Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
11
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2007
Nun ist es also eingetreten: sämtliche Fernsehfolgen, Specials und Themennächte von "Kalkofes Mattscheibe" sind lückun ist es also eingetreten: sämtliche Fernsehfolgen, Specials und Themennächte von "Kalkofes Mattscheibe" sind lückenlos auf DVD erschienen.

Nach vier Staffeln für Premiere (plus diverse Specials, dazu gleich mehr), einer Mini-Staffel für die ARD, und bisher drei Staffeln für Pro7 (eine vierte wird gerade für's nächste Jahr produzert), hat der geneigte Mattscheiben-Fan inkl. dieser Box jetzt 28 vollgepackte DVDs mit Kalkofes Fernsehkritik zu Hause.

Moment... vier Staffeln?! Was bedeutet dann diese fünfte Box? Auf dieser Box sind alle Sondersendungen, die Kalkofe mit seinem Erst-Lieblingsfeind-dann-bestem-Kumpel Achim Menzel zusammen für Premiere produziert hat: die vierstündige "Lange Nacht mit Achim", in der Kalkofe von Menzel erst entführt, dann "umgepolt" wird, und die 16 Folgen des "Mattscheiben-Wunschfestivals", für das die Zuschauer damals ihre Lieblingsclips wählen sollten, und wofür Kalkofe und Menzel im Hotel Atlantik in Hamburg neue Moderationssketche produzierten.
Zeitlich einzuordnen sind die "Achim-Nacht" zwischen Staffel 2 und Staffel 3, das Wunschfestival zwischen Staffel 3 und Staffel 4. So gesehen sind das also ein Best of der ersten beiden bzw. eine Best of-Serie der ersten drei Staffeln aus der Zeit bei Premiere in den 90er Jahren.
Um das in den richtigen Kontext zu stellen, muss man betonen, dass die sonstigen Specials aus der Premiere-Zeit allesamt auf den vier anderen Staffelboxen als Bonus-Material veröffentlicht wurden: das "Sylvester Special 1995" und "Der letzte Schei.." erschienen in Box 2, das Sylvester-Special von 1996 in Box 3, die "Olli Kalk und Brink Show" in Box 1, "Kalkofes Weltscheibe" das Sylvester-Special von 1998 in Box 4.
Die einzigen Specials, die nicht in die bisherigen vier Boxen passten, waren die Specials mit Achim. Wenn man so will, nüchtern betrachtet, ist dies hier also das zusätzliche Bonusmaterial zur Mattscheiben-Premiere-Zeit.

ABER: Emotional betrachtet ist die "Achim-Nacht" die beste Sendung, die Kalkofe überhaupt je produziert hat, und die neuen Moderationen aus dem "Wunschfestival" rechtfertigen alleine schon den Kauf. Dazu kommt als Bonusmaterial die komplette "Zimmer frei"-Sendung, in der Kalkofe 2001 zu Gast war (Sprühsahnewettessen mit Götz Alsmann, ultimative Lobhudelei von Bastian Pastevka...), und die komplette "We are Family"-Sendung mit Achim (naja, man brauchts nicht, aber es schadet auch nicht). Dazu kommen eine wunderbar witzige Gag-Reel vom Dreh im Hotel Atlantik, und last but not least: der Audiokomentar!!
Über die gesamte Länge labern sich Kalkofe, Menzel und der Regisseur Marc Söcker die Seele aus dem Leib. Der Audiokomentar ist wie bei jeder bisherigen Mattscheiben-Veröffentlichung fast noch unterhaltsamer als die Sendungen selbst. Und wer schon die letzten Audiokomentare angehört hat, und immer noch die Antwort auf ein bestimmtes Stichwort vermisst: das Geheimnis um den Quizzly-Bär (!!!) wird endlich gelüftet.

Danke an Kalkofe und Turbine Media für diese vorbildliche Veröffentlichungspolitik. Damit hat der Mattscheiben-Fan endlich ALLES, was er immer haben wollte.

Und die Fernseher-Box ist ein wunderschönes Gimmick, mit dem Kalkofes Premiere-Zeit im heimischen DVD-Regal ein würdiges Denkmal gesetzt wird. Vielen Dank auch dafür!!

P.S.: Eine Komplettveröffentlichung der Radio-Mattscheiben von ffn als Hörbuch wäre nett (man muss sich ja als Mattscheiben-Fan jetzt was neues suchen, von dem man träumen kann.) ;-)
22 Kommentare| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2007
Nun ist es also eingetreten: sämtliche Fernsehfolgen, Specials und Themennächte von "Kalkofes Mattscheibe" sind lückenlos auf DVD erschienen.

Nach vier Staffeln für Premiere (plus diverse Specials, dazu gleich mehr), einer Mini-Staffel für die ARD, und bisher drei Staffeln für Pro7 (eine vierte wird gerade für's nächste Jahr produzert), hat der geneigte Mattscheiben-Fan inkl. dieser Box jetzt 28 vollgepackte DVDs mit Kalkofes Fernsehkritik zu Hause.

Moment... vier Staffeln?! Was bedeutet dann diese fünfte Box? Auf dieser Box sind alle Sondersendungen, die Kalkofe mit seinem Erst-Lieblingsfeind-dann-bestem-Kumpel Achim Menzel zusammen für Premiere produziert hat: die vierstündige "Lange Nacht mit Achim", in der Kalkofe von Menzel erst entführt, dann "umgepolt" wird, und die 16 Folgen des "Mattscheiben-Wunschfestivals", für das die Zuschauer damals ihre Lieblingsclips wählen sollten, und wofür Kalkofe und Menzel im Hotel Atlantik in Hamburg neue Moderationssketche produzierten.
Zeitlich einzuordnen sind die "Achim-Nacht" zwischen Staffel 2 und Staffel 3, das Wunschfestival zwischen Staffel 3 und Staffel 4. So gesehen sind das also ein Best of der ersten beiden bzw. eine Best of-Serie der ersten drei Staffeln aus der Zeit bei Premiere in den 90er Jahren.
Um das in den richtigen Kontext zu stellen, muss man betonen, dass die sonstigen Specials aus der Premiere-Zeit allesamt auf den vier anderen Staffelboxen als Bonus-Material veröffentlicht wurden: sas "Sylvester Special 1995" und "Der letzte Schei.." erschienen in Box 2, das Sylvester-Special von 1996 in Box 3, die "Olli Kalk und Brink Show" in Box 1, "Kalkofes Weltscheibe" das Sylvester-Special von 1998 in Box 4.
Die einzigen Specials, die nicht in die bisherigen vier Boxen passten, waren die Specials mit Achim. Wenn man so will, nüchtern betrachtet, ist dies hier also das zusätzliche Bonusmaterial zur Mattscheiben-Premiere-Zeit.

ABER: Emotional betrachtet ist die "Achim-Nacht" die beste Sendung, die Kalkofe überhaupt je produziert hat, und die neuen Moderationen aus dem "Wunschfestival" rechtfertigen alleine schon den Kauf. Dazu kommt als Bonusmaterial die komplette "Zimmer frei"-Sendung, in der Kalkofe 2001 zu Gast war (Sprühsahnewettessen mit Götz Alsmann, ultimative Lobhudelei von Bastian Pastevka...), und die komplette "We are Family"-Sendung mit Achim (naja, man brauchts nicht, aber es schadet auch nicht). Dazu kommen eine wunderbar witzige Gag-Reel vom Dreh im Hotel Atlantik, und last but not least: der Audiokomentar!!
Über die gesamte Länge labern sich Kalkofe, Menzel und der Regisseur Marc Söcker die Seele aus dem Leib. Der Audiokomentar ist wie bei jeder bisherigen Mattscheiben-Veröffentlichung fast noch unterhaltsamer als die Sendungen selbst. Und wer schon die letzten Audiokomentare angehört hat, und immer noch die Antwort auf ein bestimmtes Stichwort vermisst: das Geheimnis um den Quizzly-Bär (!!!) wird endlich gelüftet.

Danke an Kalkofe und Turbine Media für diese Vorbildliche Veröffentlichungspolitik. Damit hat der Mattscheiben-Fan endlich ALLES, was er immer haben wollte.

P.S.: Eine Komplettveröffentlichung der Radio-Mattscheiben von ffn als Hörbuch wäre nett (man muss sich ja was neues suchen, von dem man träumen kann.) ;-)
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2007
Ich kann einerseits die Enttäuschung meiner Vorredner nachvollziehen, andrerseits ist es keine 5. Staffel, sondern die komplette Aufzeichnung der "Kalkofe-Nacht" bei Premiere. Und da waren wenig bis keine neuen Mattscheiben bei. Vielmehr ging es um das Duo Mentzel/Kalkofe. Also eigentlich ist diese "Staffel" als eine Zugabe für die eingefleischten Kalkofe-Fans zu verstehen!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2007
Großes Lob für diesen Artikel. Über Kalkofe selbst braucht man ja nicht mehr viel zu sagen. Was ich gut finde...man kann sich das letzte DVD-Set der Premiere-Klassiker mit oder ohne Box bestellen. Es wurde also auch an die Käufer der bisherigen Premiere-Editionen gedacht und diese Box nicht nur als Komplettversion angeboten! Da können sich andere eine Scheibe abschneiden! Top!!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2012
Oliver Kalkofe hat seit 1994, anfangs unverschlüsselt auf Premiere, viel für das deutsche
Fernsehen getan. Er hat auf seine unnachahmliche Art darauf aufmerksam gemacht, wieviel
Schrott von den Privaten, aber auch von den Öffentlich Rechtlichen Fernsehanstalten gesendet
wird. Sein Augenmerk lag anfangs auf Volksmusik Sendungen, Werbefernsehen, Call-In und Daily
Talk-Shows.
Mit "Achim seine Mattscheibe" enthält die Edition eine legendäre Fernseh-Nacht von 1996
mit seinem damaligen Lieblings-"Hassobjekt" Achim Mentzel, mit dem er gemeinschaftlich
die Nacht skurril und originell moderiert und mit dem ihn wohl inzwischen, ja..., so etwas
wie Freundschaft verbindet. :-)
Wie auch immer, Value for Money und ich konnte nun endlich ein paar meiner alten VHS-
Kassetten entsorgen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2012
Zwei Freunde treffen aufeinander... auch wenn es zunächst einmal anders aussieht ;)

In dieser Box findet sich so manches lustige: nicht nur schöne viele alte Folgen der Mattscheibe, sondern vorallem auch eine von Achim moderierte Mattscheibe, sowie das von Kalki und Achim gemeinsam moderierte "Wunschkonzert" alter Folgen. Zwei best-ofs in einem sozusagen...

Wer die Mattscheibe liebt, der findet hier eine schöne Auswahl mit neuen und lustigen "Moderationen" von Achim und Kalki!

Ich jedenfalls habe selten so gelacht und kann auch beim X-ten Mal mich kaum noch halten...

Da bleibt nur noch: Danke! sagen für diesen tollen Abschluss der Premiere Edition der Mattscheibe...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2007
Lange haben wir uns auf die 5. Staffel der Kalk-Boxen gefreut. Am Weekend hatten wir die lila (der letzte Versuch?!?!?) Box endlich im Briefkasten. Doch leider leider wurden wir ziemlich enttäuscht.

Kalki ist lustig wie immer, doch sind die allermeisten Sketche schon von vorherigen Boxen bekannt und zeigen kaum was neues. Echt schade. Wenn man bedenkt, dass auf der 5. DVD der vorigen Staffeln oft kaum was drauf war, hätte man sich die 5. BOx auch sparen können und einfach die 4 Boxen davor besser füllen können.

Deshalb - nur 3 Sterne.
1 für die schöne Box, die schön im Schrank steht
1 für den Achim-Kalk-Kult
1 für immer wieder lachen mit Kalk, auch wenn man eigentlich alles schon kennt ...

Dennoch - für Sammler immer noch ein MUST!! :-)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2009
Das ist Kalkofe in absoluter Topform! Im Vergleich zur letzten KAlkofe Staffel ist das noch durchgehend genail komisch und man sieht doch einige Schätze aus vergangenen Tagen! Da kann man einfach nur sagen Top, Kaufempfehlung! 5 Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2007
Na, was Kalki und sein Achim hier verbrochen haben, ist wieder genial. Ich bin begeistert und freu emich über diesen fulminanten Abschluss des fetten Fünferpacks zur TV-Geschichte Deutschlands.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Achim Menzel muss man nicht mögen. Aber das Spielt auch keine Rolle, wenn man an dieses 1a Fietschering sieht. Die beiden leifern einfach 'ne super Show.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden