Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Erste Wahl saison Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Februar 2010
Die erste dieser Heißklebepistolen habe ich geschenkt bekommen und gedacht: sehr teuer! Ich benutzte sie sehr oft in meinen Workshops und werde mich nie mehr von dieser Marke trennen. Ich kann sie zwischen 15 und 20 min ohne Kabel bedienen, was bei Workshops ein großer Vorteil ist. Ich hatte schon andere mit Akku und die haben nicht so lange durchgehalten. Ich habe sie bereits seit 2 Jahren und noch nie hat sie mich im Stich gelassen. Vor kurzem habe ich deshalb gleich nochmal vier von derselben Sorte bestellt. Ich bin überzeugt!
Ich benutze übrigens diese meist ledernen Handwerkertaschen für den Gürtel, während ich arbeite. Da ist ein Metallbügel dran, da passt die Pistole prima rein!

20.09.2012 .Nun sind also 2 Jahre vergangen und ich muss sagen, ich muss meine Rezension und meine Ansicht über Steinel Heißklebepistolen überdenken.
Ich hatte nun 2 Jahre lang die 5 Heißklebepistolen mind. 1x wöchentlich in Betrieb. Leider haben 2 davon schon nach einem Jahr ihre Funktionen aufgegeben. Sie waren irreparabel. Inzwischen funktioniert nur noch eine. Der Kleber tritt am Gehäuse aus, der Vorschub funktioniert nicht mehr usw.
Schade! Ich finde 2 Jahre ist eigentlich eine kurze Zeit für so ein teures Werkzeug. Für meine Werkstatt wollte ich nun die Pistolen selbst(ohne Halterung) nachbestellen, was mir aber nicht gelungen ist.(Bei Steinel ist das Service-Telefon ständig besetzt, nirgends gibt es Pistolen ohne die Halterung).
Das kabellose Arbeiten ist super, jedoch wenn man bereits nach 2 Jahren 5-6 neue Heißklebepistolen für rund 60,-- € nachbestellen muss wirds teuer. Ich glaubte echt, dass die noch ein paar Jahre länger halten. Schade!
33 Kommentare| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2010
Habe die selbe Heißklebepistole schon einmal besessen. Sie ist in einem Floristik-Betrieb im täglichen Dauereinsatz.
(teilweise 8 Std / Tag).
Das Gerät hat alle anderen Produkte (Markengeräte und No-Name Produkte) um Längen übertroffen.
Die erste Klebepistole hat nun (nach ca. 2 Jahren) das zeitliche gesegnet.
Allerdings war ich so sehr davon überzeugt, das nach einigen Ärgernissen mit Billig-Produkten wieder eine Steinel her musste.

Fazit: Für den Dauereinsatz im professionellen Betrieb absolut zu empfehlen!!!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Gekauft, weil Vertäfelung vom vorherigen Heimwerker abfällt und weil die Klebeversuche mit einem 5 € No-Name Gerät zu mehr Frust geführt haben, als ich bei der Vertäfelung gebraucht habe. Das Billigding hatte einen miesen Vorschub und dadurch hat man so lange an einer Stelle gepresst, dass der Rest schon hart geworden ist, bevor er an der Wand war.

Dieses Gerät wird in Tests und in der Produkt Beschreibung mit 22g/min beschrieben. Mir persönlich fehlt eine Möglichkeit, zu sagen, ob ich wirklich 22g/min brauche. Aber als ich an manchen Stellen deutlich mehr Kleber anbringen musste, war ich froh, dass ich bei Bedarf fast einen Stick pro Minute verbrauchen kann.

Eigentlich wollte ich überhaupt kein kabelloses Gerät, weil ich das Material auftragen wollte und es dann an seinen Platz bringen wollte (was ja vorher nicht machbar war), aber nach dem ich festgestellt habe, dass es sehr praktisch ist, mit der Pistole vor Ort zu kleben, bin ich froh über das Modell. Die kurze Düse habe ich nicht getestet, weil ich etwas Abstand vom Gerät zum Material benötigt habe.
Ein Vorteil von dem kabellosen Betrieb ist, dass ich Leisten nachkleben konnte, die noch nicht vollständig gelöst waren. Das wäre mit Verlängerungskabel auf einer Leiter wohl unbequem.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Bestellte Ware war am nächsten Tag bereits da,danke Amazon.Ware wurde mit Hermes versandt!
Im übersichtlich beschrifteten und bebilderten Verpackungs-Karton befindet sich die stabile Ladestation (Hartplastik 6 cm breit)mit ansteckbarem Netz-Kabel,5 Sticks 250mm lang und 11mm Durchmesser,2 austauschbare Düsen(1x kurz+1x lang)mit Distanzscheiben und einer bebilderten,ausführlichen Bedienungsanleitung.
Die Stromversorgung wird mit dem beigefügten Stromkabel direkt an die Pistole,oder über die Ladestation hergestellt.
Die rote Kontroll-LED an der Pistole signalisiert,daß die Pistole mit Strom versorgt wird.Also die Verbindung hergestellt ist. Erlischt sofort,wenn die Verbindung unterbrochen wird.Für die Betriebsbereitschaft ist keine LED angebracht.Ist auch nicht nötig,da die Pistole nach einer sehr kurzen Aufheizzeit von 3-5 Minuten eingesetzt werden kann.Keine lange Wartezeit.
Kabelloses Kleben ist 20 Minuten möglich.Dies sind von mir gemachte Erfahrungswerte,welche mit den Firmenangaben identisch sind,und somit stimmen.Kabellos und die Verwendung von handelsüblichen 11mm Sticks war für mich ein Grund gerade diese Pistole zu kaufen.
Am Anfang dachte ich,daß die Pistole defekt ist,da bei Betätigung am Abzughebel kein Kleber austrat,obwohl die Pistole heiß war.Erst durch kräftiges hineindrücken des Sticks in den Pistolenlauf und wiederholtes betätigen des Abzughebels bewirkte,daß der Kleber austrat.
Bin zufrieden und empfehle die Pistole Gluematic 5000 weiter.
MfG.Werner
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2014
Als ich mit meiner alten Pattex einen Schwibbogen klebte, stellte ich fest, wie stark diese nachtropfte
und Fäden zog. Also mußte was Neues her, die Steinel.
Diesen Kauf habe ich nicht bereut.Nichts tropft mehr und der Kleber kann sehr dosiert und platziert
eingesetzt werden. Nach dem Aufheizen hat man eine ganze Weile Zeit, kabellos zu kleben, ehe man
wieder heizen muß. Sie liegt auch sehr gut in der Hand und ist mit den Zusatzdüsen universell einsetzbar.
Leider war in der Produktbeschreibung bei Amazon nicht erwähnt, das der Pistole bereits die
Feindüse beiliegt. Deshalb bestellte ich sie zusätzlich, habe also zwei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2009
Bin sehr mit der Klebepistole zufrieden, die Aufheitzzeit ist etwas lang aber ohne lästiges Kabel ist es ein besseres Arbeiten.
Die vielen verschiedenen Düsen sind sehr hilfreich, würde mir immer dieses Produkt wieder kaufen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2015
Als Ersatz für eine 10€ Baumarkt-Heißklebepistole wurde dieses Gerät angeschafft. Es funktioniert problemlos. Die schnurlos-Sache erleichtert die Arbeit ungemein und das Nachtropfen ist im für Heißklebepistolen unvermeidbaren Bereich und voll akzeptabel. Bislang konnte kein Schwachpunkt ausfindig gemacht werden, lediglich das Entnehmen aus der Halterung ist recht schwergängig. Aus meiner Sicht für den Hobby-Anwender völlig ausreichend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2016
Ich wollte eine Klebepistole kaufen und dabei auch ein etwas besseres Produkt erwerben. Mit der Steinel Heißklebepistole bin ich sehr zufrieden. Mit dieser kann ich kabellos jede Ecke erreichen. Hier hat sich jeder Cent gelohnt. Besten Dank für dieses Spitzenprodukt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2016
Habe diese Klebepistole am 30.06.16 erworben.Wollte jetzt -5-Wochen später damit arbeiten-Vorschub-Klebestift reagiert nicht. Auf Anfrage -keine Rücksendung mehr möglich.Warum? Gerät ist defekt-Mülleimer und das für den Preis.Wo bleibt Kulanz?
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2015
Die Pistole ist wirlklich super.. Habe sie vor 3 Jahren gekauft und seitdem schon oft mit ihr gearbeitet...
Funktioniert perfekt, wirklich sehr heiß (hab mich auch schon oft verbrannt :))

Der einzige Abzugspunkt von mir betrifft den komischen Ständer... Dieser ist nur tauglich, um die Pistole anwärmen zu lassen, während ma das Kabel am Ständer anschließt...
Es ist nicht möglich, die Pistole direkt ans Kabel anzuschließen UND auf den Ständer zu stellen... (wenn man z.B. viel Arbeitet, und einfach einen Ständer benötigt um zwischendurch die Pistole immer wieder abzustellen)..
Man kanns zwar irgendwie hinlegen/drauflegen, aber das ist eher riskant und führt dazu dass die Pistole umfällt...
Also nicht wirklch zu gebrauchen...

Ansonsten super!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken