Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

  • Alien
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
7
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:52,44 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Juli 2010
Ein Klassiker, der nun komplett ist. Die alte Version war zwar gut, aber mit 35 Minuten zu kurz! Nun bekommt man endlich das, was sich ein eingefleischter Fan wünscht: Den kompletten Score auf der einen CD und der Album Score auf der anderen mit zusätzlichen Rescored und Alternate Stücken. Nun aber zu Jerry Goldsmiths Musik:

Die Musik des berühmten Komponisten ist hauptsächlich a- tonal gehalten, allerdings verlässt sich Goldsmith auch auf sein Gespür für thematisches Material. Das passende "Main Title" wird gekonnt in den Score eingearbeitet, welcher besonders in der zweiten Hälfte an Fahrt aufnimmt. Dieses wundervolle, freie und doch unheimliche und düster unterlegte Motiv ist sehr simpel aufgebaut, erzaugt aber gerade dadurch eine große Wirkung und ist auch natürlich eins der Highlights des Scores.

Goldsmith bedient sich dazu vieler Horrorelemente und schafft eine wirklich beängstigende Atmosphäre und vor unserem geistigen Auge sehen wir schon die Landung von Ripley und ihrer Crew auf dem außerirdischen Planeten. Sehr interessant: Obwohl die Musik im Film eigentlich gar nicht auffällt, so schafft sie es doch auf dieser CD die Bilder des Films wieder aufzurufen.
Im späteren Verlauf des Scores nimmt die Action mehr die Überhand, der Charakter der Musik wird trotzdem aufrechterhalten und bekommt somit mehr Tiefe. Gerade die aufwühlenden Stücke "The Shaft", "Parkers Death" oder "Out The Door" sind gute Beispiele. Und im tollen "End Title" kehrt das Hauptthema zurück und lässt den Score noch bombastischer enden, als er eingeleitet wurde!
Der Vergleich zwischen Album und- Completescore: Mit 57 Minuten bietet der CS natürlich mehr, als sein Vorgänger. Die alte Version ist im Prinzip ein "Best Of" des Scores und eignet sich daher auch zum Hören, für Fans dieses Klassikers empfehle ich aber auf jeden Fall den Complete Score, weil man hier auch sehr schöne Alternate-Cues als Bonus erhält.

"Alien" ist ein Meisterwerk, sowohl als Film, als auch als Musik und Jerry Goldsmith legt einen perfekten Start für die Reihe hin. Der Mix aus Horror, Sci- Fi und Thriller ist ein Hörgenuss für Filmmusikliebhaber (für "Anfänger" ist er jedoch nicht besonders geeignet...). Allerdings sind die Fortsetzungen (aus der Feder von Horner, Goldenthal und Frizzel) keineswegs billige Kopien, sondern genauso eigenständige Werke, die es ebenfalls verdient haben mal reinzuhören!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2009
Intrada präsentiert hier ERTSMALS die komplette Filmmusik zu Alien:
- der ursprüngliche Score in seiner kompletten Form (CD1), u.a. der ursprüngliche Main Title und viele Stücke, die man och nie gehört hat!
- die überarbeiteten Musikstücke (CD1), u.a. der Main Title, wie man ihn aus dem Film kennt (2 Fassungen hier im Set!)
- die komplette Version der alten LP (CD 2)
- Ausschnitte aus Testaufnahmen (CD 2)

Alles wird in sehr guter deutlich überarbeiteter Klangqualität geboten. Dank des erstklassigen Booklets (Überschrift auf 1. Seite: Im Kino hört niemand die Musik) erfährt man, wo die Musik im Film hätten sein sollen oder können, sowie (durch genaue Zeitindexangaben) welche Teile eines Musikstückes im Film übrig geblieben sind.
Im lauteren Teil war es manchmal gut, dass die ursprüngliche Musik nicht genommen wurde, aber in den ersten 45 Minuten des Filmes ist dies eine Schande. Besonders genial sind die Stücke, die für die Szenen geschrieben wurden, die auf dem Planeten spielen. Davon ist im Film nur noch ein kleiner Rest zu hören, von dem wiederrum einige verwendete Passagen den Zeitabschnitten entrissen wurden für die sie eigentlich gedacht waren (d.h. sie wurde deplaziert!).
Diese CD lässt einen erkennen, dass der Film besonders in der 1. Hälfte viel besser georden wäre als er ist, wenn man die Musik so eingesetzt hätte, wie Goldsmith sie angelegt und eingesetzt hat. Wer das mit den Filmbildern erleben und nachvollziehen will, muss sich die DVD zum 20. Geburtstages des Films holen (DVD Erstauflage!!! - hier bei amazon noch zu finden), die im Gegensatz zu den neueren DVD-Pressungen des Films 2 isolierte Musiktonspuren enthielt!!! Schade, dass es zwischen Goldsmith und R. Scott Kommunikationsproleme gab (Mehr dazu im Booklet!)
Tolle Doppel-CD, die endlich einen kompkletten Einbick in die Musik bietet, die im Film zu hören und vor allem in die Teile der Musik, die leider nicht im Film zu hören sind. Entdecken sie ein düsteres, a-tonales, geniales wie gruseliges Meisterwerk von Jerry Goldsmith!
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2007
Einfach einer der schönsten Soundtracks aller Zeiten von einem der besten Filmkomponisten überhaupt. JERRY GOLDSMITH (1929-2004) Danke Jerry!

1. Main Title (3:30)

2. Face Hugger (2:32)

3. Breakaway (3:00)

4. Acid Test (4:35)

5. The Landing (4:29)

6. The Droid (4:40)

7. The Recovery (2:44)

8. The Alien Planet (2:28)

9. The Shaft (3:57)

10. End Title (3:02)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
Bis jetzt nur auf der 25 Jahre Alien DVD als Alternative Tonspur zu hören, endlich auf cd. Nicht als leichte Kost zum nebenbei hören, versetzt die Filmmusik sofort in die welt von Alien (inkl. Gänsehaut) Ridley Scott hat nicht zu Unrecht in einem seiner Interviews bedauert, nicht die gesamte Musik von Jerry goldsmith für seinen Film verwendet zu haben. Für Fans absolute kaufempfehlung. Für alle, die mehr Helden - Musik im Sf Bereich suchen, sei total recall (ebenfalls von goldsmith) empfohlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2007
Einfach einer der schönsten Soundtracks aller Zeiten von einem der besten Filmkomponisten überhaupt. JERRY GOLDSMITH (1929-2004) Danke Jerry!

1. Main Title (3:30)

2. Face Hugger (2:32)

3. Breakaway (3:00)

4. Acid Test (4:35)

5. The Landing (4:29)

6. The Droid (4:40)

7. The Recovery (2:44)

8. The Alien Planet (2:28)

9. The Shaft (3:57)

10. End Title (3:02)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2014
so 2 Cds hammergeile Lieder und das darf auch etwas kosten es lohnt sich auf jeden Fall !!! wer das Xenomorph genauso liebt wie ich wird sich die CD kaufen müssen (:
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2007
Dieser Score ist ein Meilensteon der Horrorfilmmusik! Wer ihn günstiger kaufen will, muss die neue Intrada Doppel-CD mit 47 Tracks und vielen Infos kaufen!!!
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

165,29 €
6,79 €
106,66 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken