Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2

am 29. Juni 2009
Ich suche eigentlich alles über den von mir sehr verehrten Maestro Karajran was auch auf DVD zu haben ist. Zu der vorliegenden Aufnahme ist zu sagen, dass sie den sehr späten Meister dokumentiert. Sie stammt aus der Zeit des Zerwürfnisses mit den Berlier Philharmonikern. Ich habe nun wahrlich keine Vorurteile gegen die Wiener Philharmoniker, aber Dvorák ist nun ihre Sache nicht so ganz. Und Karajan ist auch über die Zeit seiner viel schöneren früheren Aufnahmen mit den Berlinern hinweg. Routiniert, klangschön und in den langsamen Sätzen noch immer ein Traum. So würde ich diese Aufnahme bewerten. Kein Vergleich zu den Bruckner-Aufnahmen jener Zeit!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. November 2009
Antonin Dvorak ist mehr als der tschechische Wirtshausmusikant, sondern ein Symphoniker par exellance. Dieses spiegelt sich in seinen letzen beiden Symphonien wider, die wir unter Karajan hier hören und sehen. Karajan führt uns umsichtig durch die beiden Meisterwerke.Seine Interpretationen sind klar geleidert, dieses wird durch eine gute Kameraführung unterstrichen. Als Musiklehrer würde ich Kindern mit seiner Vermächnisreihe Musik vorstellenn. Karajan würde viele Kinder dazu bewegen ein Musikinstrument zu lernen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken