Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
48
3,9 von 5 Sternen
Preis:142,90 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. April 2015
Vorab, ich habe mir diese Scheibe nicht bei AMAZON gekauft. Nachdem ich mich längere Zeit durchs Internet gelesen hatte habe ich mich dann doch für diese CB90 von Karella entschieden. Nachdem die Scheibe kam, wurde sie gleich getestet. Ich konnte keinerlei Programmierfehler etc. feststellen. Alle Würfe werden perfekt angezeigt und registriert. Der Ton... naja, klingt schon etwas "blechern", aber da man ihn zur Not abstellen kann, ist es für mich kein Kritikpunkt. Die Spiele machen viel Spaß und funktionieren tadellos. Was ich sehr gut finde ist das man die Spinne und auch die einzelnen Segmente komplett austauschen kann. Deshalb auch volle "5" Sterne von mir.

Nun zur Lautstärke.

Nach den ersten Würfen auf die Scheibe muss ich leider bestätigen das sie, wie alle anderen auch, sehr laut ist. Ich habe allerdings die Scheibe von der Wand mit 3 cm starkem Styropor entkoppelt. Weiterhin habe ich auf der Rückwand bei der Einbuchtung ebenfalls nochmal Styropor zurecht geschnitten was schon etwas brachte zum Thema Schallübertragung auf die Wand zum Nachbarn. Was aber nichts mit der Lautstärke im Zimmer, beim auftreffen der Pfeile änderte. Aber ich habe auch dafür einen Weg gefunden. Ich habe anbei drei Fotos angehängt wo ich die Scheibe etwas verbessert habe. Nachdem ich die Spinne entfernt hatte, musste ich feststellen das die Segmente auf das blanke Plastik der Scheiben Rückwand knallen. Ich habe eine 1 mm dicke Gummischeibe angefertigt und sie hinter der Elektronik an der Scheiben Rückwand fixiert. Danach einfach wieder die Spinne eingeschraubt und alle Dämmungen wieder angebracht. Da jetzt die einzelnen Segmente nicht mehr direkt auf das Gehäuse knallen sondern durch den Gummi abgedämpft werden macht das Spielen einen riesen Spaß :-)))

Der größere Aufwand hat sich für mich als Mieter definitiv gelohnt...;-)
review image review image review image
66 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2013
Habe mir diese Scheibe vor ein paar Tagen gekauft und bin alles in allem ganz zufrieden. Zum Einschätzen meiner Bewertung:
Bin reiner Hobbyspieler, und froh wenn ich in einer 701er Runde 3 mal die Triple 20 erwische. :-)
Würde aber gerne besser werden.

Lieferumfang: Im Lieferumfang enthalten sind 12 Dartpfeile (18g), sowie eine Packung Plastikspitzen (lang, 4mm Gewinde, 2BA??) und natürlich das Stromadapter. Die Dartpfeile sind okay, aber nicht übermäßig gut. Man hat immer wieder das Gefühl, Spitze, bzw. Shaft wären locker auch wenn das gar nicht der Fall ist.

Aufhängung: Die Scheibe wird über zwei (nicht mitgelieferte) Schrauben an der Wand aufgehangen. Es liegt eine Beschreibung bei, aber keine Bohrvorlage. Aufhängen war trotzdem kein Problem.

Design:
Auf den Fotos sieht die Scheibe ganz schick aus. Ganz ehrlich, nachdem ich sie aufgehängt hatte, fand ich sie noch besser. Vor allem im zugeklappten Zustand macht sie meiner Meinung nach was her.
In den beiden Türen sind jeweils Halterungen für 6 Pfeile, sowie unten ein durchsichtiges Plastikfach, das sich zum einfacheren rein greifen nach außen klappen lässt. Darin lagere ich meine Spitzen.

Zur Spielscheibe:
Der Aussenring ist 4cm breit, allerdings sind die Ziffern ausgefüllt, Pfeile die dort treffen, prallen also ab. Die Trennstreifen zwischen den einzelnen Punktesegmenten sind knapp 4 mm breit. Bei mir prallt ungefähr jeder 5te Pfeil von der Scheibe ab. Zum Vergleich, auf einer "professionellen" Turnier-Softdartscheibe prallt bei mir jeder 10te bis 15te Pfeil ab. Entsprechend ist der Spitzenverschleiss höher.
Die Scheibe ist meines Erachtens ziemlich laut. Es lohnt sich auf jeden Fall hinter der Scheibe noch eine Dämmung anzubringen, alleine schon für die Nachbarn. :-)

Zur Elektronik:
Das Gerät zählt sauber die Punkte, ob der Pfeil steckt oder nicht. Ein Treffer im Aussenring wird allerdings nicht wahrgenommen. Nimmt man das Gerät von Strom, vergisst das Gerät die Sound-Einstellung. Ansonsten kann man zwischen 8 Lautstärken von lautlos bis ziemlich Laut hin und her wechseln.
Die Knöpfe sind bisschen nervig. Die Scheibe startet mit der 2 Player Einstellung. Wer auf Einzelspieler umstellen will, muss durch alle 16 Spielermöglichkeiten durchwechseln ( 2-8 Player, dann 2 on 2 bis 8 on 8, dann erst kommt 1 Player).
Genauso bei den Gamevarianten. Es sind 36 Varianten, entsprechend muss man eventuell 35 mal das Knöpfchen drücken, bis die gesuchte Spielvariante endlich da ist. Klingt aber schlimmer als es ist. Die Knöpfe reagieren sehr fix, das heißt man kann sich recht schnell durch alle 36 Varianten drücken.

Kaputtgehfaktor:
Hab jetzt schon einige Runden drauf geworfen, bisher ohne Beschädigung der Scheibe. Bisher verstopfen auch noch keine Spitzen die Scheibe. Allerdings könnte/soll man die scheints auch vorsichtig ins innere durchdrücken.

Meine Hauptkritikpunkte:
Es gibt keine Möglichkeit sich Statistiken (wie PPR, PPD, Max, Min,..) anzeigen zu lassen. Das Gerät zählt nur die Punkte, macht aber nichts damit. Außerdem zeigt es zwar (bei 701) die verbleibenden Punkte an und auch die Punktzahl des aktuellen Wurfs, aber eine Punktzahl der Runde (also summiert über alle drei Würfe) gibt es nicht.

Fazit:
Fürs gemütlich mit Freunden/Familie Darten ist der Automat aber vollkommen geeignet. Sie zählt sauber, ist gut verarbeitet und bietet eine Menge Spielvarianten. Sound ist nicht der Hammer, aber akzeptabel. Ebenso die Bedienung.

Da mein Grund für eine elektronische Darscheibe die Statistikfunktion war, bin ich ein wenig entäuscht. Bei einem Preis von ca 130 € hätte ich mehr erwartet. Daher werde ich mir fürs Üben wohl noch eine Sisal-Dartscheibe kaufen. Aber wie gesagt fürs gemütlich mit Kumpels/Familie darten ist die Scheibe okay. Und wen Statistiken nicht interessieren und nur jemanden haben will, der für einen die Punkte zählt, der ist mit dieser Scheibe definitiv nicht schlecht bedient.

Wie gesagt, ich würde sie mir nicht noch mal kaufen, aber mein Fokus ist auch ein anderer. :-)
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Dieses Dart macht eine gut Figur, leicht zu montieren, optisch absolut Klasse, die Türen lassen sich auch schliessen, wenn die Pfeile in der Türablage stecken, zeigt alles korrekt an. Leider hat man bei dem Sound etwas gespart, der Klang des Lautsprecher ist echt verbesserungswürdig, die eingestellte Lautstärke wird leider nicht abgespeichert, ansonsten ein echt Klasse Gerät, das auch super aussieht, wenn man nicht damit spielt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2015
preis und leistung sowie lieferung gut bis sehr gut. die elektronik ist eben bei einem starken wurf sehr empfindlich. man muss wirklich nur die pfeile benutzen, die im spiel vorhanden sind, weil 14/16/18 gramm die elektronik eben nicht aushält... wer unbedingt nur mit 16 und schwerer werfen will und kann, der sollte sich ein "kneipen" standgerät kaufen oder welche, die dafür ausgelegt sind, diese haben aber ihren guten preis und dieser fängt gebraucht schon bei ca. 400 euro an.. ansonsten ein gutes dartspiel...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2013
Spiele wöchentlich an dieser Scheibe für mehrere Stunden. BIn mit der Qualität sehr zu frieden.
Zwei besonderheiten sind zu erwähnen.
Nach jeden Wurf muss eine Taste gedrückt werden, damit der nächste Spieler werfen kann. (Das verhindert das man mal eben für einen Anderen einen Dart mit reinsteckt oder beim rausziehen nochmal drückt, Klasse!)
Zweitens als ganz kleines Manko, aber für andere eventuell wichtig: Die Dartscheibe zählt die einzelnen Würfe nicht zusammen d.h. man sieht nicht wie viel man geworgen hat, dass kann man allerdings leicht nachrechnen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Ich bestätige hiermit die Rezensionen, die eine hohe Lautstärke des Spiels bemängeln. Diese Scheibe ist nur was für den Hobbykeller, keinesfalls aber fürs Wohnzimmer, wenn man Nachbarn hat.
Ich bestätige auch eine hohe Abprallerquote. Hierbei habe ich unterschiedliche Spitzen und Gewichte ausprobiert.
Das Schlimmste ist jedoch in meinen Augen eine fehlerhafte Programmierung zweier Spiele.
Die Spiele 9 und 10, hier genannt Overs und Unders, mir geläufig als Robin Hood, zählt leider entgenen dem auch beiliegenden Regelwerk.
Der Automat wird zurückgesandt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2009
Von den Spielen und der Spieleranzahl super!

Von der Verarbeitung her OK. Die Außentüren, speziell das PVC-Edelholzimitat ist sehr kratzempfindlich, Vorsicht bei ersten öffnen aus der Verpackung.

Die Sprache ist lediglich Englisch und recht plastisch, stört mich persönlich aber nicht, da ich den Ton eh meist auf lautlos stehen habe.

Wie bei allen elektronischen PVC-Softdartscheiben ist auch diese Scheibe beim auftreffen der Pfeile recht laut. Wer schlafende Kinder oder empfindliche Nebenmieter hat, sollte eher auf Sisalscheiben umsteigen.
Die Pfeile sind 0815 Pfeile für Anfänger, bzw Hobbyspieler, alle anderen haben eh Ihre eigenen Pfeile.

Trotz alle dem 4 Sterne, denn der Spielespaß ist definitv vorhanden.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Die Dartscheibe Cb90 erfüllt voll unsere Erwartungen!
Wie schon mehrfach beschrieben sieht die geschlossene Box, obwohl "nur" aus Kunststoff, recht hochwertig aus, sodass wir uns entschlossen haben sie im Wohnzimmer aufzuhängen. Das Gehäuse und auch die Scharniere (sogar gut geschmiert) hinterlassen einen stabilen Eindruck.

Das Aufhängen ging problemlos. Die Bohrlöcher ließen sich einfach mit Wasserwaage und Zollstock finden. Dübel und Schrauben werden nicht mit geliefert, können aber je nach Untergrund auch variieren.

Die vielen Einstellmöglichkeiten sind in der Beschreibung verständlich beschrieben und ermöglichen sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen den Spaß am Spiel.
Wir haben z.B. für Anfänger die Double-Out-Funktion nicht aktiviert.
Für Ungeübte kann die Scheibe auch Treffer von herunter gefallenen Pfeilen zählen und man verliert nicht gleich den Spaß.
Für Geübte kann man diese Funktion aktivieren, sodass nur steckende Darts zählen.

Allerdings leiden die gefallenen Pfeile auf unserem Fliesenboden sehr. Es empfiehlt sich bei hartem Untergrund ein weicher Bodenschutz, wie z.B. Teppich oder Gymnastikmatte, da sonst Schäfte und Kunststoffspitzen verbiegen, bzw. abbrechen.

Der Kauf zusätzlicher Spitzen ist sinnvoll, da diese auch bei Fehlwürfen auf die harten Kunststoffteile des Gerätes oft abbrechen. Wir haben uns für die kurzen Spitzen entschieden, weil die Längeren nach kurzer Zeit Schlangenform annehmen.
Erfreulicherweise lassen sich die Darts mit einer Rechtsdrehung einfach wieder aus der Scheibe entfernen und nach unseren ersten Spielwochen sind dabei noch keine Spitzen in den Feldern stecken geblieben.
Nach dem dritten Treffer oder durch Betätigen der Start/Hold-Taste ist das Zählwerk blockiert, sodass nicht versehentlich Punkte beim Herausziehen der Darts berechnet werden.

Die Anzeigen und Tasten werden mit einer Schutzfolie geliefert. Wir haben sie belassen, da sie die Funktionen und Sicht nicht beeinträchtigt.

Der schon oft kritisierte Klang der Lautsprecher lässt durch die scheppernde Stimme tatsächlich zu wünschen übrig. Auf Stufe 1 empfinden wir dies als "nicht allzu störend". Allerdings gibt es auch eine "Stumm"-Funktion, die sich als nerven-schonend heraus stellte.

Das "Ploppen" der Treffer ist wirklich sehr laut. Zur Schlafenszeit würde man sicher die Mitbewohner, evtl. auch die Nachbarn stören. Einen Vergleich zu anderen Scheiben haben wir aber nicht.

Die mit gelieferten Dartpfeile reichen zu Anfang aus. Wir finden sie nicht sehr griffig, das ist jedoch eine Geschmackssache.
Leider haben die Gewinde keine Gummiringe, sodass sie sich häufig lockern. Ringe kann man aber als Zubehör kaufen, womit auch dieses Problem einfach zu lösen ist.

Vorteilhaft ist auch die Möglichkeit bei starker Abnutzung der Segmente, diese ersetzen zu können.

Fazit: Volle Kaufempfehlung!

Bei Anlieferung der Cb90 kann es nach der einfachen Installation sofort losgehen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Die Scheibe ist schon echt gut, wenn man gerne Cricket spielt. Mit der Anzeige oben rechts ist das echt super. Insgesamt top. Etwas laut vielleicht, aber das sind ja die meisten. Kann man vielleicht mal ein dünnes Gummi hinter die Spinne legen, dann wirds leiser, aber auch so ist alles ok. Würde ich wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2013
Im Prinzip ist die Dartscheibe ein wirklich schönes Teil. Sieht gut aus, hat genügend Platz für Darts und Zubehör. Auch die Anleitung ist vollständig und gut verständlich. Doch es gibt auch ein riesen Manko... und das ist der Lautsprecher. Ein fürchterlicher Klang, nur in der leisesten Lautstärke einigermassen erträglich. Kein Grund zum zurückgeben aber halt doch ein dickes Minus.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)