Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Juno
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
25
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Februar 2008
Mir ist die Musik schon im Film positiv aufgefallen. Wirklich ruhige, schöne Alternativ/Folk Musik. Was ist richtig gut finde, ist das man als Bonus noch das Moldy Peaches Cover "Anyone Else but You" von den Hauptdarstellern Ellen Page und Michael Cera mit draufgemacht hat. Das hat nämlich durchaus Charme. Auch sonst ist der Soundtrack sehr geprägt von den begesteurten Songs der Moldy Peaches Mitgründerin Kimya Dawson.
Ob diese auch für die Auswahl der restlichen Songs zuständlich war kann ich gerade nicht mit Gewissheit sagen. Tut aber im Grunde der Sache auch nichts bei.
"All the young Dudes" kommt für mich zwar nicht an die Bowie Version heran, passt hier aber durchaus drauf. Die Mischung ist wirklich sehr gelungen. Man kann wirklich nicht behaupten das irgendwo mal Welten zwischen den Künstlern liegen, was ja durchaus einer der Hauptgründe ist warum solche Mischungen oft nicht funktionieren.
Ähnlich wie etwas beim Garden State Soundtrack verbindet man die einzelnen Songs auch wirklich mit Szenen aus dem Film. Sowohl Film als auch Soundtrack sind also wirklich Lobenswert.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2008
Zu Recht: Der Film 'Juno' war, wie im Jahr 2007 der Film 'Little Miss Sunshine' eine große Überraschung des amerikanischen Kinos. Während man dort u.a. Sufjan Stevens entdecken konnte, liefert die Musik zu 'Juno' die wunderbare Musik von Kimya Dawson solo und den Song 'Anyone Else But You' von Kimyas früherer Band Moldy Peaches (zusammen mit Adam Green). Dazu gibt es Klassiker von Mott the Hoople bis zu den Kinks. Das Ganze wird noch garniert mit Belle & Sebastian, Cat Power und anderen Independent Größen. Perfekte Zusammenstellung, die auch ohne den Film ein Genuss ist.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2015
Der Film Juno ist eine Perle, die Filmmusik tut das ihre dazu. Einfach klasse. Mit einigen Stücken von Kimya Dawson wirken die Songs teilweise auf faszinierende Weise "unperfekt", was aber gerade auch den etwas anarchistischen Charme des Films ausmacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2015
Ich habe den Film Juno irgendwann vor ein paar Jahren mal am Fernsehen gesehen und habe seither ausschau nach der DVD gehalten. Vor ein paar Wochen ist mir die DVD vor die Füße gefallen und was diesen Film ausmacht ist nicht nur die Handlung, sondern auch die tolle handgemachte Filmmusik. Teenager singen zur Gitarre, da ist nichts daran im Nachhinein geändert worden. Es erinnert mich so ein wenig an die Lagerfeuerromantik von früher. Singen und dazu Gitarre spielen, nur weil es einem Spaß macht. Ein Stück ungewöhnlicher Musik, in einer Zeit in der alles per Computer designet wird. Dafür von mir fünf Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
um ehrlich zu sein habe ich mir den Soundtrack nur wegen einem Song gekauft ("all I want is you" von Barry Louis Polisar). Wer den Fim gesehen hat, hat sich wahrscheinlich genau so, wie ich in diese Zeilen verliebt:

If you were the wood, I'd be the fire.
If you were the love, I'd be the desire.
If you were a castle, I'd be your moat,
And if you were an ocean, I'd learn to float.

Ich könnte den kompletten Soundtrack stundenlang rauf und runter hören, denn er versprüht genau die niedliche, unbedachte und faszinierende Art die Juno im FIlm als Hauptfigur verkörpert. Kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2008
Die CD ist einfach schön, oben wurde ja schon viel gesagt. Ich wollte nur drauf aufmerksam mache, dass man auf der amerikanischen Site von Fox Films den kompletten Soundtrack anhören kann, falls ihr mal reinhören wollt. Lohnt sich! Einfach mal Juno und Fox Films eingeben in ner Suchmaschine.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2011
Ich bin vollkommen zufrieden mit der CD. Nachdem ich den Film gesehen hatte, wollte ich unbedingt die Musik dazu haben und habe sie mir dann gleich gekauft.
Ich habe mir die CD jetzt schon so oft angehört, dass ich aufgehört habe zu zählen. Es ist natürlich Musik- und Musik ist Geschmackssache. Aber mir gefällt sie sehr gut. Ich mag die Abwechslung zwischen den verschiedenen Liedern und die alternative Musik.
Jedem zu empfehlen, dem solche Musik gefällt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Wirklich super Musik. Gute "handgemachte" Stücke mit viel Gitarrensound. Sogar unseren Kindern gefällt der Soundtrack, so dass wir uns bei Autofahrten kaum einigen können... ;-)
Mal wieder 'ne richtig gute CD gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2008
Wer nach dem Kinofilm von Junos Musikgeschmack nicht genug kriegen konnte, dem ist dieser Soundtrack wärmstens ans Herz zu legen. Er bietet eine sehr stimmige Mischung der Alternative Music Szene. Passend zu dem starken Moldy Peaches Einfluß (auch durch das Gründungsmitglied Kimya Dawson, die 7 Songs beisteuert)gibt es noch die Filmversion von "Anyone Else but You" gesungen von den Hauptdarstellern. Neben dem Cover weist die Palette an Songs auch Klassiker von Bands wie den Kinks oder The Velvet Underground auf. Ingesamt passen die Songs hervorragend zusammen und lassen einen nochmal Junos Stationen auf ihrer Reise in die Erwachsenwelt Revue passieren. Der Soundtrack hat genauso viel Herz, Power und ist ein wenig Anders wie die Figur Juno selbst ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2012
there're some 30-second-tracks in this album which costs as much as the normal-length-tracks. Unnecessary in my opinion. Apart from that, I love the sound.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden