Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
17
3,6 von 5 Sternen
Mythos Neuschwabenland
Format: DVD|Ändern
Preis:8,22 €+ 5,00 € Versandkosten


am 7. Januar 2015
Wie gesagt, viel verwenden diese Doku für Ihre Zwecke indem Sie Auszüge daraus in Ihre Dokus kopieren.
Wem das Thema interessiert dem empfehle ich weiterführende Äusserungen in dem Buch "Die Schlüssel der Offenbarung: Als Agent der Dritten Macht: einfach danach googeln.
Die Aussagen in der Doku sind zumindest in Bezug auf Admiral Byrd eindeutig stimmig weil nachprüfbar, leider nur in Amerika wo die Dokumente liegen. Mir sind keine weiteren Dokumente bekannt. Aber interessant war die Doku trotzdem.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2015
Bin mehr als zufrieden und kann es nur bestens weiterempfehlen.......Wenn einfach einfach einfach ist einfach einfach einfach,, genau so ist es
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Diese Doku wird oft versucht in die rechte Ecke zu schieben und alle die sich damit beschäftigen sind rechte oder sonst irgendwelche Spinner. Mir ist auch Wurscht ob der Filmemacher seine eigenen Ansichten hat. Das was hier präsentiert wird sind zum Teil Fakten zum anderen Vermutungen. So gehört es sich auch mit einem großen Mythos ;-) . Die Operation Highjump findet man in guten Geschichtsbüchern, also es hat diese Invasion der Antarktis gegeben.....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2014
Die DVD ist empfehlenswert , sie stellt die Hintergründe und Zusammenhänge in einem neuen Licht dar. Die Qualität der Filme ist von guter Qualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2011
Es ist eine wirklich sehr interessante Dokumentation, die zum Nachdenken anregt und einen kleinen Einblick über dieses Thema verschafft. Für jeden, der sich mit diesem Mythos auseinander setzen möchte unbedingt empfehlenswert. Ich finde das der Film dazu anregt, sich noch intensiver mit diesem Thema auseinandersetzten zu wollen, da einige Fragen am Ende doch noch offen bleiben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2012
Mythos Neuschwabenland - präsentiert von "Dr. Ivan Götz"

Eine sehr spannende Dokumentation über die Reichsflugscheiben "Haunebu" & "Vril"

Vergisst alles was ihr bisher gesehen oder gehört habt, das hier ist so interessant geschildert dass man es gesehen haben muss! hier werden Fakten gezeigt und besprochen bis auf`s letzte Detail, Herr Götz zeigt alles - Deswegen FSK 18, denn man könnte ja als Normalbürger zum Denken kommen!

FAZIT: 50 Minuten Geheiminformationen die nichts für den "normaldenkenden" Bürger ist!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2008
Diese Neuschwabenland Dokumentation ist wohl mit abstand die BESTE die ich bis zum Heutigen Tage Entdeckt habe, es wird die gesamte "Mythology" betrachtet.
Man sollte jedoch das ganze mehr als "Sci Fi" Betrachten den Kritisch ist diese Doku wahrlich nicht, es wird vielmehr als "Realitet" Vermittelt.
Dennoch ist es wirklich hervoragend gemacht und sehr Spannend, jeder der sich für dieses Thema Interesiert wird eine helle Freude an der DVD haben, zudem ist sie ja auch sehr Preissgünstig.
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2009
top infos,jedoch sollte man sich sein eigenes bild darüber machen,dinge die man nicht alltäglich erfährt und auch in der schule nicht lernt ,einfach klasse
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2016
Ich bin ein offener Mensch. Habe sehr viel alternative Literatur studiert und einige Texte über diese Themen auf einschlägigen alternativen Internetseiten gelesen. Leider werden in dieser kurzen Doku (nur 50 Min.!) gewisse beachtenswerte Punkte nur angeschnitten. Beispielsweise die Absatzbewegung der Deutschen gegen Ende des zweiten Weltkrieges, die Verbindung zu Außerirdischen (Aldebaran) über esoterische Medien in der Thule-Gesellschaft. Die UFO-Technologie der Nazis wird letzten Endes als Spielerei abgetan und das Rätsel um die Hohlerde wird nur kurz erwähnt. Die Rassenlehre wird hier wieder einmal als Schandfleck des 3. Reiches dargestellt und deshalb habe man auch den Krieg verloren bzw. wurde den Deutschen keine exoterische Unterstützung zuteil. Leider wird hier nicht erwähnt, dass die Rassenlehre, die Hitler in sein politisches Programm aufnehmen musste, auch schon vor dem ersten Weltkrieg besonders in elitären Kreisen (Schwarzer Adel und diversen Geheimbünden) praktiziert und angewandt wurde. Praktisch, dass man somit unter dem Deckmantel des Nazi-Regimes als geheimer Kreditgeber weiter intensive Forschungen betreiben konnte. Wie dem auch sein mag... Dieser Film ist unschlüssig und hinterlässt mehr Fragen als er Antworten geben kann. Er reißt bekannte Themenbereiche an ohne in die Tiefe zu gehen und verzerrt diese durch Schlussfolgerungen, die eine spannende Thematik ins absurde ziehen. Letzten Endes hinterlässt er einen faden Beigeschmack, da es scheint, dass dieser Film mehr Verwirrung stiften, als informieren soll. Außerdem würde mich mal interessieren, was an diesem Film so grotesk sein soll, dass man Ihn als FSK 18 einstuft?? 2 Sterne gibt es für den Mut überhaupt einen Film herauszugeben, der diese Sachverhalte anschneidet... Generell ist hier aber sehr viel Luft nach oben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2010
Da muss man schon tief Luft holen um diese Krude Story um Neuschwabenland und Nazi UFOs mit dem nötigen ernst zu folgen. Diese (Pseudo) Dokumentation ist schon nett gemacht, weiß blendend zu unterhalten, es kommen dabei Menschen zu Wort, die niemand hier kennt und werden Belege gezeigt, deren Echtheit nicht bewiesen wird. Solide gemacht auch die Deutsche Synchronisation, die jedoch oftmals nicht zu den gezeigten Bilder passen möchte. Da werden zum Beispiel mehrmals die Hieroglyphen aus dem Seti Tempel zu Abydos Oberägypten gezeigt, die angeblich heutiges Kriegsgerät zeigen sollen (Hubschrauber, U-boote, Flugzeugträger etc.), aber in dem deutschsprachigen Text wir da nicht drauf eingegangen. Bei gezeigten Fotomaterial wird nicht gesagt, ob es echt - oder zur Dramatisierung erstelltes Material ist, gerade was die "Nazi - UFOs" betrifft. Dazu kommt dann, dass man im verlauf der "Dokumentation" anfängt, alles in einem Topf zu werfen. Atlantis, Aliens, Tempelritter, der Heiligen Gral, Hohle Erde Theorie (die man ja nun wirklich schon - seit 100 Jahren - und heute dank Satelliten Fotos etc. als dummes Zeug entlarvt hat...), Magnetpole als UFO Sternentore, das US - Harph Experiment, von gleichen Esoterikern schon in den 1990igern als so gefährlich eingestuft, dass die Menschheit schon seit Jahren ausgelöscht wäre, die uns jetzt von Nazis UFOs erzählen - dies alles wird in dem Film verbraten. Mit zunehmender Laufzeit des Filmes wird dies alles zu einem zunehmend unverdaulichen Brei vermatscht.
Die DVD ist von einer unterirdischen Qualität. Es wirkt so, als hätte man eine Russische TV Ausstrahlung auf VHS mitgeschnitten und dann auf DVD gezogen. Das Logo in der Rechten oberen Ecke spricht dafür! Das Bild ist unscharf und die Farben verwaschen. Interessant ist es schon, was da einige Menschen sich so zusammen reimen. Für diese Qualität ist der Preis (Stand Februar 2010)aber deutlich zu hoch angesetzt.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden