find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
137
3,9 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Dezember 2013
Unbedingt erst das Buch lesen und dann die DVD schauen, denn das Buch enthält viele winzige Details, die im Film nicht alle aufgegriffen werden.
Beides was fürs Herz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2008
Die Verfilmung des Buches ist schon gelungen, aufgrund der Zusammenfassung sind jedoch Emotionen auf der Strecke geblieben. Wem also der Film gefiel, sollte sich das Buch mal zur Hand nehmen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
"Zusammen ist man weniger allein" ist ein wunderschöner Film zum Schmunzeln und Nachdenken! Genau das Richtige für Romatiker und Philosophen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2008
Ich habe zuerst das Buch gelesen und das, was das Buch leistet, konnte einfach kein Film toppen. Der Film plätschert dahin, es kommt nur ein wenig von der großartigen Atmosphäre des Buches rüber, aber zum größten Teil wird alles nur angerissen. Kann man sehen, ich würde ihn mir allerdings nicht kaufen und lieber in das Buch investieren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2010
Ich kann diesen Film wirklich überhaupt nicht empfehlen. Er ist total oberflächlich und reißt die ganze Geschichte in einem Zug runter, so dass es so scheint möglichst viele Ausschnitte aus dem Buch in 90 Minuten zu quetschen.
Dabei werden sehr viele wichtige Details und ganze Szenen weggelassen oder nur sehr kurz angeschnitten, teilweise die Handlung so verdreht, dass sie gar nicht mehr mit der Geschichte aus dem Buch übereinstimmt. Freiheit des Künstlers ist ja schön und gut, aber die Geschichte ist eigentlich eine so schöne, wird in dem Film aber völlig entstellt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2010
Habe den Film gekauft nachdem ich das Buch gelesen hatte und es gibt selten Filme die den Büchern nahekommen: Hier ist es gelungen den Flair des buches "rüberzubringen"....herrlich romantisch ohne amerikanischen Kitsch;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Vieles blieb unerwähnt, die Wandlung vom WIndhund zum besseren Menschen war zu schnell, die OMA wurde nicht gut genug darstellt.

Zusammengefasst blieb der Film unter den Erwartungen. Buch ist besser
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2008
Leider ist der Film aus meiner Sicht eine große Enttäuschung. Kein Rhythmus, kein Tiefgang, die Handlung bleibt an der Oberfläche. Und am Schluss ein Zeitraffer, der sogar nervt. Irgendwie wirkt der Film seltsam uninspiriert, mit der Folge, dass sich Wendungen nicht erschließen und die Figuren blass und uninteressant erscheinen. Ausnahme: die wie immer bezaubernde Audrey Tautou (sie rettet für unsere Bewertung wenigstens den 2. Stern) - bei der aber auch nicht deutlich wird, warum sie nichts aus ihrer tollen zeichnerischen Begabung macht und als Putzfrau arbeiten geht. Positiv bleibt für uns: Wir haben den Film auf DVD geliehen und kein Geld an der Kinokasse ausgegeben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Allein ist man weniger Zusammen oder doch andersrum?
Zusammen ist man weniger einsam.
Die Stimmung am Boden, Moral gleich Null.
Ja halt Single.
Genau der Zeitpunkt um sich den Film anzusehen, allein Bitte schön.
Überzeugende Schauspieler und wie immer einer liebenswerten Audrey Tautou. ;-)
Stimmungsvoller trauriger Film aus dem Leben über dieses.
Eigentlich was für Jederman.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2008
Habe das Buch vor kurzem gelesen und ich fand es richtig gut. Es war wie eintauchen in eine andere Welt, zeitlos schön.
Jetzt hab ich den Film gesehen, mit Audrey Tautou hoch umworben, leider konnte er nichts von dem Charme des Buches einfangen. Der ganze Film wirkte eher wie ein Fernsehfilm. Die Handlung wird nur grob erzählt, aber ohne das Buch vorher gelesen zu haben, ist er kaum verständlich. Einen Stern bekommt der Film von mir für Audrey Tautou, sie ist aber auch der einzige Grund warum man sich diesen Film anschaut. Mit einer anderen unbekannteren Hauptdarstellerin, würde der Film wahrscheinlich auch keine guten Kritiken mehr kriegen. Kann nur jedem raten, lest das Buch und schaut euch lieber "Die fabelhafte Welt der Amellie" an, wenn ihr Audrey Tatou mögt.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken