find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
13
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. September 2011
Auch nach mittlerweile gut 3 Jahren kann ich das Album noch immer hören, knüpfe viele schöne Erinnerungen daran. Ich persönlich zähle Funkes "Mango" zu meinen persönlichen Klassikern im Bereich Elektro. Vor allem bei längeren Autofahrten, insbesondere bei Nacht, entwickelt diese Platte eine ungehörige Sogkraft. Unglaublich!

Eingängig, doch mit einer Atmosphäre, welche ich so nie wieder finden konnte. Melodien sind minimalistisch, der Wiedererkennungswert ist riesengroß.

Für Funke wird es äußerst schwer, dieses Album zu toppen.

Top!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
"We are facing the sun" ein ReMix von "Mango"??? Nö, empfinde ich nicht so!! Höre und empfinde sie als zwei unterschiedliche Tracks ;)
"Chemin Des Figons" ist klasse! Erinnert mich jedoch von der Bass-Guitar ein bisschen an New Order, doch das macht das ganze für mich irgendwie auch interessant und vertraut :)
Ja, vertraut!! SO empfinde ich das Album "Mango"!!!!
Das ganze Album könnte ich auch so beschreiben, dass ich die Melodien alle schon mal gehört habe. Was ja auch teilweise stimmt! "Mango" ist ja aus dem Film/vom SoundTrack *Berlin Calling* und dann noch das bereits erwähnte "Chemin Des Figons". Doch wer kann schon behaupten so *gänzlich-neue* Melodien kreiert zu haben, die nicht doch irgendwer irgendwo schon einmal gehört hat?! Da werden sich wohl immer wieder Ähnlichkeiten finden lassen, da wir alle unterschiedliche Wahrnehmungen und Empfindungen haben ;) Schön, dass es SO IST!!!!!!

Das ganze Album kann ich immer wieder und wieder hören, ohne dass es langweilig wird! Ich kann nach den Songs tanzen, chillen, träumen, es einfach mal im Hintergrund laufen lassen, und noch andere "Dinge" *grins*!!!

Was ich persönlich auch richtig klasse finde, dass das Album Höhen und Tiefen hat. Es ist also kein EinheitsBrei von Anfang bis Ende. Die einzelnen Stücke sind zwar eher ruhiger natur, doch gerade Stücke wie "Summer Rain" oder "The Fortune Cookie Symphony" die sehr chillig sind, machen durch ihre ruhige/chillige Art das Album für mich sehr lebendig!!!

Klarer Fall: KAUFEN und genießen!!!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2012
Dieses Album ist perfekt. Wer Electro mag, sollte diesem Album unbedingt eine Chance geben!
Die Songs sind sehr entspannend, super auf einer Autofahrt oder im Hintergrund bei diversen Aktivitäten. Mein absoluter Favorit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2014
Ein Superlativ, um diese CD zu beschreiben, muss eigentlich noch erfunden werden! Volle Sternanzahl für dieses Funksche Meisterwerk! Chillout at its best! Mango, Feather und Chemin des Figons...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Wer das gleichnamige Lied auf dem Soundtrack zu "Berlin Calling" mochte, wird das Album lieben. Es ist wunderschön melodisch und eigent sich hervorragend bei Auto- oder Zugreisen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2015
Ein wunderbares Elektronik-Album, fern vom Mainstream, bei dem man sich entspannt treiben lassen kann und das doch niemals langweilig wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2009
Prinzipiell handelt es sich bei Mango um eine eher ruhige und sentimental anmutende Produktion. Wer mitreissende Tanznummern sucht, sollte die Finger davon lassen.
Ich habe die Scheibe nun ein paar mal angehört und störe mich daran, dass man das Gefühl einfach nicht los wird, dass man die von Sascha Funke verarbeiteten Melodien schon kennt und x-mal gehört hat. Gerade "Mango" und "We are facing the sun" klingen von Anfang an abgenutzt. Zumal sich die Tracks ohnehin sehr ähneln. "We are facing the sun" könnte auch als Remix von "Mango" durchgehen. "Feather" und "Summer Rain" sind reine Chillout Nummern, die aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ebenso wie das etwas (aber nur etwas) peppigere "Double-Checked". "Chemin des Figons" ist dann doch noch ein Highlight und hebt sich mit seinen rockigen Drums vom Rest der Scheibe ab. Dieser Song ist mein persönlicher Favorit. Alles in Allem hinterlässt Mango keinen bleibenden Eindruck und wird wahrscheinlich im Laufe der Zeit in meinem CD-Regal verstauben und eher selten den Weg in meinen CD-Spieler finden. Schade, nach den positiven Bewertungen hatte ich mir mehr erwartet.
33 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2008
ich wundere mich, dass dieses album noch keine bewertung erhalten hat. 5 sterne sind definitiv pflicht, die klänge lassen einen für die länge einer vollen cd völlig eintauchen. es ist nicht auch nur ein lied dabei, dass langweilig ist oder beim zehnten hören nervig würde. funke hat definitiv ein ohr für das besondere. ich glaube, das letzte mal, dass mich ein volles album so mitgenommen hat, war bei daft punks homework. na wenn das kein kompliment ist?

an alle: kaufen! man kann es nicht bereuen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2010
Mit "Mango" habe ich seit langen Zeiten wieder eine Techno-CD gekauft und es nicht bereut. Sascha Funke ist nicht umsonst einer der großen und beliebten Techno-Produzenten in Deutschland. Von chilligen Sounds bis tanzbaren Tracks ist alles drauf. Und das im Minimal-Style. Reinhören lohnt sich!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2009
Sascha Funke beweist mit diesem Album sein exzellentes Gefühl für experimentelle, elektronische Musik. Beim Track "Mango" denke ich sofort an die Szene im Film "Berlin Calling". Funke gibt der tobenden Menge einen innovativen Sound.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

17,20 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken