flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Trixie 43991 Ersatzstamm ø 9 cm/40 cm
Größe: ø 9 cm/40 cm/Gewindegröße M8|Ändern
Preis:5,49 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)


am 27. Dezember 2016
...wenn man folgende Punkte beachtet:
1. Durchmesser der Säulen überprüfen
2. Durchmesser der Verbindungsgewinde checken
3. Säulenhöhen genau ausmessen

Dann noch ein Tipp:
Gemeinerweise sind die Säulenhöhen im Lieferumfang eines neuen Kratzbaumes (zumindest bei LEOPET) NICHT identisch mit denen von Trixie. Letztere sind meist zwei bis drei Zentimeter länger. Wenn man aber alle Säulen innerhalb einer Ebene tauscht, ist das ziemlich egal.
Hierauf sollte man unbedingt achten, ansonsten gerät der Wiederaufbau mit gemischten Teilen zum Fiasko. Kleine Höhenunterschiede lassen sich unterhalb der einzelnen Liegeflächen mit Unterlegscheiben in unterschiedlichen Dicken ausgleichen (gibt's in jedem gut sortierten Baumarkt für ein paar Pfennige)
Ich habe an meinem 1,80 Meter hohen LEOPET Kratzbaum die unteren drei Säulen mit Kratzsäulen von Trixie ersetzt. Die einzelnen Kratzsäulen kamen einzeln verpackt und jede enthielt einen Satz Flachrundschrauben mit Innensechskant und einen passenden Gewindestift mit beidseitigem Gewinde. Qualität und Aufbau sind nahezu mit den LEOPET-Teilen identisch; bis eben auf die Länge. Aber dies stellt wie oben bereits gesagt kein Problem dar. Bei mir hat es knapp zwei Stunden gedauert den Baum komplett zu zerlegen, grundauf zu reinigen und dann neu aufzubauen. Keine Probleme, daher gibt's 5 Sterne
review image
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 20. Oktober 2017
Ich wollte zwei Kratzbäume zusammen fügen. Dafür benötigte ich ein Zwischenstück. So griff ich zu Trixies Ersatzstamm.

Es ist klasse, daß die Kratzbäume genormt sind. So konnte ich die verschiedenen Teile wunderbar zusammen fügen und meine Süßen haben nun einen "Kratzwald".
Der Stamm ist robust. Die Gewinde funktionieren einwandfrei. Es war sowar eine Schraube dabei, mit der ich nicht gerechnet hatte. Alles klasse.

Fazit: Super gerne wieder!

PS: Achtung! Ich bin gerade darauf hingewiesen worden, daß ich mich nicht präzise genug ausgedrückt habe.Die Gewinde sind meiner Erfahrung nach genormt! Die Stämme können jedoch bei unterschiedlichen Firmen unterschiedlich lang sein. Da muß man zuvor messen.Noch mal DANKE! an den Kommentator!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|44 Kommentare|Missbrauch melden
am 15. Januar 2017
Wir haben diesen Stamm gekauft, um unseren Baum stabiler zu machen, da unsere kleinen gern zu zweit auf den Liegetellern liegen. Nach zwei Tagen war der Stamm aus der Plastikhalterung gebrochen, die den Stamm durch die Schraube, mit dem Baum verbindet. Wir dachten wir haben was falsch gemacht, haben also einen neuen Stamm bestellt, aufgebaut und zusätzlich mit einen Deckenspanner stabiliesiert.
Diesmal hat der Stamm eine Woche gehalten, bevor der Teller, samt Denkenspanner am Boden lagen. Unsere Stinker sind alle keine 4kg schwer und beide male ist nur eine Katze auf den Teller gesprungen, der Stamm ist also nicht für größere, schwerere oder aktive Katzen geeignet.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 1. August 2017
Hallo Katzenfreunde,

die Ersatzstämme machen sowohl in der Beschreibung als auch wenn sie geliefert werden einen guten Eindruck.

Der Kratzbaum unserer 2 Fellnasen ist ca. 3 Meter breit und leider waren genau 2 Stämme in der Mitte kaputt (nach 2 Jahren !!!).

Ich habe lange gesucht um gute, haltbare Ersatzstämme zu bekommen (vor allem dürfen sie weder oben noch unten Plüsch haben,
denn der ist für die Krallen sehr angreifbar und ganz schnell kaputt). Also entschied ich letztendlich für die TRIXIE -Ersatzstämme.

TRIXIE hatte für mich immer einen guten Namen ... aber hier war nix mit gutem Namen oder guter Qualität.

Um es kurz zu machen. Ich habe die 2 Ersatzstämme erst Ende April `17 (also vor gerade mal 3 1/2 Monaten) gekauft ...
und nun sind genau diese Beiden schon kaputt.

Ich habe keine Tiger sondern 2 normal große und normal spielende Hauskatzen (Perser + Heilige Birma) ... und es ist eine Schande,
dass diese 2 Stämme nach so kurzer Zeit schon wieder kaputt sind.

Fazit: AUF KEINEN FALL KAUFEN ... es ist - neben der stundenlangen Montage - absolut rausgeworfenes Geld !!!
review imagereview image
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. November 2017
Da das Krallenschärfen meiner Katze bereits deutliche Spuren an dem alten Kratzstamm hinterlassen hatte, kaufte ich diesen Ersatzstamm um den alten zu ersetzen. Schon beim auspacken wurde ich mit interessiertem Blick beobachtet. Zunächst war mal die Schachtel viel interessanter als der Sisalstamm selber, ok ich gebe zu die Schachtel war für den Stamm doch etwas zu breit bemessen, erfüllte dennoch ihren Zweck, die Katze selber fand die Schachtel auf jeden Fall toll.
Ich schraubte währenddessen den alten Kratzstamm ab und den neuen mit dem mitgeliefertem Montagematerial wieder an.
Der neue Kratzstamm (9cm/60cm M8) wurde bei mir direkt auf einen 9cm/40cm M8 Kratzstamm geschraubt (dieser ist mit einer Bodenplatte verbunden), so kann die Katze sich optimal drauf festkrallen und sich strecken.
Und so waren in kürzerster Zeit alle zufrieden, ich weil ich diesen tollen Ersatzstamm schnell bekommen habe, die Katze war glücklich mit ihrer neuen Schachtel und konnte ganz nebenbei auch ihre Krallen genüsslich an dem neuen Sisal schärfen. Was will man mehr.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Dezember 2017
Habe Ersatzteile für unseren in dem Schuppen stehenden Kratzbaum gebraucht, da dieser als Futterplatz und Unterschlupf dient mussten nach einem Jahr jetzt die oberen Elemente ausgestauscht werden, die hatten sich aus der Befestigung gelöst.
Also habe ich eine Alternative zu einem kompletten Neukauf gesucht.
Da ich mir unsicher war, ob M8 Gewinde bei uns passen würde habe ich zunächst nur zwei gekauft, war von der Qualität so begeister, dass ich noch weitere vier dazu geholt habe.
Der Austausch war einfach und habe den Kratzbaum noch etwas erweitern können dadurch.
Das Sisal ist bei uns wirklich gut gewickelt auch stabil.
Da sowohl Gewindestangen und Schrauben mitgeliefert werden konnte ich alles schon bei uns umbauen und die Tiere haben sich gefreut endlich wieder Liege und Spielmöglichkeiten zu haben.
Ich würde es immer wieder kaufen.
review image
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. November 2016
Dieser Ersatzstamm ist für alley Trixie Bäume geeignet. Die Bestellung kam sehr schnell , der Stamm aus Sisal ist in verschiedenen breiten erhältlich und lässt sich entweder mit einem Schraubenzieher oder einem Imbus leicht anbringen . Für 7,00 Euro bin ich sehr zufrieden. Und es muss kein neuer Baum her. 5 Sterne!!!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. März 2018
Von der Firma Trixie habe ich etwas anderes erwartet! und ich bin sehr enttäuscht über die Qualität.
Ich habe bestellt, da der Ersatzstamm nur 6 Euro kostete. Gebraucht habe ich 4. Ich musste den ganzem Baum abbauen um dann festzustellen. dass Schrauben und Gewinde entweder zu groß oder zu klein sind. Das ganze ist jetzt ein Wackelbaum mit Verletzungsgefahr! Da einzelne Schrauben aus dem Baum herausstehen und nicht weiter zurückgedreht werden können. D.h. ich muss zum Baumarkt und nochmals zusätzliches Geld ausgeben. Des Weiteren ist das Sisal an den Stämmen locker und nicht straff. Und nicht geklebt- Nur oben und unten getackert. Ich weiß jetzt schon wie lange das hält. Keine 3 Monate.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. April 2017
Ich habe die Stämme als Ersatzteile für unseren More4Cats-Kratzbaum (Modell Swing) bestellt. 60 cm Länge und 9 cm Durchmesser sind genau richtig, es ist kein Unterschied zum Originalstamm erkennbar.
Leider hat die Gewindegröße nicht gepasst. Trotz gemessener 8 mm Schraubendurchmesser des vorhandenen Stammes passt die Gewindegröße M 8 nicht, sondern ist zu dünn. Richtig wäre wohl M 10 gewesen, das werde ich beim nächsten Mal beachten.
Leider sind die mitgelieferten Schrauben M 8 auch so kurz, dass eine Befestigung des Ersatzstammes noch nicht einmal an der Bodenplatte möglich war. Ohne die alte Schraube M 10 vollständig einzudrehen, war es mir aber möglich, den Ersatzstamm zwischen Bodenplatte und Zwischenebene zu verankern - hinreichend stabil ist das aber nur, weil ich die beiden anderen Originalstämme belassen konnte und nur den am stärksten frequentierten Stamm ersetzt habe.
Bis jetzt hält (4 Wochen) der Stamm den Kratzversuchen unserer 4 Stubentiger, davon ein 8 kg- Brocken, ohne erkennbare Gebrauchsspuren stand.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. April 2018
... vor ca. 14 Tagen montiert und an dem meist genutzten Stamm zeigt sich oben zwischen den Sisal Runden schon eine Lücke.
Das heißt, das Sisal ist zu dünn gewickelt, heißt mit Zwischenraum, um Seil zu sparen.
Und das Seil wurde nicht gut genug auf der Rolle verklebt.
Beides zusammen, wird es nicht lange dauern und das Seil wird nach unten rutschen und rutschen ....
... und ich hab wieder Reparatur- und Klebearbeit zu leisten.

TRIXI das nervt!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 31 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken