Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 24. November 2014
Wenn man Spiele bestellt, dann ist das meist ein Geschenk oder aber für die eigenen Vorlieben. Ich habe es aus eigenem Interesse gekauft. Daher ist eine Bewertung aufs Spiel bezogen eher schwer. Es läuft problemlos und macht sehr viel Spaß. Da auch die Lieferung und die Beschreibung des Artikels perfekt waren, ist eine volle Bewertung von meiner Seite aus angemessen, auch, weil dies Spielreihe immer wieder viel Spaß macht und kaum Langeweile mit sich bringt. Auch eine Weiterempfehlung würde ich jeder Zeit machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Mai 2013
Die Ware ist wie beschrieben. Sehr schneller Versandt. Top Qualität. Immer wieder gerne.
Command & Conquer: Kanes Rache (Add-on) (DVD-ROM) - inkl. Beta-Key für...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Februar 2014
Für ein Add On gibt es jede menge neues und viel zusätzliche Spielzeit. Nachdem der Abschlusstitel der Tiberium Saga eher enttäuschte, sollte man diesen Titel ausnutzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juli 2008
Nicht alles ist schlecht... aber man muss sagen, ich habe mehr von dem Addon erwartet. Eigentlich wollte ich ja wissen wie es weitergeht, mit der invasion des Alienplaneten oder so ähnlich! :D mann kann ja die eigene Fantasie mal ins Spiel bringen... da der Kane die Übernahme der Alientechnologie verfolgte!

Nagut erstmal zu dem Addon

Geschichte im Kurz und Knapp

Nach dem ersten Tiberiumkrieg muss man die Verlorene Techs wiederbaschafen...
Danach der Verrat diese 2te Tussi die die andere im Hauptspiel reingelegt hatte. Sie "wollte" im interesse von Kane handeln aber man konnte von Kane keine Audio/Video-Empfang kriegen.
Die Letzte Mission ist der Kampf nach dem Zünden von Ionenkannone auf den Flüssigtiberium Bunker.

Andere Modies

Nix neues, keine Campagne für die anderen Parteien... eigentlich zu billig.

Multiplayer

Also der Ballance Zwischen den einzelnen Parteien hat sich um einiges verbessert! Die SuperKampfbots sind auch geil... Ich kann nicht auswählen an welche seite ich zocken soll.

GDI = TIBERIUM SAMMLER. Man Fährt einfach drüber und kriegt schön alle Tiberium Bunker voll :D

NOD = Gedankenkontroller... man zünde seine den "verwirrstrahl" :D und die Gegner bekämpfen sich gegeseitig.

SCRIN = Das einzige gute ist Teleporter (Wunderkind/-). Das hat man aber auch ein Bug. Während des Heftigen angriefs kann man nicht wegteleportieren! Also entweder Bug oder wirklich so gedacht...

die nutzlosester Einheit ist bei den Scrin... der 1000füssler. ich habe den nur 2 mal gebaut. Die Dinger gehen aber schnell kaputt.

Das einzige worüber man als SCRINfan ärgern muss ist die GDI mobile Lustabwehr. Die könnte schon ne ganze flotte von Trägerschiffen mit 10 der mobilen dinger kaputtmachen!

NAGUT! bitte achtet nicht auf tippfehler :D habs eben schnell geschrieben ;)

Danke fürs lesen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. November 2009
Das Add-On Kanes Rache wurde am 27. März 2008 veröffentlicht. Es beinhaltet eine neue Kampagne, die ausschließlich auf der Seite von Nod gespielt werden kann. 20 Jahre innerhalb des Tiberium-Universums werden umfasst. Dabei ist man als Spieler nicht wieder ein namenloser Commander von Nod, sondern LEGION, Kanes neue KI, die auf CABAL beruht, ihm jedoch deutlich überlegen ist. Der erste Kampagnen-Teil setzt kurz nach Tiberian Sun: Feuersturm ein und soll viele Logikfehler und Unklarheiten beseitigen. Kanes Wiederkehr zur Macht ist das Hauptthema. Der zweite Kampagnen-Teil spielt zeitlich parallel der Nod-Kampagne in Tiberium Wars, die Hintergründe von Kanes kurzzeittigem Untertauchen und der scheinbare Verrat Qatars sind die Thematik. Der dritte Kampagnen-Teil behandelt einen Zeitraum nach dem Hauptspiel und setzt 2052 ein.

Neuerungen
Alle drei Parteien haben Unterfraktionen erhalten. Für die GDI stehen "ZOCOM" (Zone Operations Command) und "Steel Talons" zur Verfügung, bei der Bruderschaft von Nod hingegen "Kanes Jünger" und "Die schwarze Hand". Die Scrin wurden verstärkt mit "Reaper-17" und "Traveler-59". Diese Fraktionen haben (ähnlich wie die verschiedenen Generäle in C&C Generals) spezielle Einheiten und Fähigkeiten, müssen jedoch auf andere verzichten.
Weiterhin gibt es drei "Epic-Units", die die stärksten Einheiten des Spiels darstellen. Bei der GDI ist es der "MARV", ein Riesenpanzer mit Drillingsgeschütz, Bunker für vier Infantrieeinheiten und der Fähigkeit Tiberium zu sammeln. Nod kann mit dem "Redeemer" auftrumpfen, ein mächtiger Walker mit dreifach-Laserkanone und einem "Rage-Generator", der feindliche Einheiten dazu zwingt, sich selber anzugreifen. Die Scrin können einen "Eradikator-Hexapod" bauen, ein sechsbeiniges Ungetüm, das dem Besitzer Credits einbringen kann, indem er feindliche Einheiten zerstört.
Insgesamt wurde auch wieder mehr High-Tech zu GDI und Nod hinzugefügt. Die GDI hat wieder Schallpanzer und Hovercrafts, die Bruderschaft von Nod wieder eine Artillerie. Die Scrin haben einige speziellere Einheiten erhalten.

Handlung
Als Spieler schlüpft man in die Rolle von LEGION einer, wie sich später herausstellt, von Kane auf Basis eines Tacitussplitters entwickelten KI. Die Handlung ist in drei Akte aufgeteilt.

Erster Akt
Der erste Akt knüpft an die Handlung von Tiberian Sun an. Im Auftrag des maskierten Kane beginnt man die gespaltene Bruderschaft wiederzuvereinigen. Insbesondere Bruder Marcion, der die Führung der "Schwarzen Hand" durch den Mord Anton Slaviks an sich gerissen hat, stellt sich diesen Plänen in den Weg. Kurz nach der Gefangennahme Marcions deaktiviert Kane LEGION, da er ihn fürs Erste nicht mehr braucht.

Zweiter Akt
Der zweite Akt beginnt kurz vor dem dritten Tiberiumkrieg. Kane aktiviert zusammen mit seiner Äbtissin Alexa Kovacs LEGION, weil er ihn für seine Vorbereitungen braucht. Unter anderem muss man dafür sorgen, dass Redmond Boyle die Führung der GDI übernimmt. Alexa versucht Kilian Quatar als Verräterin zu entlarven und gibt LEGION den Auftrag in Kilians Namen den Prime Tempel anzugreifen. Die GDI versucht derweil den Tacitus in Sicherheit zu bringen. Aufgrund der besonderen Verbindung die zwischen LEGION und dem Tacitus herrscht, kann Kane ihn ausfindig machen. Kurz bevor LEGION den Tacitus in Sicherheit bringen kann, wird er von Alexa mit einem Virus infiziert, da sie fürchtet LEGION würde mit dem Tacitus die Bruderschaft verraten wie einst CABAL. Kane, der von Alexas Zweifel und Angst enttäuscht ist, lässt sie darauf festnehmen, doch sie kann sich losreißen und erschießt sich. Gleichzeitig stürzt LEGIONs System ab.

Dritter Akt
Einige Jahre nach dem dritten Tiberiumkrieg erwacht LEGION, da er vom Tacitus gerufen wird. Nod ist beinahe völlig zerstört worden, nur ein paar Getreue sind Kane noch geblieben. Durch die Experimente der GDI mit dem Tacitus ist dieser instabil und droht sich selbst zu zerstören. Nachdem LEGION "Kanes Jünger", eine von Kane seit dem ersten Tiberiumkrieg entwickelte kybernetische Armee, erweckt hat, kann er den Tacitus sicherstellen. Daraufhin verschmilzt Kanes LEGION mit dem Tacitus. Das anschließende Video enthält eine Nachricht der Scrin, welche eine Invasion ankündigt.

Unbedingt patchen. Command & Conquer 3: Kanes Rache - Patch 1.02 (Standard Edition) 269 MB groß,

Meiner Meinung nach der beste Teil der Serie. Bis jetzt! Kaufempfehlung.

Ich freue mich schon auf Teil 4.

Command & Conquer 4 : Tiberian Twilight kommt ab dem 18. März 2010 in den Handel.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. September 2009
Vorweg: Die Einzelspieler-Kampagne macht durchaus Spaß, auch wenn man sie im Gegensatz zu den Vorgängern kaum mehr als einmal durchspielen wird. Das typische "C&C-Flair" kommt auf, die Missionen sind gelungen. Alles in allem ist der Einzelspieler-Modus aber ziemlich kurz und bietet recht wenig für das Geld.

Daher wird man sich wohl dem Mehrspieler-Modus zuwenden wenn man mehr als zwei oder drei Tage Spaß an dem Spiel haben will.

Da versagt das Spiel dann leider völlig. Es gibt übertrieben starke Einheiten und auf diesen basierende, an sich simple Taktiken, die man kaum kontern kann. Außerdem sind einige der Fraktionen überhaupt nicht konkurrenzfähig.

Der Mehrspieler-Modus hat schlichtweg gar nichts mit der Einzelspieler-Kampagne gemeinsam und wer den genießen will muss sich wirklich intensiv damit befassen. Mal ein paar Mehrspieler-Ründchen zwischendurch werden einem leider keinen Spaß bereiten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. April 2008
Kanes Rache besitzt nur eine kurze NOD-Kampage, einige Unterfraktionen sind viel zu schwach und das Balancing im Multiplayer ist leider sehr sehr unausgewogen.
Lediglich die Kultfigur Kane und das Setting machen noch einen gewissen Reiz aus.

Wer die Vorgänger immer gerne im LAN Gespielt hat wird hier leider (wieder) einmal etwas enttäuscht sein.
Wem es nur um die Singleplayer Kampagne geht, der wird schon seinen Spaß haben - legt aber viel Geld für wenig Inhalt auf den Tisch.

Alternative für die LAN / Internet Zocker:
Für 30 Euro bekommt man Supreme Commander: Forged Alliance, dass macht im LAN wesentlich mehr Spaß, bietet größere Übersicht, mehr taktische Möglichkeiten und bessere Grafik. Nur halt ohne Kane ;).

CnC war schon mal wesentlich besser. Vielleicht wirds ja was mit dem nächsten Alarmstufe Rot...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2008
Hab das Spiel gleich mal vorbestellt weil Tiberian Wars so richtig der Hammer war und ich muss sagen bin vom Add on nicht entäuscht worden.

+
Einheiten aus C&C Tiberian Sun dabei
Neue Einheiten
für jede Fraktion zwei unter Gruppen
Welteroberungsmodus
viele neue Gefechtskarten
Multiplayer stark verbessert

-
Missionen viel zu einfach und es wurden wieder Missionen von Tiberian Wars verwendet!
Menübildschirm
Keine Anfangseinleitung
viel zu wenig 6 & 8 Player Karten
Balance schwankungen zwischen Fraktionen! Spielet man z.B. mit der Schwarzen Hand hat man eine übermächtige Einheit "Läuterer" baut man den 5 mal und a paar andere einheiten die als Kanonenfutter dienen und läuft einfach mal schnurstracks durch ne Feindliche Basis (Stufe Mittel) vernichtet er mit seinen Flammen alles einfach im vorbeilaufen fast keine Chance das ding aufzuhalten weil er noch Harcore Panzerung hat.
Am schlechtesten is aber Zocom gelungen mit denen hat man gegen keine Fraktion ne Chance.

Fazit: Kauf lohnt sich auf jeden Fall, macht Bock es zu Zocken :D
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. März 2008
In Kanes Namen! Die Command & Conquer-Serie wird mit Command & Conquer 3: Kanes Rache fortgesetzt. Mit dem Erweiterungs-Pack des von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeierten Bestsellers Command & Conquer 3 Tiberium Wars kehrt das beliebte Echtzeitstrategie-Spiel (RTS) in das Tiberium-Universum zurück - mit Kane als Mittelpunkt einer brandneuen Einzelspieler-Kampagne.

Die Story umspannt einen Zeitraum von 20 Jahren - von der Wiedergeburt der Bruderschaft von Nod nach dem 2. Tiberiumkrieg bis zu den dramatischen Ereignissen des 3. Tiberiumkrieges und darüber hinaus. Die Story wird wie gewohnt mit hochauflösenden Videosequenzen mit zahlreichen bekannten Stars erzählt. Joe Kucan, der für Command & Conquer (C&C) bereits seit 10 Jahren in die Rolle des Schurken Kane schlüpft, verkörpert natürlich auch im neuesten Erweiterungs-Pack den größenwahnsinnigen Anführer der Bruderschaft von Nod.

Command & Conquer 3: Kanes Rache verfügt darüber hinaus über den bekannten strategischen Aspekt. Der Spieler kann Stützpunkte errichten, eigene Armeen aufbauen und seine Gegner in groß angelegten Feldzügen attackieren, um anschließend in taktischen Kämpfen seine Fähigkeiten als Kommandeur unter Beweis zu stellen. Ferner enthält das Spiel sechs neue Untergruppen und zahlreiche neue Einheiten, Gebäude und Fähigkeiten für die Armeen der GDI, der Bruderschaft von Nod und der außerirdischen Scrin.

Fazit: Modifizerte Einheiten und schöne Maps machen das Add-On aus.Wer den 3. Teil gemocht hat, liegt hier auch richtig.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juli 2011
Hallo lieber verkaufer ich habe bei ihnen Command & COnquere Tiberum wars und das erweiterungspack Kanes Rache gekauft
Nun habe ich das hauptspiel installiert was auch hervorragend funkioniert hat
und etzt habe ich das problem das der Cd key von Kanes Rache nicht stimmt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)