Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken OLED TVs Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
24
4,6 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Gold Edition|Ändern
Preis:28,98 € - 102,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 12. November 2010
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass "Company of Heroes" bisher total an mir vorbei gegangen ist... Ich hatte einfach davon nichts mitgekriegt, als es vor ein paar Jahren rauskam. Jetzt habe ich mir die "Gold Edition" zugelegt, zwei Tage reingespielt um mich mal von SC2 loszueisen -- und ich muss sagen, fetter WIN! Ein exzellentes RTS-Game. Ich habe gleich angefangen, "Gefechte" zu spielen, kann also die Kampagnen und das Onlinespiel nicht beurteilen...

Auffällig folgendes: Sehr gute Grafik, obwohl das Spiel schon älter ist... liebevoll animiert und sehr stimmungsvoll geleuchtet. Sehr guter Sound, vor allem die Sprachfetzen der Soldaten, die teilweise sehr witzig sind, sich nicht zu oft wiederholen und damit sehr viel Atmosphäre schaffen. (Musik fand ich eher mittelmäßig, vor allem die Musik der Panzerelite klingt sehr künstlich und nicht so gut komponiert, hab also Musik ausgeschaltet.) Steuerung und alles - sehr gut, das Handling ist rundherum gelungen. Für SC-Spieler eher ungewöhnlich ist die Methode, dass man "Versorgungspunkte" erobern muss, wodurch der Spielfluss sehr anders ist, als bei vergleichbaren Games. Aber das funktioniert sehr gut und macht die Sache wirklich sehr taktisch...

Schön auch, dass sich die Parteien abheben. Die Amerikaner habe ich bisher nicht gespielt, dafür aber Wehrmacht (gut ausgewogen), Panzerelite (sehr offensiv) und Briten (sehr defensiv, das mobile HQ ist interessant)... Jede Fraktion hat was eigenes, dadurch wirds auch nicht langweilig... Dass man die Parteien nicht mischen kann - man kann immer nur Aliierte oder Deutsche spielen, aber z.B. nicht die Parteien mischen, Wehrmacht und Amis gegen Briten und Panzerelite - finde ich etwas schade, aber es hat wohl Gründe im Balancing, und man will natürlich auch "historisch korrekt" sein was ja okay ist. Der Computergegner ist wirklich clever, wenn man ihn auf "schwer" stellt, im Gegensatz zu anderen Games...

Insgesamt mach COH mit der Erweiterung "Opposing Fronst" einen sehr guten, ausgereiften Eindruck. Ein Spiel, das viel Spaß macht, ganz besonders wegen der grafischen Umsetzung und der guten Steuerung. Allerdings hätte ich mir weitaus mehr Maps gewünscht!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2010
Kein Spiel hat mich und meine Online Mitspieler mehr und länger an den Bildschirm gefesselt als Company of Heroes. Gute Grafik, intuitive Bedienung und die Vielzahl an offensiven und defensiven taktischen Möglichkeiten werden Fans von Echtzeit Taktikspielen sehr gefallen.

Ziel des Spiels ist das Erobern von Sektoren und Nutzen der daraus resultierenden Ressourcen (Munition, Treibstoff, Einheitsstärke). Nettes Feature ist die Teilung der Rohstoffe mit den anderen Mitspielern. Auch wenn man sich in der Defensive befindet ist es also durchaus noch möglich, den Spielverlauf umzukehren. Dieser Ansatz unterscheidet es gravierend von Codename Panzers, das gänzlich ohne Produktionsmöglichkeiten konzipiert ist.

Als Fraktionen stehen Amerikaner, Briten und die Deutschen (in zwei Versionen) zur Verfügung. Jede Gruppe verfügt über eigene Stärken und Spezialfunktionen. Die Briten sind z.B. sehr artillerie- und defensivlastig aufgestellt während sich mit den Amerikanern und deren starken Panzern hervorragend vorrücken lässt.

Die Einzelspielermodi sind selbst für mich als Gelegenheitsspieler schnell durchgespielt worden. Die Stärken von COH liegen eindeutig im Multiplayer Modus.

Einen Stern Abzug für dieses sehr gut gelungene Spiel gebe ich wegen der geringen Anzahl an Karten. Leider haben es die Entwickler auch nicht vorgehabt dieses Portfolio nennenswert zu erweitern. Das können andere Games wie z.B. Act of War deutlich besser.

Jedem, den der zweite Weltkrieg in Europa als Schauplatz eines Taktikgames anspricht, wird dieses Spiel vorallem im Online Modus lange beschäftigen und Freude bereiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,99 €
19,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)