Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Dezember 2014
Nach 20 Minuten Bauzeit ist die Startrampe fertig. Dabei muß nichts gelötet oder geklebt werden, sogar die Motoranschlüsse sind per Klemmhülse nur gesteckt. Die Lüsterklemmen sind für die feinen Drähtchen etwas zu groß, passen aber mit ein wenig Sorgfalt trotzdem.

Abweichend von der Bedienungsanleitung bestehen die Räder nur aus einem einzigen Gummiteil das auf die Achse des jeweiligen Motors geschoben wird und nicht aus zweien. Die Motoren werden elastisch in Gummiringen gelagert. Statt sie in die Ringe mit etwas Spülmittel als Gleitmittel einzusetzen, habe ich ein Teflonspray genommen. Die Saugnäpfe taugen nicht viel, da sie prinzipbedingt (der vordere Fuß ist länger und daher die Grundplatte geneigt) leicht schräg zur Unterlage stehen. Sie sind mit der Platte verschraubt - aufgrund der Vibration des Gerätes empfiehlt sich ein wenig Schraubensicherung einzusetzen.

Hat man alles richtig gemacht, dann laufen die Motoren mit leichter Vibration (etwas Unwucht in den Gummirädern) gegenläufig und schießen in der Tat die Papierflieger mit hoher Geschwindigkeit ab. Den Flug bestimmt dann die Bauart des Papierfliegers - hier kommt der Spaß ins Spiel.

Ich werde das Gerät ohne die Saugnäpfe auf ein altes Fotostativ montieren und plane es auf dem nächsten Flugtag unseres Modellflugclubs zur Kinderbelustigung einsetzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Gut, der Aufbau ist vielleicht mit etwas Fummelei verbunden, aber wenn die Rampe erst einmal startklar gemacht worden ist, dann macht es riesig Spaß. Je nach Papierflieger Modell und Papier fliegen die Flugzeuge unterschiedlich schnell und weit. Wir haben die Erfahrung gemacht, das unser Wohnzimmer schnell zu klein wird. Aus diesem Grund werden wir die Rampe wohl an einem windstillen Tag unter freiem Himmel ausprobieren..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Ich hab mir dieses Artikel gekauft und zusammen gebaut (45 minuten ungefähr)(2AA Batterin nötig).Wollte dann den Papierflieger damit starten lassen.Doch der Papierflieger flog nicht und stürzte stattdessen ab.Deswegen nicht dieses Artikel kaufen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)