Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
16
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Plattform: PlayStation2|Version: EA Most Wanted|Ändern
Preis:26,99 €+ 5,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. März 2008
Criterion Studios hat das geschafft, was alle Fans erwarteten: Black ist der explosivste und brachialste Shooter geworden, den die Welt je gesehen hat. Was hier auf der betagten Playstation 2 abgeht, trotzt jeglicher Beschreibung und ist für Actionfans ein echtes Erlebnis. Wie in klassischen Ballermovies knallt, scheppert und raucht es an jeder Ecke. Anfangs intakte Umgebungen sind nach den wilden Schießereien gar nicht mehr wieder zu erkennen, während Feinde fast wie choreographiert das Zeitliche segnen. Das umfangreiche Waffenarsenal mit seinen übergroßen Magazinen, die abwechslungsreichen Missionen sowie grandiose Action werden jeden Anhänger bleilastiger Ego-Shooter mehr als glücklich stimmen. Allerdings sollte man vor dem Kauf abwägen, ob einem fünf bis sechs Stunden fürs erste Durchspielen - trotz hohem Wiederspielfaktor - das Geld wert sind. Meiner Meinung nach siegen Blacks Qualitäten eindeutig über die quantitativen Mängel und so kann ich nur jedem Interessierten zu einem Kauf raten.

+ Bombast-Action
+ Feinste Technik
+ Abwechslungsreiche Missionen
+ Viele Nebenziele
+ Unerreichtes Baller-Feeling
+ Hoher Wiederspielwert

- Viel zu kurz
- Enttäuschende Story
- Kein Multiplayer
- Misslungenes Speichersystem
- Leichte Popups
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2009
Auch noch nach Jahren "PS2-Abstinenz" lege ich, wenn mich wieder mal die Retrowelle packt, diesen Klassiker in meine Playstation 2.

In "Black" geht es nur ums ballern, die eigentliche Story ist nebensächlich ;-). Für damalige Verhältnisse besitzt "Black" einen unglaublichen Reichtum an Details. Das Spiel lebt von Explosionen. Sehr vieles ist zerstörbar und zum explodieren zu bringen. In verschiedenen Levels mit jeweils verschiedenen Umgebungen und Szenarien kann sich der Spieler mit einer Vielzahl sehr Realistischen Waffen durch die Gegend Ballern! Auch bei den Waffen wurde extrem aufs Detail geachtet und sogar die Patronenhülsen die nach jedem Schuss aus der Waffe fliegen sind sehr deutlich zu erkennen.
Ich kann mich nicht mehr genau erinnern wie viele Stunden ich gebraucht habe um es durchzuspielen. Jedoch hatte ich nicht das Gefühl, "Black" wäre zu kurz. Das Game bietet Spielspaß pur und ist meiner Meinung nach der BESTE "Ego-Shooter" für die Playstation 2!
Das Gameplay ist ebenfalls voll ausgereift. Schnelle Bewegungen, zielen und schießen sind sehr gut zu koordinieren und somit auch für Einsteiger geeignet.

Bild und Ton ist für die PS2 absolute Referenz und läßt "zeitgleiche" Shooter wie damals "Killzone 1" weit hinter sich. Hier ist die Grafik, das Gameplay und der Spielspaß einfach besser!
Das Game ist ab 18! Blut fließt/spritzt jedoch keines, macht aber nichts. Trotzdem nichts für Jugendliche, da doch alles sehr realistisch dargestellt wird ;-).
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
Das Spiel ist der Hammer!

Man muss nur erst mal ein paar Minuten nach dem Start gedulden, da erst mal die ganzen Namen derer aufgelistet werden, die irgendwie bei der Entwicklung des Games mitgearbeitet haben! (dies kann man jedoch ab dem zweiten Start mit X abbrechen... was bei den Filmsequenzen zwischen den Missionen leider nicht geht)

Jedoch, wenn man sich brav duldet und diese langweiligen Stellen tapfer durchhält, dann wird man mit einem richtigen Spektakel belohnt!

Allein die Effekte, wenn man feuert, sind faszinierend! U.a. hört man den Sound, wenn die Kugeln der Gegner in Wände oder Boden einschlagen!

Und es reicht nicht, mit der Waffe wild umherzufeuern und schon sind die Gegner platt! Bei "Black" muss man schon richtig zielen!

Meiner Meinung nach ist es keineswegs übertrieben zu sagen, dass man sich beim Zocken eher in einem Actionfilm fühlt statt nur in einem Videogame!

Woran man sich anfangs noch gewöhnen muss, ist das stetige von vorne anfangen sobald eine Mission gescheitert ist! (jedenfalls ist das bei mir immer so)

Aber immerhin weiß man irgendwann genau, wo die Gegner in etwa lauern. Hier wird auch klar, dass bei "Black" ein gewisses taktische Vorgehen unentbehrlich ist! (auch zulange irgendwo in Deckung lauern ist zum teil falsch, da die Gegner einen am Ende von mehreren Seiten angreifen!)

Es passiert auch manchmal (wie in eigentlich den meisten Games des Shootergenres), dass man sich gerade in einem Haus versteckt und ein oder zwei Gegner dann reinkommen!

Nun, ich denke, dass reicht an Infos über das Game! :-)

Am Ende kommt es wie immer auf die persönliche Meinung eines jeden Menschen an, ob dieses Games gut oder schlecht ist! Ich für meinen Teil finde es jedenfall erstklassig und empfehle es auf jeden Fall weiter!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2011
Ein sehr schönes und spannendes Spiel das ich jederzet gene wieder spiele,nur die 2.Mission vom Grenzübergang zum Bauernhof ist mir etwas zu lange .Könnte dazwischen mal ein Kontrollpunkt sein.Denn wenn man 3 Stunden gespielt hat und freut sich weit voran gekommen und wird abgeschossen,mus man wieder von vorne anfangen.Also die 2.Mission ist mir zu lannge,aber wie gesagt ein schönes und spannendes Spiel,kann man weiter empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2014
Damit wäre beinahe alles gesagt. EA's Black stammt von den Burnout Machern Criterion Games und bewegt sich demzufolge technisch wie spielerisch auf sehr hohen Niveau. Im Mittelpunkt steht die grandiose Action. Im Prinzip beschränkt sich alles auf's Ballern. Das ist zwar wenig, doch genau das macht das Spiel so verdammt gut, dass es etliche andere Ego-Shooter mühelos in den Schatten stellt. Selbst der indirekte Nachfolger Bodycount konnte dem Titel nicht im Entferntesten das Wasser reichen und floppte demnach gewaltig. Wer sich nicht daran stört, dass es geradlinig zur Sache geht, und einige der Feinde ein bis zwei Magazine einstecken, ehe sie das Zeitliche segnen, sollte sich den Titel schleunigst besorgen. Die PS2 Fassung steht der Xbox Variante in nahezu nichts nach. Ein bombiges Spiel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2009
Ich muss sagen das ist das allerbeste Spiel das je für die PS2 gemcht wurde. Das Spiel macht Laune und bietet viel abwechslung. Die Grafik ist für die PS2 schon bombastisch gut und sehr realitätsnah. Kann ich jedem der noch auf die Oldschool PS2 ist empfehlen ;)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2010
Es gibt eigentlich nicht mehr viel zu sagen zu dem Spiel da das meiste schon von meinen vorgängeren beschrieben wurde! Ich habe mir das Spiel vor ein paar jahren schonmal ausgeliehen und war damals schon begeistert und nun habe ich es mir selbst nocheinmal günstig besorgen können! Und es ist einfach nur supergeil! In sachen Ego-Shooter gibt es meiner meinung nach wirklich kein besseres und ich habe einige shooter! Darum kann ich wirklich nur sagen nicht lange überlegen kaufen es ist sein Geld auf jeden Fall werd!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2011
Das spiel Black ist ein gut gemachter ego shoot,okay die geschichte ist nicht die originellste & die zwischen sequenzen sind auch nicht das ware aber ansich ein gutes spiel.
Wenn da nur nicht der teil Brutal Schwere schwierigkeit grad wäre & die teils unendlich vorkommenden gegner anstürme,den schon auf der leichtesten stufe ist das spiel schon ziemlich hart!
So kann es vorkommen das man ein duzent mal an der selben stelle verreckt weil es einfach ZU schwer ist,oft muss man auch eine halbe ewigkeit auf die gegner feuern bevor sie umfallen(vorrausgesetzt man schiesst ihnen nicht direkt in den kopf,allerdings ist dies oft genug ziemlich unmöglich!).
Aber die grafik & sound effekte von Black sind einzigartig!
Ich habe selten ein spiel erlebt das so schöne effekte hat,es ist auch schön wenn man auf ein auto schiesst & es mit einem effekt vollem knall in die luft fliegt.

Abschliessen ein Pro & Kontra:

PRO:

+ Gute Waffenwahl im spiel,von der Pistole über Magnum Revolver bis hin zum Maschinengewehr ist so ziemlich alles dabei.
+ Sehr Schöne Grafikeffekte
+ Sehr gute & stimmige Soundeffekte
+ Es lässt sich so ziemlich alles Zerschiessen

KONTRA:

- Extrem Schwer selbst auf unterster stufe
- Teils übertrieben viele gegner anstürme
- Starke Panzerung der gegner
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Für ein Playstation 2 Game ist das Weltklasse. Umgebung ist zerstörbar, like Battlefield, Waffenvielfalt, anspruchsvolle, abwechslungsreich und schwierige Missionen. Nur die Story ist sinnlos und nach ca. 11 Stunden rollt der Abspann den TV runter, *Gänsehaut pur*
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2010
Its a must buy !! Awesome game play and guns ..my all time favorite in PS2
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)