Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
50
4,2 von 5 Sternen
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2008
Dieses neue Pferdespiel für den PC kann ich nur empfehlen!Übersichtliche Einführung,prezisse Steuerung und eine bompastische Grafik(Erinnert an RidingStar 3 für den PC).Dieser Titel hat große Beachtung verdient unter der Flut vieler Pferdespiele.Die Abwechslung kommt auch nicht zu kurz!Aufbau des Hofes ,Fohlen züchten trainieren und dazwischen entspannte Ausritte!Ein sehr schönes Spiel ,das länger Freude macht!Auch die Installation war kinderleicht,was bei anderen Spielen oft nicht der Fall ist.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2008
Ich bin die Schwester, will ich noch sagen, aber jetzt zum Spiel:

Ich kann das Spiel wirlich auch nur weiterempfehlen.
Das Fohlentraining ist ziemlich einffach und damit kommt man schnell an Credits, es ist auch die 1. Möglichkeit. Schön ist das man sich frei bewegen kann, sellbst beim ausreiten kann man ins Wasser über Brücken, man muss nicht dem Weg andlang. Die Rennen werden von Zeit zu Zeit wirklich schwieriger und das Pferd springt auch nur über das Hinderniss wenn man dieses richtig (richtiges Tempo, und im richtigen Grad)anreitet. das Pferd springt übrigens von alleine, man bauch kein Leertaste drücken oder sonst was. Beim Ausritt das Pferd mit der Maus zu steuern ist anfangs ungewohnt, aber wenn man fleißig übbt klappt das schon bald. Ich finde sher schön das man auch über den Hof reiten kann, das geht viel shcneller und man kann richtig Zeit sparen. Man reitet dann nur in Schritt und Leichttrb über den Hof aber in wirklichkeit Gallopiert man ja auch nicht über den Hof drüber. ICh finde es schade das ein Tag nur von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geht, finde aber schön dass es abends dann auch merklich dunkler wird. Wenn man am frühen Morgen das Pferd putzt scheinen in die Box sonnenstraheln, die manchmal ezwas blenden, aber sehr reaistisch sind. Für die Grafik würde ich 3 Sterne geben, die Pferde sind manchmal etwas eckig und sehen auch ab und zu etwas pixelig aus. ICh finde schön dass die Gäste die Gäste manchmal Pferde buchen, dann brauch man sich selbst nicht um sie kümmern wenn man mal keie Zeit hat, es wäre aber schön wenn man den Leuten ein Pferd zuweisen könnte und die nicht einfach eines nehmen würden, weil wenn die das best trainierte Pferd nehmen und man will an diesem Tag an einem Wettbewerb mit dem Pferd teilnehmen, kann man sich manchmal scon ärgern. Die Masagen finde ich meistens auch einfach, nur die auf Zeit sind schwerer und etwas stressig (Mit denen verdient mn aber meist mehr GEld). Die Sättel sehen alle gleih aus, sie haben aber versciedene Farben, dadurch kann man sie etwas ans Pferd anpassen. Wenn man das Pferd führt, sieht man komischerweiße kein Halster, sondern nur einen Strick der am Mund des Pferdes angebracht ist (Kleinkam), das Pferd äuft etwas komisch aus der Box hinaus, ebenso bei der Koppel,..., ganz eckig, es sieht so aius als wöllte es gerade aus laufen, doch plötzlich wendet es ab. Ich arbeite zur Zeit an den 3 sternen, beim Wasserfallrennen will mein Pferd (Fiona) gerade nicht mehr horchen, und 5 ferde brauch man um 3 Sterne zu bekommen. Das man immer nur ein Fohlen habe kann, finde ich auch etwas schade, wäre doch schön wenn mehrere Fohlen auf der Weide rumtollen. Beim Ausreiten kann man Hufeisen einsammeln, mit denne kann man sich im Online-Shop auch einiges kaufen. Beim Putzen kann man Goldene Hufeisen bekommen, wenn man das Pferd perfekt geputzt hat, auch beim Hufe auskratzen, abduschen...

Zu der Frage wie man einem Pferd eine Decke auflegen kann:
Wenn das Pferd krank ist, bekommt es die Decke automatisch aufgelegt. Bei mir war bis jetzt ein Pferd krank, der Tierarzt kostet über 100 Credits, aber man sollte das Pferd immer möglichst schnell behandeln, sonst verschlechtert sich es nur. Solange das Pferd beim Tierarzt ist, steht es nicht in der Box, ist also beim Tierarzt und nicht verfügbar, ebenso wenn das Pferd tächtig ist. Krankheiten kommen durch Sress oder wnn Sättigung, Enrgie und Hygiene auf 0 gefallen sind.
11 Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2009
Mein Gestüt ist das beste Pferdespiel, dass ich bisher gespielt hab. Die Grafik ist einfach super, die Ausreitlandschaft ist so riesig, dass ich noch gar nicht alles erkunden konnte. Allerdings finde ich es blöd, dass das Pferd von alleine springt. Ich wäre schon weiter, wenn man mit der Leertaste springen könnte. Ich finde es auch schön, dass man sich sein erstes Pferd selbst zusammenbauen kann. Leider gibt es nur drei Pferderassen.

+ tolle Grafik
+ riesig Ausreitlandschaft
+ man kann zum Reiten im Pausemenü auch auf Tastatur umstellen (Pfeiltasten)
+ man kann sich überall frei bewegen
+ mit Massage und Fohlentraining kann man schnell an Geld kommen
+ sein erstes Pferd kann man selbst zusammenbauen
+ im Online-Shop gibt es viele Artikel für Pferd und Reiter und auch Pferde zu kaufen

- nur drei Pferderassen

Das ganze Spiel ist sehr realistisch und einfach nur weiter zu empfehlen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2008
Vorteile:
- tolle Grafik
- sehr realistisch
- freie Bewegungsmöglichkeiten im Gelände (über Wiesen/durch Wasser)
- viele Artikel für Pferd & Reiter
- tolle Musik/Hintergrundgeräusche (Hufgetrappel, Wiehern,...)
- Wettkämpfe steigern sich in der Schwierigkeit
- wird nicht langweilig
- abwechslungsreicher Tagesablauf
- man kann seine Fohlen trainieren
- tolle Landschaften
- Pferd wird, je länger man reitet, erschöpfter (Anzeige erfolgt durch einen Balken)

Nachteile:
- komplizierte Steuerung: mit der Maus; Pferd springt selbst (nur wenn das Hindernis im richtigen Winkel + in der richtigen Geschwindigkeit darauf zuläuft), selbst wenn man das alles beachtet kommt es häufig vor, dass das Pferd trotzdem vorbei läuft
- sehr wenig Zeit (8-18 Uhr), schwierig alle Pferde zu trainieren + zu pflegen
- Gäste wählen sich ein Pferd aus (keine Zuweisung möglich)
- keine Hilfe beim Anreiten d. Hindernisses, obwohl schwierige Steuerung
- man kann immer nur ein Fohlen und nicht mehrere haben
- wenn das Pferd über Nacht auf der Koppel stand kann man es am nächsten Tag nicht reiten
- keine Leute mit denen man im Spiel kommunizieren kann
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2015
Im großen und ganzen schön aufgebaut
+ sinnvolle Gliederung
+ Abwechslungsreich

ABER: es gibt definitiv Abzüge:
- die Steuerung ist total umständlich und alles muss mit extra Befehlen bedient werden Z.B. Stallungen- Tier öffnen... WARUM?
- im Reitmodus ist die Steuerung sehr empfindlich und das liebe Tierchen macht des Öfteren was es will- bei mir kommt da keine Freude auf
- die Zeitvorgaben vor allem beim Massieren der Pferde ist so eng bemessen, das man das so gut wie kaum schaffen kann- wer massiert ein
Pferd auch in 15 Sekunden?
- das Gelände ist teilweise unübersichtlich gestaltet
- UND was gar nicht geht ist die Grafik- die ist mehr als alt und man hat auch nicht wirklich viel Auswahl von Pferden und deren Farben bzw.
Zeichnungen- somit kann keine Individualität statt finden wie man es von anderen Spielen kennt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2008
also ich kann das Spiel nur jedem weiter empfehlen. Es macht einfach riesigen Spaß das Spiel zu spielen.
Die Fohlen zu trainieren ist leicht und die erste Möglichkeit an Credits zu kommen... Der Spielspaß nimmt einfach nicht ab.
Die Grafik ist schön, und wem es schwer fällt mit der Maus die Pferde zu steuern, kann im Pausenmenü auch einfach auf Tastatur umsteigen.

Ich kann nur sagen, für jeden Pferdefreund ist das Spiel ein muss!!!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2016
Hallo,

ich habe ein Spiel gesucht dass ungefähr an Riding Star 3 rankommt (in Riding Star 3 ist natürlich die Grafik um einiges besser aber ist auch ein neueres Spiel) und auch auf dem Notebook zu spielen ist. Ich bin begeistert!
Die Landschaft ist schön gestaltet allerdings etwas gewöhnungsbedürftig weil sie sich erst langsam aufbaut wenn man hinreitet. Es gibt so viele Sachen zu tun. Ausreiten, striegeln, waschen, Hufe auskratzen, füttern, Fohlentraining ect.
Es wird nie langweilig!
Kann ich nur weiterempfehlen!
LG
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2008
Dieses Spiel finde ich sehr gut. Es macht total Spaß, leichte Bedienung, die Grafik und Sound (z.B Trittgeräusche des Pferdes) sind genial und sehr realistisch. Am besten gefallen mir die Reitlandschaften.
Einziges was mir nicht so gefällt ist, dass es wenig Pferderassen zur Auswahl gibt und die Spiel-Tage finde ich sehr kurz (8.00-18.00Uhr) besonderst wenn man mehr wie 5 Pferde füttern, reiten, pflegen und noch dazu diverse Service erledigen muss um Geld zu verdienen. Aber sonst total empfehlenswert.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Ich habe schon mehrere Pferde PC-Spiele durchgespielt, unter anderem "Abenteuer auf dem Reiterhof 1-7", "Der Pferdeclub", "Ridingstar 3"...

Mein Gestüt - Ein Leben für die Pferde ist sehr liebevoll gestaltet und man bemerkt, dass die Entwickler versucht haben, nahe an der Realität zu bleiben.
Es gab viele Details die ich sehr schön fand, allerdings gab es auch ein paar Mängel:

+ schöne Landschaft zum Ausreiten und Trainieren
+ man kann bis zu 9 Pferde haben
+ wenn man die Voraussetzungen erfüllt hat, kann man sein eigenes Fohlen nach belieben Züchten
+ man kann Turniere reiten
+ der Hof ist schön gestaltet
+ die Figur kann ein wenig gestaltet werden
+ es gibt verschiedene kleine Spiele über den Tag mit denen man zusätzlich Geld verdienen kann

- ich hätte mir mehr "Startgeld" gewünscht
- anfangs war es sehr schwer an Geld zu kommen, was den Spielspaß gemindert hat
- man verdient allgemein nicht sehr viel Geld
- es gibt nur 9 Turniere (Cross-Country), hätte mir mehr gewünscht
- Leider gibt es weder Dressur noch Springpacour Möglichkeiten (trotz Reithalle)
- man muss täglich Füttern, welches bei einigen Pferden dauert. Leider keine Möglichkeit jemanden "einzustellen" (auch fürs Ausmisten)
- keine Interaktion mit Reitgästen, zB. Unterricht, Ausritte oder Unterhaltungen
- man kann nur ein Fohlen haben (es wäre doch schöner mehrere zu haben)
- das Hufeauskratzen ist sehr schlecht gelöst, sieht sehr unrealistisch aus
- ich hätte die Möglichkeit schön gefunden, Bodenarbeit oder kleine Lektionen mit den Pferden zu machen
- man besitzt ein Massage-Studio, in dem man mit einer "Bürste" die Pferde massiert. Ich sehe den Sinn nicht, warum man das nicht auch im Stall machen kann
- es wird Boxenhaltung bevorzugt, da die Pferde auf der Koppel nicht für Gäste genutzt werden können (der Sinn dahinter ist mir nicht bewusst)
- man kann bestimmte (bevorzugte) Pferde nicht für Reitgäste "Sperren". Jeder Gast nimmt das Pferd das er möchte, also keine Einteilung möglich
- man kann nur am jeweiligen Tagesende speichern

Alles in Allem ein netter Spielspaß der einen durchaus für eine gewisse Zeit "süchtig" machen kann. Allerdings ist man nach kurzer Zeit alle 4 "Level" durchgespielt. Danach passiert nicht mehr sehr viel.
Es gibt keinen "roten Faden" im Spiel (wie zB. bei den AadR-Spielen), was einerseits sehr schön ist, allerdings durch die wenigen Aufgaben schnell langweilig werden kann.

Ich finde das Spiel spielenswert, allerdings für sehr junge Pferdefans nicht ganz geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Ich habs mit 16 mal von einer guten Freundin ausgeliehen und seither nicht mehr vergessen. Nachdem ich es enslich bei Amazon fand, freute ich mich tierisch dass es ankam. Es ist süß, gut gemacht und auch für mich als fast 21 Jährige noch immer spaßbringend!!! Was mich etwas ankekst, ist dass wenn man zehn Pferde hat, dann bleibt nich viel oder gar nichts mehr vom Tag über. Aber alles in allem ein super Spiel und läuft auch auf windows7.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken