlerweile 4 Monaten in regelmäßigem Gebrauch kann ich immer noch keine Schwächen oder Mängel feststellen. Egal welche Wand oder Boden, dieses Gerät packt alles. Meiner Meinung nach in dieser Preiskategorie alternativlos!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. April 2018
Der Bohrhammer ist wirklich der Hammer. Mit den mitgelieferten Bohrern kann man die gewünschten Löcher in eine Betondecke wie in Butter bohren. Ich hatte ihn bei meinem Ausbau als Bohrer und zum Meiseln von Kabelschlitzen im Einsatz, einfach nur super.
Gerne werde ich auf Makitageräte wieder zugreifen, wenn ich etwas hochwertiges brauche.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 103 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken