Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Jeans Store OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
29
4,4 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Software Pyramide|Ändern
Preis:19,99 € - 58,66 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. März 2008
Call of Duty hat nach Medal of Honor das Genre neu belebt und hat sich mittlerweile den ersten Platz unter den WWII Shootern ergattert.
Ich kenne leider den Vorgänger nicht, aber habe bereits alle Konsolenversionen von Call Of Duty auf der Xbox gespielt. Ebenso alle früheren Medal of Honor Teile auf dem PC.
Das Spiel hat verschiedene Missionen auf Sowjetischer, englischer und amerikanischer Seite. Jede Mission ist an historische Ereignisse geknüpft und wird teilweise auch von realen Videos eingeleitet. Die Atmosphäre ist wirklich einmalig.
Die Schauplätze sind z.B. Stalingrad, Ägypten, Libyen, Ohama Beach usw. Alle Schauplätze sind mit einer hohen Liebe zum Detail gestaltet. Ebenso ist die übrige Grafik wirklich ein echter Augenschmaus: Soldaten, Explosionen, Raucheffekte usw. wirken wirklich klasse. Der Sound ist natürlich ebenfalls bombastisch: Kriegsgeräusche, Schreie der Soldaten, Granateneinschläge etc. wirken wie aus einem Hollywood-Streifen.
Ebenfalls toll: Man braucht keinen Mörder-PC wie bei Crysis und Co. Ich besitze einen alten Athlon XP 3000+ mit 1GB Ram und Geforce 6600GT Grafikkarte und kann das Spiel auf den höchsten Einstellungen fast immer ruckelfrei geniessen. Nur bei sehr viel Raucheffekten oder hohem Gegneraufkommen ruckelt es leicht. Wenn man bedenkt, dass aktuelle Spiele viel bessere Hardware brauchen, aber auch nicht immmer viel besser aussehen als COD2, dann spricht das doch sehr für die Programmierer...
Nun zu den negativen Punkten: Das Spiel wird relativ schnell langweilig. Das liegt zum einen daran, dass man es ziemlich schnell durch gespielt hat (Ein geübter FPS-Spieler wird damit höchstens 8 Stunden verbringen, man kann es locker in 2 Tagen durchspielen) und zum Anderen daran, dass es mit der Zeit an Abwechslung fehlt. Laufen, Schiessen, Deckung, Nachladen, Schiessen usw. Fast immer stürmen Gegnerhorden auf einen ein oder man stürmt die gegnerischen Stellungen. Teilweise darf man sich zwar mal als Sniper betätigen, in einen Panzer schwingen oder ein Geschütz bedienen aber das war's dann schon. Medal of Honor konnte damals z.B. auch mit Schleichmissionen aufwarten und brachte dadurch mehr Abwechslung ins Geschehen. Was mich auch gestört hat, war die starre Umgebung. Man kann sogut wie nichts zerschiessen oder demolieren. Nicht mal Tonkrüge etc. zerbersten bei Explosionen. Das ist nicht mehr akutell in Zeiten von Fear und co. Es gibt zwar durchaus Wände, die zerbersten und ähnliches, aber leider immer nur als gescriptete Ereignisse. Da hätte ich mehr erwartet.
Alles in allem ist COD2 trotzdem die Referenz der WWII Shooter auf dem PC. Auch Spieler mit älteren PC`s können sich dieses Game ruhig mal anschauen.
1 Stern habe ich wg. der fehlenden Abwechslung und der sehr kurzen Spielzeit abgezogen. PS: Die USK 18 Einstufung ist meiner Meinung nach gerechtfertigt. Auch wenn das Spiel nicht viel Blut etc. zeigt wird das Kriegsgeschehen doch relativ realitisch dargestellt. Deshalb gehört das Spiel nicht in Kinderhände.
22 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Die Call of Duty Reihe ist durchgehend genial gemacht und wird von Spiel zu Spiel immer besser.

Aber jetzt zum eigentlichem Teil, nämlich dem 2.
Call of Duty 2 hat seinen festen Platz unter den WW2 Spielen. Das Spiel hat eine spannende Handlung, viele Hintergrundinformationen, super Dialoge und eine geniale Atmosphäre.
Dabei gebe ich ohne zu zögern 5 Punkte.

Es gibt nur einen Einzigen Punkt den ich bemängeln kann, nämlich den Multiplayer-Modus.
Wobei das Spielen im MP an sich genial ist aber bei vielen tritt das Problem auf, dass der MP nicht startet.
Als ich online nach Lösungen gesucht habe, ist mir aufgefallen, dass sehr viele das selbe Problem haben, vor allem unter Vista und Windows 7. Ich sehe da das Problem bei PC-Usern, die geringe PC-Kenntnisse haben, weil es mehrere Lösungswege für das Problem gibt.
Nach einiger Suche habe ich das Problem aber doch gelöst und kann nun wieder online spielen.

Hier noch einige Anmerkungen:
- Im Spiel selber fällt nach einiger Zeit auf, dass sich Dialoge öfters mal wiederholen. Das mindert ein wenig die Atmosphäre aber ich persönlich rege mich da nicht wirklich drüber auf.
- Die KI ist recht gut gelungen, man muss sich manchmal schon einige Mühe geben, die Gegner hinter Ihren Deckungen zu erwischen.
- Die Missionen sind schön gemacht und abwechslungreich.
- Dank automatischer Zwischenspeicherung muss man sich nicht immer wieder endlos durch die Mission quälen, wenn man mal einen kniffeligen Punkt erreicht hat.
- Die Handlung richtet sich nach dem Spieler, d.h. deine Leute warten so lange hinter der Deckung, bis du dich entschließt zum nächsten Missionsziel zu gehen.

Ich hoffe, ich konnte einige, nützliche Informationen geben.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2015
Auch diese Spielreihe begleite ich seit Anfang an. Ich bin kein Zocker, spiele nur gelegentlich. Dafür bietet dieser Ableger ausreichend Spielspaß. Nur die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig. Aber einfach ein hammer Spiel!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Habe dieses Spiel hier gekauft,kann es aber nicht auf meinem Computer installieren. Es ist ein gebrauchtes Spiel gewesen und somit kann ich es nicht anmelden. Schade. Mal sehen wie ich doch noch zu meinem Spielspaß komme. So,die Lieferung hat wenigstens wie immer gut geklappt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2011
Wer dieses Spiel noch nicht kennt und wer sich für das Szenario - 2. Weltkrieg - erwärmen kann, der sollte es sich auf keinen Fall entgehen lassen. Ich habe das Spiel nur im Singleplayer, dafür aber mehrere Male (!), durchgespielt. Und ich muss sagen: Es ist nach wie vor eines der besten und mitreißendsten Spiele, das ich kenne. Das Spiel vermittelt ein schon fast unheimliches Gefühl, mitten im 2. Weltkrieg ein Soldat von vielen zu sein. Besonders die Kampfszenen im zerstörten Stalingrad auf Seiten der Roten Armee oder die Landung in der Normandie auf Seiten der Amerikaner vermitteln ein beklemmendes Gefühl. Technisch gesehen sicherlich veraltet, aber meiner Ansicht immer noch grafisch ansprechend. Soundeffekte, Musik und die Inszenierung sind hervorragend. Ich kann nur raten: Kaufen, kaufen, spielen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2012
Wer CoD 1 kennt braucht dieses Spiel nicht - geringfügige Änderungen (kein Lebensbalken, dafür ein sich bei Treffern rot verfärbender Bildschirm mit Regeneration), sonst das Gleiche. Missionen sind Standard ohne Anspruch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2013
Natürlich ist Call of Duty 2 mittlerweile ein bißchen in die Jahre gekommen und die Grafik-Engine entspricht nicht mehr den aktuellen Standards, aber trotzdem genießen die Kampagnen immer noch die selbe füllige Atmosphäre, die einem einen Einblick in die Hektik des Kriegsgeschehens im 2. Weltkrieg eintauchen lässt. Mit CoD und CoD 2 wurden im Bereich Egoshooter neue Maßstäbe gesetzt und Spielspaß ist auch heute noch garantiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2012
CoD2 ist ein echt gelungener Action-Shooter mit toller Grafik und einem wahnsinnigen
Ich bin mitten drin im Geschehen Feeling.Ich kann das Spiel jedem Shooter Fan voll empfehlen,deshalb 5 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2008
Nachdem ich kürzlich Call of Duty 4 als mein erstes "Ballerspiel" erworben hatte und erstaunt war über die Qualität und vor allem dem Sound dieses Spiels, war ich gespannt, wie der Vorgänger CoD 2 mir wohl gefallen würde. Kurz gesagt: ebenfalls sehr ordentlich. Ich habe nur 4 Punkte vergeben, da die Grafik doch etwas altmodisch wirkt im Vergleich zu CoD 4, der Spielspass aber ist vergleichbar hoch.
Und nun das Beste: ich war mir nicht sicher, ob das Spiel auch auf einem Vista 64-bit-System laufen würde. Zunächst hatte ich im Einzelplayer-Modus Probleme, da dort die eingelegte DVD nicht erkannt wurde. Seltsamerweise lief aber der Mehrspieler-Modus einwandfrei. Das Geheimnis lag in einem Update, das ich von der Homepage des Herstellers für CoD 2 geladen hatte. Als ich dieses wieder deinstalliert hatte, lief auch der Einzelspieler-Modus einwandfrei.
Angemerkt sei, dass ich die DVD gebraucht von Amazon gekauft habe und dies nicht bereue, sondern jederzeit wieder eine gebrauchte von diesem Anbieter kaufen würde
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2008
Um diesen Spiel zu bewerten, muss man den Singleplayer und Multiplayer getrennt betrachten. Generell gemeinsam ist beiden die Grafik und der Sound.

Das Spiel hat nun schon das eine oder andere Jahr auf dem Buckel. Dennoch ist die grafische Darstellung grundsolide, auch wenn sie mit heutigen Standards nicht mithalten kann. Es mangelt massiv an Umgebungseffekten in Bezug auf zerstörbare Objekte. Bis auf ein paar Weinflaschen kann man nichts zerschießen und die Partikeleffekte sind ebenfalls mehr als dürftig. Das konnten damalige Shooter schon wesentlich besser. Dafür muss man aber sagen, dass das Game auch auf älteren PC's (auf meiner alten AMD 3200+ Zweitkiste) sehr gut läuft.

Der Sound ist OK. Irgendwo kracht und knallt es immer. Surround Feeling kommt aber trotz EAX nicht auf. Zudem hätte die deutsche Sprachausgabe vielfältiger sein können. Die Soldaten brüllen immer die gleichen Sprüche. Ich schätze mal, es waren nicht mehr als 10 verschiedene. Das ist langweilig und nervt auf Dauer gewaltig.

Kommen wir zum Singleplayer:

Nachdem ich auf 1.3 gepatcht hatte, wurde meine DVD nicht mehr erkannt und der Singleplayer verweigerte im Gegensatz zum Multiplayer den Start. Kurze Suche nach einer Lösung im Internet und nachdem ich die neue *.exe mit der alten von der DVD ersetzt hatte, starte das Spiel wieder.

Was mir zuerst im Spiel auffiel, war die Eintönigkeit. Man läuft nach Kompass irgendwo hin. Hierbei hat man keinerlei Bewegungsfreiheit. Das Spiel ist erschreckend linear. Man kann nicht einmal zwischen linker oder rechter Straße wählen. Also treibt einen die stur gescriptete Handlung von Gemetzel zu Gemetzel. Laufen, in Deckung gehen, Schießen, Nachladen. Mehr ist es nicht. Der Gegnerfluss ist schier unendlich. Man muss vorstürmen, um einen Trigger im Script auszulösen, der dann den Nachschub abbricht. So geht das immer und immer wieder. Dazu sind die Aufgaben innerhalb der Missionen total eintönig und langweilig. Säubern sie Gebäude A,B und C. Sprengen sie Flak A, B und C. Nehmen sie Punkt A,B oder C ein. Halten sie den Gegenangriff aus Richtung A, B und C auf. Immer der gleiche Scheiß. Keine Schleichmissionen, keine echten Snipermissionen, keine echten Kommandomissionen, kaum Missionen mit Fahrzeugen und wenn, dann sind sie sehr einfallslos (fahren sie auf die gegnerischen Panzer zu und eröffnen sie auf meinen Befehl das Feuer) oder sehr kurz. Das reisst einen wahrlich nicht vom Hocker und ist auch keinerlei Fortschritt gegenüber dem ersten Teil von Call Of Duty. Ich habe auch Call Of Duty 4 gespielt und dort merkt man ganz eindeutig, dass genau diese Fehler erkannt und behoben wurden, was COD4 somit zum absoluten Topspiel macht. Aber COD2 ist nur stinklangweiliger Einheitsbrei im Singleplayer und bekommt daher nur einen Stern.

Der Multiplayer hingegen ist grundsolide. Es dauerte zwar ein Weilchen bis Activision den Multiplayer richtig supportet hatte, aber nach einem kleinen Serverstreik der Community lief dieser dann an. Schnelles Gameplay, wenig Bug's und eine gute Balance zeichnen den MP aus. 5 Sterne dafür.

Zusammen macht das 3 Sterne!
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,99 €-57,79 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken