Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
10
5,0 von 5 Sternen
Dora - Die Stadt des verlorenen Spielzeugs
Format: DVD|Ändern
Preis:6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 11. Dezember 2017
Lange habe ich eine Serie gesucht, die auch für Vorschüler geeignet ist. Dora ist eine liebevoll gemachte Serie für diese Zielgruppe. Wir haben sie immer zusammen mit unseren Kindern geschaut und im Gegensatz zu vielen anderen, verfügbaren Formaten, ist Dora wirklich gut anzuschauen. Besonders hat uns gefallen, dass die Serie interaktiv ist und die Kinder aufgefordert werden, mitzumachen und zwar auch in dem Sinne, dass sie aufstehen sollen und tanzen, hüpfen oder laufen.

Folgende Kriterien erfüllt die Serie:

1. Relativ kurze Sendedauer; jede Folge dauert nur etwa 23 Minuten; das reicht für Fernsehanfänger auf jeden Fall.
2. Unhektische Spielweise; beim Dora geht es nicht übertrieben zu; kein Gebrülle; keine zu schnelle Erzählweise.
3. Nachvollziehbare Geschichten mit nur einem Thema im Mittelpunkt: Meistens geht es darum, sich gemeinsam auf den Weg zu machen und dabei ein "Problem" zu lösen; etwa einen Vogel zurück zur Mama zu bringen oder einen verlorenen Gegenstand wieder zu finden.
4. Frohe Farbaufbereitung im 2D Animationsstil.
5. Keine direkten oder versteckten Angst- und Drohbotschaften.
6. Figuren, mit denen sich Kinder identifizieren können; Dora, Boots und Map sind liebevolle Begleiter.
7. Förderung des Gemeinschaftssinns; hierzu sind die Geschichten, bei denen es zumeist um Freundschaft und Zusammenhalt geht, bestens geeignet.
8. Kein "Fremdschämen" für überdrehte, peinliche Charaktere, wie sie so bei manchen amerikanischen Serien auftreten.
9. Guter, kindgerechter Humor, der nicht auf Kosten Dritter geht.
10. Jeweils "glückliches Ende" der Geschichten.
11. Der "Gegenspieler" Swiper der Fuchs ist nicht gewaltätig oder wirklich böse, sondern ein kleiner, gerissener Kollege, der sowieso immer das Nachsehen hat. Grundsätzlich gilt: "Swiper nicht klauen", das sensibilisiert für die Erkennung unrechten Handelns.
12. Einübung in Toleranz (in Amerka wechselt Dora die Sprache zwischen Spanisch und Amerikanisch; das gibt den dortigen Realhintergrund an. Ein bißchen davon kommt auch in der deutschen Fassung an).
13. Interaktivität: Dora fordert immer wieder die Zuschauer auf, bestimmte Fragen zu beantworten und sich zu bewegen.
14. Förderung des genauen Hinsehens: Die von Dora gestellten Fragen, kann man natürlich nur beantworten, wenn man aufmerksam der Geschichte gefolgt ist. Diese Anforderung verhindert das bloße "Berieselnlassen" der Kinder.

Ich würde die Serie so ab 3 Jahren empfehlen. Vorher sollten Kinder eigentlich gar nicht vor dem Fernseher sitzen.

Meine Kinder haben Dora, Boots, Maps und auch Swiper geliebt. Deshalb und aus den o.g. Gründen empfehle ich Dora auf jeden Fall weiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2009
Meine kleine Maus (3 jahre alt) liebt Dora sehr und ist total begeistert über die DVD . Ich finde diese Serie auch sehr gut, die kleinen lernen nebenbei zählen Farben und einfache englische Vokabeln und sie finden es einfach spannend Dora und Boots bei ihren Abenteuern zu begleiten. Durch Dora kann meine Maus jetzt einige Farben auch auf Englisch und ich denke das sie keine " berührungsängste" mit der Englischen Sprache hatt wenn sie in die Schule kommt.
Meine meinung zu dieser DVD ist absolut positiv und ich kann sie nur empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. April 2009
Die kleine Dora erlebt mit ihrem Freund, einem kleinen Affen, viele spannende Abenteuer.
Dabei helfen ihnen unter anderem Map, die sprechende Karte und Backpack, der Rucksack.

In diesen Geschichten werden den Kinder beim Schauen nicht nur Werte wie Freundschaft, Mut und Phantasie vermittelt, sondern auch Zählen, Rechnen und einfache Grundzüge der englischen Sprache.

Besonders gut gefällt mir auch, dass im Hintergrund immer wieder Kleinigkeiten des täglichen Lebens aufgegriffen werden ("Wir ziehen Helme an, die dienen unserer Sicherheit").

Die Bilder sind sehr liebevoll gestaltet und machen auch mir viel Freude.

Einziger Nachteil für die Eltern:
viele Sätze (gerade auf Englisch) werden oft wiederholt, um sich besser einzuprägen.
Das macht beim ersten Mal DVD Schauen noch nichts aus, beim zweiten Mal ist es auch noch OK, aber beim fünften Mal ... bin ich leider aus dem Zimmer gegangen.
Von meinen Kindern wird diese Wiederholung jedoch als sehr positiv empfunden, sie zitieren Dora auch im täglichen Leben - gerade wenn es um solche Dinge geht wie "Die dienen unserer Sicherheit".
Und dieser Erfolg gibt der DVD Recht ;).

Umbedingte Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2010
Die Kombination "Kinder und Fernsehen" ist bekanntlich so eine Sache. Das elterliche Gewissen lässt sich aber meistens sehr gut beruhigen, wenn man der Meinung sein kann, seinem Nachwuchs etwas pädagogisch Wertvolles zukommen zu lassen. Dies ist bei der Nickelodeon-Serie "Dora" (OT: "Dora the Explorer") durchaus der Fall. Ursprünglich entwickelt, um den Kindern der sogenannten "Hispanics" in den USA bei der Erlangung englischer Sprachfertigkeiten behilflich zu sein, ist die Serie durch ihre gelungene Machart auch bestens für deutsche Kinder geeignet.

Der Ablauf der Folgen ist immer gleich und vermittelt somit eine vertraute Sehroutine. Die siebenjährige Dora und ihr Begleiter, der Affe Boots, haben ein Problem zu lösen, für das sie jedesmal 3 Stationen zu durchlaufen haben. An diesen stellen sich Aufgaben, die durch Zuordnung von Gegenständen, Aufmerksamkeit beim Betrachten des Bilds, einfache mathematische Beispiele oder ähnliche Herausforderungen gemeistert werden müssen. Bei dieser Gelegenheit kommen immer wieder englische Vokabeln oder Redewendungen ins Spiel, so dass die kleinen Zuschauer auf verschiedenste Weise herausgefordert werden. Die permanenten Wiederholungen machen das Anschauen für Eltern zwar etwas anstrengend, aber man ist ja schlließlich auch nicht die Zielgruppe...

Enthalten sind insgesamt 4 Episoden ("Das verschwundene Spielzeug", "Der verschwundene Bär", "Kuhflug und Klebeband" und "Auf Beerensuche") von jeweils etwa 23 Minuten Länge. Warum zwei Geschichten normal im Menü aufgeführt und zwei separat als Bonusfolgen angewählt werden müssen, erschließt sich mir zwar nicht wirklich, dies trübt den Gesamteindruck aber kaum. Bild und Ton (Fullframe und Stereo; Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Irisch) sind für diese Art von DVD eher nebensächlich, aber ordentlich. Insgesamt gesehen sehr empfehlenswert für Kinder ab dem dritten oder vierten Lebensjahr. Als Zugabe gibt es eine Folge der computeraninmierten Serie "Backyardigans - Die Hinterhofzwerge".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2010
- Ich finde die Folgen von Dora echt total süß und ihre
Freunde, auch wenn ich schon viel zu alt dafür bin mit
22 Jahren aber wennŽs einem gefällt ist das doch egal oder?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Januar 2014
super Film! Meine Tochter liebt Dora ist nun eine ihrer lieblings Dvds, Schnelle Lieferung war alles super. Übern Preis kann man auch nicht klagen schönes Mitbringsel!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. April 2010
Also ich finde die DVD sehr Lehrreich für kinder ab 3. Meine Tochter schaut die DVD gerne an und macht auch mit.ich bin sehr zufrieden mit der DVD.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juli 2014
Mein Sohn liebst diese DVD.. Toll wie Dora immer alles erklaert und die Kinder so spielend verschiedene Sachen lernen und auch mitmachen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Januar 2010
Sehr schön und verständlich für Kinder. Dora in ihrer bekannten Qualität mit viel Spaß und Spannung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Februar 2009
Hab diese DVD gekauft weil meine Nichte total auf "Dora" steht.

Es war wirklich eine tolle Geschenksidee und sie singt schon richtig mit und kann schon etwas Englisch, dank dieser DVD. (Meine Nichte ist 4 Jahre alt)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken